Komplexe Entscheidungsunterstützung – Die Expertisensysteme der DATEV eG

Komplexe Entscheidungsunterstützung – Die Expertisensysteme der DATEV eG Manage Ment Komplexe Entscheidungsunterstützung – Die Expertisensysteme der DATEV eG Die Date V ist die Datenverarbeitungsorganisation des steuerberatenden Berufs. Sie stellt Hard- ware, Anwendungs-Software und einschlägige Beratungsleistungen für rund 40 000 Kanzleien von Steuer- beratern und Rechtsanwälten zur Verfügung. Für etwa 2,5 Millionen meist mittelständische deutsche Unter- nehmen werden direkt oder über Steuerberater die Finanzbuchführungen und für etwa zehn Millionen Arbeit- nehmer die Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellt. Von Ulrich Gojowsky, Peter Mertens, Daniela Richter und Christa Schmidt-Baumeister ekannterweise leidet das deutsche Steuerrecht unter extrem Qualität, kostengünstig und rasch. Will man – wiederum wie in Bkomplizierten Vorschriften, hektischer Gesetzgebung und anderen Sektoren der Dienstleistungswirtschaft auch – das Prob- unter den Einflüssen der Urteile sehr unterschiedlicher Gerichte. lem teilweise durch stärkeren Einsatz der IT lösen, so genügen für Es gilt – etwa gemessen an der Zahl der Paragrafen oder der pro den skizzierten Problemkreis konventionelle Werkzeuge, wie zum Jahr veröffentlichten Seiten an Gesetzen, Ausführungsbestim- Beispiel Excel-Sheets oder Ziel- und Alternativrechnungen mithilfe mungen, Kommentaren usw. – als das mit schwierigste der Welt. der Simulation, nicht. In dieser Situation hat die DATEV Anfang Die Mitglieder des steuerberatenden Berufs stehen vor den für der 1990er-Jahre – auch beeinflusst durch Arbeiten am Bereich Dienstleistungsbetriebe charakteristischen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Komplexe Entscheidungsunterstützung – Die Expertisensysteme der DATEV eG