Interventionen zur Förderung der körperlichen Aktivität in Pflegeheimen

Interventionen zur Förderung der körperlichen Aktivität in Pflegeheimen Übersichten Z Gerontol Geriat 2017 · 50:475–482 C.Wöhl ·H. Siebert ·B.Blättner DOI 10.1007/s00391-016-1158-2 Fachbereich Pflege und Gesundheit, Hochschule Fulda, Fulda, Deutschland Eingegangen: 21. September 2016 Überarbeitet: 11. Oktober 2016 Angenommen: 26. Oktober 2016 Online publiziert: 13. Dezember 2016 Interventionen zur Förderung der © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016 körperlichen Aktivität in Pflegeheimen Systematische Übersicht der Wirksamkeit universeller Prävention Mit dem Inkrafttreten des Präven- dings keine evidenzbasierten Empfeh- Wirksamkeit universell präventiver An- tionsgesetzes im Jahr 2015 haben lungen für die Durchführung körper- gebote zur Förderung von körperlicher Pflegekassen im § 5 (1) SGB XI die licher Aktivitäten vor. Eine systema- Aktivität auf die Durchführbarkeit der Aufgabe bekommen, in der sta- tische Übersichtsarbeit [5]konstatiert Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL) tionären Pflege Leistungen zur auf Grundlage von Primärstudien bis bei Pflegebedürift gen in der stationären Prävention bei versicherten Pfle- einschließlich Dezember 2009 die Wirk- Pflege. Die ATL sollten mit dem in der gebedürftigen zu erbringen. Diese samkeit rehabilitativer Interventionen Geriatrie etablierten Barthel-Index [22] Leistungen müssen sich von den Auf- auf die körperliche Funktionsfähigkeit oder einem weitgehend vergleichbaren gaben aktivierender Pflege (§ 11 älterer Personen in Einrichtungen der Index erfasst sein. Abs. 1 SGB XI) unterscheiden und stationären Langzeitversorgung. Unter wie bei allen Leistungen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie Springer Journals

Interventionen zur Förderung der körperlichen Aktivität in Pflegeheimen

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/interventionen-zur-f-rderung-der-k-rperlichen-aktivit-t-in-R9t7yaosRa
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2016 by Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Subject
Medicine & Public Health; Geriatrics/Gerontology; Internal Medicine; Aging; Social Sciences, general
ISSN
0948-6704
eISSN
1435-1269
D.O.I.
10.1007/s00391-016-1158-2
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Übersichten Z Gerontol Geriat 2017 · 50:475–482 C.Wöhl ·H. Siebert ·B.Blättner DOI 10.1007/s00391-016-1158-2 Fachbereich Pflege und Gesundheit, Hochschule Fulda, Fulda, Deutschland Eingegangen: 21. September 2016 Überarbeitet: 11. Oktober 2016 Angenommen: 26. Oktober 2016 Online publiziert: 13. Dezember 2016 Interventionen zur Förderung der © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016 körperlichen Aktivität in Pflegeheimen Systematische Übersicht der Wirksamkeit universeller Prävention Mit dem Inkrafttreten des Präven- dings keine evidenzbasierten Empfeh- Wirksamkeit universell präventiver An- tionsgesetzes im Jahr 2015 haben lungen für die Durchführung körper- gebote zur Förderung von körperlicher Pflegekassen im § 5 (1) SGB XI die licher Aktivitäten vor. Eine systema- Aktivität auf die Durchführbarkeit der Aufgabe bekommen, in der sta- tische Übersichtsarbeit [5]konstatiert Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL) tionären Pflege Leistungen zur auf Grundlage von Primärstudien bis bei Pflegebedürift gen in der stationären Prävention bei versicherten Pfle- einschließlich Dezember 2009 die Wirk- Pflege. Die ATL sollten mit dem in der gebedürftigen zu erbringen. Diese samkeit rehabilitativer Interventionen Geriatrie etablierten Barthel-Index [22] Leistungen müssen sich von den Auf- auf die körperliche Funktionsfähigkeit oder einem weitgehend vergleichbaren gaben aktivierender Pflege (§ 11 älterer Personen in Einrichtungen der Index erfasst sein. Abs. 1 SGB XI) unterscheiden und stationären Langzeitversorgung. Unter wie bei allen Leistungen

Journal

Zeitschrift für Gerontologie und GeriatrieSpringer Journals

Published: Dec 13, 2016

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off