Innovatives Projektmanagement

Innovatives Projektmanagement Schwerpunkt | Artikel Innovatives Projektmanagement „Hierarchie war gestern – Teamarbeit ist heute“, möchte man behaupten, wenn man beobachtet, welchem Wandel Unternehmensstrukturen heutzutage unterlie- gen. Aber warum setzt sich diese Art zu arbeiten immer mehr durch und wie ist es möglich, dabei nicht nur den Überblick zu behalten, sondern auch noch innovativ zu sein? Von Marko Cakalic 38 Wirtschaftsinformatik & Management 1 | 2013 Schwerpunkt | Artikel Die kapitalistische, auf Wachstum ausgerichtete Wirtschaft der Industrie- länder verlangt von den Unternehmen und ihren Mitarbeitern immer mehr Flexibilität und Innovationskraft. Tradierte Führungsmuster oder festgefah- rene Strukturen sind im Kampf um die Marktposition heute nicht selten ein „K.o.-Kriterium“. Gefordert sind innovative Mitarbeiter, schnelle Produkt- zyklen und international ausgerichtete Kampagnen. Das führt dazu, dass Teams immer öfter über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg zu- sammenarbeiten müssen und zwar möglichst unabhängig von Arbeitsplatz und Zeitzone. Mittlerweile hat sich zwar das Internet im Geschäftsalltag eta- Marko Cakalic bliert und das Thema „Cloud“ ist in aller Munde, aber wie die vielfältigen ist Niederlassungsleiter Projectplace Möglichkeiten der modernen Netzwerke, der sogenannten Social Media, op- Deutschland und seit rund zehn Jahren timal genutzt werden können, ist vielen noch nicht klar. Diese modernen in der ITK-Branche tätig. Er beschäftig- Medien haben http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Innovatives Projektmanagement

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/innovatives-projektmanagement-QfwpymmENO
Publisher
Gabler Verlag
Copyright
Copyright © 2013 by Springer Gabler
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-013-0259-6
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Schwerpunkt | Artikel Innovatives Projektmanagement „Hierarchie war gestern – Teamarbeit ist heute“, möchte man behaupten, wenn man beobachtet, welchem Wandel Unternehmensstrukturen heutzutage unterlie- gen. Aber warum setzt sich diese Art zu arbeiten immer mehr durch und wie ist es möglich, dabei nicht nur den Überblick zu behalten, sondern auch noch innovativ zu sein? Von Marko Cakalic 38 Wirtschaftsinformatik & Management 1 | 2013 Schwerpunkt | Artikel Die kapitalistische, auf Wachstum ausgerichtete Wirtschaft der Industrie- länder verlangt von den Unternehmen und ihren Mitarbeitern immer mehr Flexibilität und Innovationskraft. Tradierte Führungsmuster oder festgefah- rene Strukturen sind im Kampf um die Marktposition heute nicht selten ein „K.o.-Kriterium“. Gefordert sind innovative Mitarbeiter, schnelle Produkt- zyklen und international ausgerichtete Kampagnen. Das führt dazu, dass Teams immer öfter über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg zu- sammenarbeiten müssen und zwar möglichst unabhängig von Arbeitsplatz und Zeitzone. Mittlerweile hat sich zwar das Internet im Geschäftsalltag eta- Marko Cakalic bliert und das Thema „Cloud“ ist in aller Munde, aber wie die vielfältigen ist Niederlassungsleiter Projectplace Möglichkeiten der modernen Netzwerke, der sogenannten Social Media, op- Deutschland und seit rund zehn Jahren timal genutzt werden können, ist vielen noch nicht klar. Diese modernen in der ITK-Branche tätig. Er beschäftig- Medien haben

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Apr 5, 2013

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off