Inklusion als Herausforderung für die Geistigbehindertenpädagogik

Inklusion als Herausforderung für die Geistigbehindertenpädagogik Der Beitrag stellt die Frage, welche Herausforderung für die „Geistigbehindertenpädagogik“ aus der menschenrechtlichen Leitidee der Inklusion resultiert. Als theoretischer Rahmen werden zunächst die beiden Hauptinterpretationen der Behindertenrechtskonvention systematisch vorgestellt (Kap. 1). Daraus lassen sich für die empirische Operationalisierung wesentliche Fragestellungen gewinnen (Kap. 2). Die empirische Hauptfrage richtet sich auf die Einschätzung von Sonderpädagogen/-innen aus der Geistigbehindertenpädagogik: Halten sie eine inklusive Beschulung von Kindern und Jugendlichen mit geistiger und/oder schwer mehrfacher Behinderung für möglich und sinnvoll? Abschließend wird das im Titel genannte Problem diskutiert (Kap. 3). Insgesamt gesehen soll damit ein Beitrag geleistet werden zur Verortung der menschenrechtlich basierten Normdebatte innerhalb der Pädagogik und ihrer Konsequenzen für die Geistigbehindertenpädagogik. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Bildungsforschung Springer Journals

Inklusion als Herausforderung für die Geistigbehindertenpädagogik

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/inklusion-als-herausforderung-f-r-die-geistigbehindertenp-dagogik-zI9tAFIFTd
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2014 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Social Sciences, general; Demography
ISSN
2190-6890
eISSN
2190-6904
D.O.I.
10.1007/s35834-014-0101-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Der Beitrag stellt die Frage, welche Herausforderung für die „Geistigbehindertenpädagogik“ aus der menschenrechtlichen Leitidee der Inklusion resultiert. Als theoretischer Rahmen werden zunächst die beiden Hauptinterpretationen der Behindertenrechtskonvention systematisch vorgestellt (Kap. 1). Daraus lassen sich für die empirische Operationalisierung wesentliche Fragestellungen gewinnen (Kap. 2). Die empirische Hauptfrage richtet sich auf die Einschätzung von Sonderpädagogen/-innen aus der Geistigbehindertenpädagogik: Halten sie eine inklusive Beschulung von Kindern und Jugendlichen mit geistiger und/oder schwer mehrfacher Behinderung für möglich und sinnvoll? Abschließend wird das im Titel genannte Problem diskutiert (Kap. 3). Insgesamt gesehen soll damit ein Beitrag geleistet werden zur Verortung der menschenrechtlich basierten Normdebatte innerhalb der Pädagogik und ihrer Konsequenzen für die Geistigbehindertenpädagogik.

Journal

Zeitschrift für BildungsforschungSpringer Journals

Published: Oct 9, 2014

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off