Finanzieller Erfolg im Web 2.0 — Geschäftsmodelle im Überblick

Finanzieller Erfolg im Web 2.0 — Geschäftsmodelle im Überblick In den letzten Jahren gab es weltweit eine massive Akquisitionswelle in der Internetbrache. Das Interesse der Investoren lag dabei vorrangig auf den neuen Plattformen im Internet, die unter dem Schlagwort „Web 2.0“ zusammengefasst werden können. MySpace, eine Social Networking Plattform, wurde für 580 Millionen US-Dollar an Rupert Murdoch verkauft, Google sicherte sich die Videoseite YouTube für rund 1.6 Milliarden Dollar. Auch in Deutschland haben insbesondere Medienunternehmen wie Holtzbrinck die deutschen Web 2.0-Plattformen als attraktive Portfolioerweiterung erkannt. Eine entscheidende Frage bleibt jedoch offen: „Wie lässt sich mit dem neuen Internet 2.0 Geld verdienen?“ http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Finanzieller Erfolg im Web 2.0 — Geschäftsmodelle im Überblick

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/finanzieller-erfolg-im-web-2-0-gesch-ftsmodelle-im-berblick-uUI7XLIwho
Publisher
Gabler Verlag
Copyright
Copyright © 2009 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/BF03248171
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

In den letzten Jahren gab es weltweit eine massive Akquisitionswelle in der Internetbrache. Das Interesse der Investoren lag dabei vorrangig auf den neuen Plattformen im Internet, die unter dem Schlagwort „Web 2.0“ zusammengefasst werden können. MySpace, eine Social Networking Plattform, wurde für 580 Millionen US-Dollar an Rupert Murdoch verkauft, Google sicherte sich die Videoseite YouTube für rund 1.6 Milliarden Dollar. Auch in Deutschland haben insbesondere Medienunternehmen wie Holtzbrinck die deutschen Web 2.0-Plattformen als attraktive Portfolioerweiterung erkannt. Eine entscheidende Frage bleibt jedoch offen: „Wie lässt sich mit dem neuen Internet 2.0 Geld verdienen?“

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Jul 20, 2012

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off