„Internet ist heute ein Vorstandsthema“

„Internet ist heute ein Vorstandsthema“ 4 INTERVIEW Andreas Gahlert im Gespräch Interview mit Andreas Gahlert. Digitale Medien gehören mittlerweile selbstverständlich in unser Leben – ob im Privaten oder im Beruf. Andreas Gahlert, Gründer der Kreativagentur für digitales Marketing Neue Digi- tale/Razorfish in Frankfurt am Main, verfolgt und prägt die Entwicklung dieses Marktes seit den 90er-Jahren. WuM-Chefredakteur Peter Pagel sprach mit ihm über die Entwicklung digitaler Kommunikation über ein The- ma für Technik-Freaks bis hin zum wichtigen Element der Geschäftsstrategie. Text Peter Pagel || Fotos Stefan Wildhirt WuM: Neue Digitale ist mit dem Web groß geworden. Wie ist die Be- sich selbst und werden automatisiert so verarbeitet, dass sie mir deutung des Internet heute und wie sah es im Vergleich dazu aus als eine maßgeschneiderte Information liefern. Diese Entwicklung das Unternehmen gegründet wurde? nimmt seit etwa zwei Jahren immer mehr zu. Ein gutes Beispiel Andreas Gahlert: Im Jahr 1996 habe ich Neue Digitale gegrün- sind die sogenannten Location Based Services. Da „weiß“ mein det, davor zwei Jahre bei Pixelfactory in Offenbach, der damals mobiles Gerät, wo ich bin und kann mir zum Beispiel Restaurant- ersten Multimediaagentur im Rhein-Main-Gebiet, gearbeitet. Tipps geben, die zu meinen persönlichen Vorlieben und meinem Neue Digitale war anfangs noch eine One-Man-Show http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

„Internet ist heute ein Vorstandsthema“