Gemeinsam produktiv werden

Gemeinsam produktiv werden STRATEGIE Foto: © Chris Fertnig/istock.com DevOps ist eine von Entwicklern und Administratoren initiierte Bewegung, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Zusammenarbeit zu verbessern. Die Bereiche Software-Entwicklung und IT-Betrieb in großen Unternehmen haben meist eine sehr unterschiedliche Vorstellung davon, wie selbst entwickelte Anwendungen produktiv genommen und betreut werden. Diese unterschiedliche Zielsetzung führt jedoch an mehreren Stellen zu geschäftsrelevanten Verzögerungen, Behinderungen oder gar Ausfällen. DevOps adres- siert genau dieses Problemfeld und bietet Lösungswege. Von Udo Pracht as halten denn in Ihrem Unternehmen die Entwickler und Diese Fragen beleuchten die Schnittstelle zwischen Software- Wdie Administratoren so voneinander? Klappt die Zusam- Entwicklung und IT-Betrieb. Genau dort treffen nämlich zwei menarbeit problemlos? Oder aber: Wie lange benötigt Ihre IT, ganz unterschiedliche Interessen aufeinander: um eine minimale Änderung – zum Beispiel aufgrund einer kor- ■ Die Aufgabe der Entwicklung ist es, zu verändern. Sie soll im Auf- rigierten Code-Zeile – produktiv zu nehmen? Wie viele Support- trag des Business, beziehungsweise der Fachbereiche, neue oder Mitarbeiter betreuen wie viele produktive Programme? Und wie verbesserte Funktionen erstellen und nutzbar machen. Ein wich- gut können sich diese Anwendungsbetreuer gegenseitig vertre- tiger Aspekt dabei ist, wie schnell sich etwas realisieren lässt – ten? Wie häufig gibt es neue http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Gemeinsam produktiv werden