Ganzheitliches Referenzprozessmodell für das Corporate Performance Management (CPM)

Ganzheitliches Referenzprozessmodell für das Corporate Performance Management (CPM) Spektrum | Artikel Ganzheitliches Referenzprozess- modell für das Corporate Performance Management (CPM) Das Referenzprozessmodell für Corporate Performance Management (CPM) ist die Basis für die effiziente Analyse, Steuerung, Überwachung und das Monitoring der gesamten Leistungsergebnisse eines Unternehmens. Das Modell stellt die Gesamtdynamik und Gesamtkomplexität des Unternehmens in einer einheit- lichen, ganzheitlichen und standardisierten Form dar. Der Grundgedanke des Referenzprozessmodells für Corporate Performance Management besteht darin, Hilfe bei der Identifizierung und Lokalisierung potenzieller Problemfelder im Unternehmen zu leisten und den Nutzen von Business-Intelligence-Technologien zu bewerten. Denn erst der Einsatz moderner BI-Lösungen für die Prozesse des CPM schafft höhere Unternehmenswerte. Diese können anhand kritischer Erfolgs- faktoren bestimmt werden. So vermuten wir einen Wirkungszusammenhang zwischen Corporate Performance Management und Business Intelligence. Von Olaf Jacob, Friedrich Hervé Lien Mbep, Martin Schulte, Reinhold Exner 70 Wirtschaftsinformatik & Management 3 | 2013 Spektrum | Artikel Corporate Performance Management (CPM) ist ein ganzheitliches Manage- mentkonzept zur durchgängigen Steuerung und Leistungsmessung in Un- ternehmen. Es wird definiert als ein Schmelztiegel vieler technologischer und betriebswirtschaftlicher Ansätze, um Führungsaufgaben im Sinne ei- nes Regelkreises zu unterstützen (vgl. [1], S. 131; [5], S. 37). Dabei geht es vor allem um die Ausarbeitung von Strategien sowie die betriebswirtschaft- lichen Aktivitäten für die http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Ganzheitliches Referenzprozessmodell für das Corporate Performance Management (CPM)

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/ganzheitliches-referenzprozessmodell-f-r-das-corporate-performance-RsFWjgk9ZX
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2013 by Springer Gabler
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-013-0302-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Spektrum | Artikel Ganzheitliches Referenzprozess- modell für das Corporate Performance Management (CPM) Das Referenzprozessmodell für Corporate Performance Management (CPM) ist die Basis für die effiziente Analyse, Steuerung, Überwachung und das Monitoring der gesamten Leistungsergebnisse eines Unternehmens. Das Modell stellt die Gesamtdynamik und Gesamtkomplexität des Unternehmens in einer einheit- lichen, ganzheitlichen und standardisierten Form dar. Der Grundgedanke des Referenzprozessmodells für Corporate Performance Management besteht darin, Hilfe bei der Identifizierung und Lokalisierung potenzieller Problemfelder im Unternehmen zu leisten und den Nutzen von Business-Intelligence-Technologien zu bewerten. Denn erst der Einsatz moderner BI-Lösungen für die Prozesse des CPM schafft höhere Unternehmenswerte. Diese können anhand kritischer Erfolgs- faktoren bestimmt werden. So vermuten wir einen Wirkungszusammenhang zwischen Corporate Performance Management und Business Intelligence. Von Olaf Jacob, Friedrich Hervé Lien Mbep, Martin Schulte, Reinhold Exner 70 Wirtschaftsinformatik & Management 3 | 2013 Spektrum | Artikel Corporate Performance Management (CPM) ist ein ganzheitliches Manage- mentkonzept zur durchgängigen Steuerung und Leistungsmessung in Un- ternehmen. Es wird definiert als ein Schmelztiegel vieler technologischer und betriebswirtschaftlicher Ansätze, um Führungsaufgaben im Sinne ei- nes Regelkreises zu unterstützen (vgl. [1], S. 131; [5], S. 37). Dabei geht es vor allem um die Ausarbeitung von Strategien sowie die betriebswirtschaft- lichen Aktivitäten für die

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Jul 7, 2013

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off