Kein erhöhtes Risiko schwerer Infektionen unter Biologikatherapie bei Psoriasis

Kein erhöhtes Risiko schwerer Infektionen unter Biologikatherapie bei Psoriasis Journal Club Hautarzt 2018 · 69:609–610 D. Sossau · A. S. Yazdi https://doi.org/10.1007/s00105-018-4209-3 Universitäts-Hautklinik, Tübingen, Deutschland Online publiziert: 28. Mai 2018 © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Kein erhöhtes Risiko schwerer Redaktion J. Krutmann, Düsseldorf Redaktionelle Mitarbeit Infektionen unter R. Gläser, Kiel B. Homey, Düsseldorf Biologikatherapie bei Psoriasis E. Makrantonaki, Ulm B. Wedi, Hannover A.S. Yazdi, Tübingen Ergebnisse. Insgesamt wurden 9038 Stu- temtherapie. Diese Beobachtung ist ver- Originalpublikation dienteilnehmer aus dem britischen Inter- mutlich durch fehlende Randomisierung Zena ZN et al (2018) Risk of serious infection ventionsregister für Biologikatherapien bedingt. Patienten mit vielen Komorbi- in patients with psoriasis receiving biologic (British Association of Dermatologists ditäten oder stattgehabten schweren In- therapies: a prospective cohort study from Biologic Intervention Register) rekru- fekten erhalten bevorzugt eine klassische, the British Association of Dermatologists tiert. Davon erhielten 3421 Patienten per se als sicherer geltende Systemthera- Biologic Interventions Register (BADBIR). eine klassische und 5617 Patienten eine pie aus Angst vor Infektionen unter einer J Invest Dermatol 138(3):534–541 biologische Systemtherapie. Die Inzi- Biologikagabe. denzrate schwerer Infektionen betrug in Hintergrund. Infektionen gelten als die der klassischen Therapiekohorte 14,18 %, Kommentar häufigste Ursache für den Abbruch ei- davon alleine bei Methotrexat 11,98 %. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Hautarzt Springer Journals

Kein erhöhtes Risiko schwerer Infektionen unter Biologikatherapie bei Psoriasis

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/kein-erh-htes-risiko-schwerer-infektionen-unter-biologikatherapie-bei-WzO9DnLZ7I
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Dermatology; Immunology; Allergology; Proctology
ISSN
0017-8470
eISSN
1432-1173
D.O.I.
10.1007/s00105-018-4209-3
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Journal Club Hautarzt 2018 · 69:609–610 D. Sossau · A. S. Yazdi https://doi.org/10.1007/s00105-018-4209-3 Universitäts-Hautklinik, Tübingen, Deutschland Online publiziert: 28. Mai 2018 © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Kein erhöhtes Risiko schwerer Redaktion J. Krutmann, Düsseldorf Redaktionelle Mitarbeit Infektionen unter R. Gläser, Kiel B. Homey, Düsseldorf Biologikatherapie bei Psoriasis E. Makrantonaki, Ulm B. Wedi, Hannover A.S. Yazdi, Tübingen Ergebnisse. Insgesamt wurden 9038 Stu- temtherapie. Diese Beobachtung ist ver- Originalpublikation dienteilnehmer aus dem britischen Inter- mutlich durch fehlende Randomisierung Zena ZN et al (2018) Risk of serious infection ventionsregister für Biologikatherapien bedingt. Patienten mit vielen Komorbi- in patients with psoriasis receiving biologic (British Association of Dermatologists ditäten oder stattgehabten schweren In- therapies: a prospective cohort study from Biologic Intervention Register) rekru- fekten erhalten bevorzugt eine klassische, the British Association of Dermatologists tiert. Davon erhielten 3421 Patienten per se als sicherer geltende Systemthera- Biologic Interventions Register (BADBIR). eine klassische und 5617 Patienten eine pie aus Angst vor Infektionen unter einer J Invest Dermatol 138(3):534–541 biologische Systemtherapie. Die Inzi- Biologikagabe. denzrate schwerer Infektionen betrug in Hintergrund. Infektionen gelten als die der klassischen Therapiekohorte 14,18 %, Kommentar häufigste Ursache für den Abbruch ei- davon alleine bei Methotrexat 11,98 %.

Journal

Der HautarztSpringer Journals

Published: May 28, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off