Konfigurations-managementkonzept für die Prozess-digitalisierung im Mittelstand

Konfigurations-managementkonzept für die Prozess-digitalisierung im Mittelstand Spektrum | Organisation 4.0 Konfigurations- managementkonzept für die Prozess- digitalisierung im Mittelstand Für viele mittelständige Unternehmen besteht die Herausforderung darin, die Prozessdigitalisierung im Rahmen von Industrie 4.0-Konzepten organisationsspe- zifisch umzusetzen. Nachfolgend wird unter der Bezeichnung „Organisation 4.0“ ein pragmatischer Change-Management-Ansatz für die Industrie 4.0- und Prozess- digitalisierungs-Umsetzung im Mittelstand vorgestellt. Anwendung findet bei dem nachfolgend beschriebenen Change-Management-Ansatz eine ganze Anzahl in der Praxis bewährter Modelle, Vorgehensweisen und Software-Tools. Hartmut F. Binner 74 Wirtschaftsinformatik & Management 4 | 2017 Spektrum | Organisation 4.0 Für die Umsetzung der digitalen Transformation im Unternehmen mit der intelligenten Vernetzung aller Wertschöpfungsprozesse über die neuen In- formationstechnologien, wie zum Beispiel Cloud Computing, Enterprise Mobility, Social Business oder Big Data, ist die prozessorientierte Neuaus- richtung der Organisation die Voraussetzung. Deshalb steht in dem nach- folgend erläuterten MITO-Konfigurationsansatz auch die Implementierung einer prozessorientierten Organisation im Mittelpunkt – dies auf der Grund- lage einer rollenbasierten Swimlane-Darstellung. Der Bezugs- und Ord - nungsrahmen für die Prozessgestaltung bietet das MITO-Modell mit seinen Prof. Dr.-Ing. Hartmut F. Binner fünf Modellsegmenten: Managementführung, Input, Transformation, Out- hat seit 2007 das MITO-Modell als put und Managementleitung. Die prozessorientierte Organisationsstruktur Organisationsentwicklungs-Meta-Modell wird über die rollenbasierte Swimlane-Darstellung vorgegeben. Daraus lei- entwickelt, das als Ordnungsrahmen die ten sich http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Konfigurations-managementkonzept für die Prozess-digitalisierung im Mittelstand

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/konfigurations-managementkonzept-f-r-die-prozess-digitalisierung-im-i1MN467n1k
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Subject
Business and Management; IT in Business
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/s35764-017-0090-6
Publisher site
See Article on Publisher Site

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

Monthly Plan

  • Read unlimited articles
  • Personalized recommendations
  • No expiration
  • Print 20 pages per month
  • 20% off on PDF purchases
  • Organize your research
  • Get updates on your journals and topic searches

$49/month

Start Free Trial

14-day Free Trial

Best Deal — 39% off

Annual Plan

  • All the features of the Professional Plan, but for 39% off!
  • Billed annually
  • No expiration
  • For the normal price of 10 articles elsewhere, you get one full year of unlimited access to articles.

$588

$360/year

billed annually
Start Free Trial

14-day Free Trial