HR. OMR. Prim. Prof. Dr. Franz Todter 1925–2017

HR. OMR. Prim. Prof. Dr. Franz Todter 1925–2017 nachruf Spektrum Augenheilkd. (2017) 31:295–296 https:// doi.org/ 10.1007/ s00717- 017- 0380-7 Paul Drobec Online publiziert: 17. Oktober 2017 © Springer-Verlag GmbH Austria 2017 Dr. Franz Todter wurde am 31.  Dezember 1925 in Wien ÖOG an. 1984–1986 wurde er zum Präsidenten der Öster- geboren, besuchte hier die Volksschule und maturierte reichischen Ophthalmologischen Gesellschaft gewählt. an einem humanistischen Gymnasium. Nach dem Wehr- Darüber hinaus widmete sich Dr. Todter sehr ausführ- dienst und der Kriegsgefangenschaft studierte er an der lich der Standespolitik, dem Krankenhauswesen, den medizinischen Fakultät der Universität Wien und pro- Agenden des Arbeitersamariterbundes sowie der Tages- movierte hier am 25. November 1954 zum Dr. univ. med. politik auf gesundheitlichem Sektor. So war er 1960–1977 Dr. Todter absolvierte seine Facharztausbildung am Gemeinderat der Stadt St. Pölten, 1977–1981 ärztlicher Krankenhaus St. Pölten und an der I. Univ.-Augenkli- Direktor des Landeskrankenhauses, Mitglied des Sani- nik in Wien bei Prof. Pillat. Studienaufenhalte mit dem tätsrates und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft ärzt- Schwerpunkt Strabologie führten ihn zu Prof. Banger- licher Direktoren in Niederösterreich. Er wirkte bei der ter nach St. Gallen, zu Prof. Cüppers nach Gießen und zu Schaffung und Begutachtung zahlreicher Gesetze mit Prof. Custodis nach Düsseldorf. 1961 erhielt er die Aner- und initiierte die landesweite http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Spektrum der Augenheilkunde Springer Journals

HR. OMR. Prim. Prof. Dr. Franz Todter 1925–2017

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/hr-omr-prim-prof-dr-franz-todter-1925-2017-tfiA0XZGVJ
Publisher
Springer Vienna
Copyright
Copyright © 2017 by Springer-Verlag GmbH Austria
Subject
Medicine & Public Health; Ophthalmology
ISSN
0930-4282
eISSN
1613-7523
D.O.I.
10.1007/s00717-017-0380-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

nachruf Spektrum Augenheilkd. (2017) 31:295–296 https:// doi.org/ 10.1007/ s00717- 017- 0380-7 Paul Drobec Online publiziert: 17. Oktober 2017 © Springer-Verlag GmbH Austria 2017 Dr. Franz Todter wurde am 31.  Dezember 1925 in Wien ÖOG an. 1984–1986 wurde er zum Präsidenten der Öster- geboren, besuchte hier die Volksschule und maturierte reichischen Ophthalmologischen Gesellschaft gewählt. an einem humanistischen Gymnasium. Nach dem Wehr- Darüber hinaus widmete sich Dr. Todter sehr ausführ- dienst und der Kriegsgefangenschaft studierte er an der lich der Standespolitik, dem Krankenhauswesen, den medizinischen Fakultät der Universität Wien und pro- Agenden des Arbeitersamariterbundes sowie der Tages- movierte hier am 25. November 1954 zum Dr. univ. med. politik auf gesundheitlichem Sektor. So war er 1960–1977 Dr. Todter absolvierte seine Facharztausbildung am Gemeinderat der Stadt St. Pölten, 1977–1981 ärztlicher Krankenhaus St. Pölten und an der I. Univ.-Augenkli- Direktor des Landeskrankenhauses, Mitglied des Sani- nik in Wien bei Prof. Pillat. Studienaufenhalte mit dem tätsrates und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft ärzt- Schwerpunkt Strabologie führten ihn zu Prof. Banger- licher Direktoren in Niederösterreich. Er wirkte bei der ter nach St. Gallen, zu Prof. Cüppers nach Gießen und zu Schaffung und Begutachtung zahlreicher Gesetze mit Prof. Custodis nach Düsseldorf. 1961 erhielt er die Aner- und initiierte die landesweite

Journal

Spektrum der AugenheilkundeSpringer Journals

Published: Oct 17, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off