Infektiologie für den Hausarzt

Infektiologie für den Hausarzt FO R T B ILD UN G SCHW E R PUN K T Infektiologie Prof. Dr. med. Johannes R. Bogner 37 Erysipel Sektion Klinische Infektiologie, Medizinische Klinik 41 Atypische Pneumonie und Poliklinik IV, Campus Innenstadt, Klinikum der Universität, Ludwig-Maximilians-Universität München 44 Infektiöse Mononukleose Fallstricke erkennen und vermeiden Infektionskrankheiten stehen o im Fokus der Laienpresse Die Mononukleose gilt landläu–g als unkomplizierte Kin- und werden auch von uns Ärzten als spannend empfunden. Sei der- und Jugendlichen-Erkrankung. Doch ist das wirklich so? es eine Grippewelle oder ein neuer multiresistenter Erreger – Der Beitrag über das „Drüsen–eber“ ru dazu auf, der Ätiolo - für die Presse sind das Garanten hoher Au�agen. Für den nie- gie auf den Grund zu gehen. Denn nicht alle Formen der Mo- dergelassenen Arzt ist zwar das Spektrum der Infekt ionen, mit nonukleose werden durch das Epstein-Barr-Virus verursacht denen er in der Praxis konfrontiert ist, etwas weniger aufre - [3]. Entscheidende Hinweise auf andere virale Ursacheer geben gend. Meist kann aber durch eine gute Anamnese und den kli- sich aus der Anam nese, die sich auch mit den intimen Kontak- nischen Befund die Indika tion zur Verschreibung eines pas- ten und neuen Partnern des Patienten befassen sollte. senden Antibiotikums http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png MMW - Fortschritte der Medizin Springer Journals

Infektiologie für den Hausarzt

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/infektiologie-f-r-den-hausarzt-QQ5AbgJYjH
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; General Practice / Family Medicine; Internal Medicine
ISSN
1438-3276
eISSN
1613-3560
D.O.I.
10.1007/s15006-018-0579-9
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

FO R T B ILD UN G SCHW E R PUN K T Infektiologie Prof. Dr. med. Johannes R. Bogner 37 Erysipel Sektion Klinische Infektiologie, Medizinische Klinik 41 Atypische Pneumonie und Poliklinik IV, Campus Innenstadt, Klinikum der Universität, Ludwig-Maximilians-Universität München 44 Infektiöse Mononukleose Fallstricke erkennen und vermeiden Infektionskrankheiten stehen o im Fokus der Laienpresse Die Mononukleose gilt landläu–g als unkomplizierte Kin- und werden auch von uns Ärzten als spannend empfunden. Sei der- und Jugendlichen-Erkrankung. Doch ist das wirklich so? es eine Grippewelle oder ein neuer multiresistenter Erreger – Der Beitrag über das „Drüsen–eber“ ru dazu auf, der Ätiolo - für die Presse sind das Garanten hoher Au�agen. Für den nie- gie auf den Grund zu gehen. Denn nicht alle Formen der Mo- dergelassenen Arzt ist zwar das Spektrum der Infekt ionen, mit nonukleose werden durch das Epstein-Barr-Virus verursacht denen er in der Praxis konfrontiert ist, etwas weniger aufre - [3]. Entscheidende Hinweise auf andere virale Ursacheer geben gend. Meist kann aber durch eine gute Anamnese und den kli- sich aus der Anam nese, die sich auch mit den intimen Kontak- nischen Befund die Indika tion zur Verschreibung eines pas- ten und neuen Partnern des Patienten befassen sollte. senden Antibiotikums

Journal

MMW - Fortschritte der MedizinSpringer Journals

Published: May 29, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off