Grußworte anlässlich des 50. Geburtstages von Prof. Helmut Flachberger

Grußworte anlässlich des 50. Geburtstages von Prof. Helmut Flachberger Grußwort BHM (2017) Vol. 162 (8): 272 DOI 10.1007/s00501-017-0662-z © Springer-Verlag GmbH Austria 2017 Grußworte anlässlich des 50. Geburtstages von Prof. Helmut Flachberger Wilfried Eichlseder Leoben, Österreich Wesentlich ist auch sein Einsatz für die Lehre. Neben den umfangreichen Lehrveranstaltungen leitet er seit vie- len Jahren die Curriculumskommission Rohstoffingeni - eurwesen. Prof. Flachberger kümmert sich auch sehr in- tensiv um die Fortbildung der Aufbereiter und hat dafür einen Universitätslehrgang aus der Taufe gehoben. Darü- ber hinaus hat er über den BVÖ die jährliche Aufbereiterta- gung zu einem wesentlichen Seminarereignis mit jeweils mehreren hunderten Teilnehmern entwickelt und trägt da- mit zur Positionierung Leobens als Tagungsstandort bei. Helmut Flachberger zeichnet sich durch eine sehr ko- operative Art aus, was wesentlich dazu beigetragen hat, dass er zum Vorsitzenden des Professorenverbandes ge- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. Helmut Flachberger wählt wurde und er diese Funktion nun seit 2 Jahren aus- übt. Mit Umsicht und Effizienz leitet er die Sitzungen und Am 17.11.2017 vollendet Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. vertritt die Belange der Professoren. Nicht unerwähnt soll Helmut Flachberger ein halbes Jahrhundert an Lebensjah- auch die erfolgreiche jährliche Organisation der Sommer- ren. Geboren und aufgewachsen im Salzkammergut, stu- redoute der Montanuniversität bleiben, die sich unter sei- dierte er an der Montanuniversität Bergwesen und disser- ner Leitung zu einem fixen Bestandteil im gesellschaftli - tierte anschließend bei Univ.-Prof. Steiner am Institut für chen Leben Leobens entwickelt hat. Aufbereitung. Im Rahmen seiner Dissertation beschäftigte Ich habe die Zusammenarbeit mit Prof. Flachberger im- er sich mit der Aufbereitung von Salzen und leistete damit mer sehr geschätzt, möchte mich dafür sehr herzlich be- einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Öster- danken und wünsche ihm noch viele interessante wissen- reichischen Salinen. Was er sich damals vermutlich noch schaftliche Herausforderungen und vor allem Gesundheit! nicht gedacht, aber vielleicht gewünscht hatte, war, dass er eines Tages die Leitung dieses Lehrstuhls als Univ.-Prof. Glück auf! für Aufbereitung und Veredlung übernehmen sollte. Wilfried Eichlseder Im Jahre 2005 war es so weit: Prof. Flachberger wur- de an die Montanuniversität berufen. Hier hat er in seinen wissenschaftlichen Arbeiten den Fachbereich der Trocken- aufbereitung und dabei insbesondere das Gebiet der Elek- troscheidung in wesentlichen Bereichen weiterentwickelt. Darüber hinaus arbeitet er auch auf dem Gebiet der elekt- rodynamischen Zerkleinerung und setzt damit die Zerklei- nerungsforschung seines Vorgängers, Prof. Hans Jörg Stei- ner, mit neuen Ansätzen fort. Bedeutende Beiträge kamen Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr. h.c. Wilfried Eichlseder, von Prof. Flachberger auch zu Entwicklungen in der Aufbe- Rektor der Montanuniversität Leoben reitungsindustrie, wie dem neuen Bläh-Material „Bublon“ , das er gemeinsam mit der Fa. Binder entwickelt hat. Nicht unerheblich ist auch der Umfang des wissenschaftlichen Nachwuchses: Unter der Betreuung von Helmut Flachber- ger sind bisher 20 Dissertanten hervorgegangen. 272 Eichlseder © Springer-Verlag GmbH Austria BHM, 162. Jg. (2017), Heft 8 Online publiziert: 26. Juli 2017 http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png BHM Berg- und H�ttenm_nnische Monatshefte Springer Journals

Grußworte anlässlich des 50. Geburtstages von Prof. Helmut Flachberger

Free
1 page

Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/gru-worte-anl-sslich-des-50-geburtstages-von-prof-helmut-flachberger-j9suh6QaLw
Publisher
Springer Vienna
Copyright
Copyright © 2017 by Springer-Verlag GmbH Austria
Subject
Earth Sciences; Mineral Resources
ISSN
0005-8912
eISSN
1613-7531
D.O.I.
10.1007/s00501-017-0662-z
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Grußwort BHM (2017) Vol. 162 (8): 272 DOI 10.1007/s00501-017-0662-z © Springer-Verlag GmbH Austria 2017 Grußworte anlässlich des 50. Geburtstages von Prof. Helmut Flachberger Wilfried Eichlseder Leoben, Österreich Wesentlich ist auch sein Einsatz für die Lehre. Neben den umfangreichen Lehrveranstaltungen leitet er seit vie- len Jahren die Curriculumskommission Rohstoffingeni - eurwesen. Prof. Flachberger kümmert sich auch sehr in- tensiv um die Fortbildung der Aufbereiter und hat dafür einen Universitätslehrgang aus der Taufe gehoben. Darü- ber hinaus hat er über den BVÖ die jährliche Aufbereiterta- gung zu einem wesentlichen Seminarereignis mit jeweils mehreren hunderten Teilnehmern entwickelt und trägt da- mit zur Positionierung Leobens als Tagungsstandort bei. Helmut Flachberger zeichnet sich durch eine sehr ko- operative Art aus, was wesentlich dazu beigetragen hat, dass er zum Vorsitzenden des Professorenverbandes ge- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. Helmut Flachberger wählt wurde und er diese Funktion nun seit 2 Jahren aus- übt. Mit Umsicht und Effizienz leitet er die Sitzungen und Am 17.11.2017 vollendet Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. vertritt die Belange der Professoren. Nicht unerwähnt soll Helmut Flachberger ein halbes Jahrhundert an Lebensjah- auch die erfolgreiche jährliche Organisation der Sommer- ren. Geboren und aufgewachsen im Salzkammergut, stu- redoute der Montanuniversität bleiben, die sich unter sei- dierte er an der Montanuniversität Bergwesen und disser- ner Leitung zu einem fixen Bestandteil im gesellschaftli - tierte anschließend bei Univ.-Prof. Steiner am Institut für chen Leben Leobens entwickelt hat. Aufbereitung. Im Rahmen seiner Dissertation beschäftigte Ich habe die Zusammenarbeit mit Prof. Flachberger im- er sich mit der Aufbereitung von Salzen und leistete damit mer sehr geschätzt, möchte mich dafür sehr herzlich be- einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Öster- danken und wünsche ihm noch viele interessante wissen- reichischen Salinen. Was er sich damals vermutlich noch schaftliche Herausforderungen und vor allem Gesundheit! nicht gedacht, aber vielleicht gewünscht hatte, war, dass er eines Tages die Leitung dieses Lehrstuhls als Univ.-Prof. Glück auf! für Aufbereitung und Veredlung übernehmen sollte. Wilfried Eichlseder Im Jahre 2005 war es so weit: Prof. Flachberger wur- de an die Montanuniversität berufen. Hier hat er in seinen wissenschaftlichen Arbeiten den Fachbereich der Trocken- aufbereitung und dabei insbesondere das Gebiet der Elek- troscheidung in wesentlichen Bereichen weiterentwickelt. Darüber hinaus arbeitet er auch auf dem Gebiet der elekt- rodynamischen Zerkleinerung und setzt damit die Zerklei- nerungsforschung seines Vorgängers, Prof. Hans Jörg Stei- ner, mit neuen Ansätzen fort. Bedeutende Beiträge kamen Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr. h.c. Wilfried Eichlseder, von Prof. Flachberger auch zu Entwicklungen in der Aufbe- Rektor der Montanuniversität Leoben reitungsindustrie, wie dem neuen Bläh-Material „Bublon“ , das er gemeinsam mit der Fa. Binder entwickelt hat. Nicht unerheblich ist auch der Umfang des wissenschaftlichen Nachwuchses: Unter der Betreuung von Helmut Flachber- ger sind bisher 20 Dissertanten hervorgegangen. 272 Eichlseder © Springer-Verlag GmbH Austria BHM, 162. Jg. (2017), Heft 8 Online publiziert: 26. Juli 2017

Journal

BHM Berg- und H�ttenm_nnische MonatshefteSpringer Journals

Published: Jul 26, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off