Erratum zu: Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln

Erratum zu: Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln Journal of Consumer Protection and Food Safety (2018) 13:251 Journal of Consumer Protection and Food Safety https://doi.org/10.1007/s00003-018-1162-0(0123456789().,-volV)(0123456789().,-volV) Journal fu¨r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit CORRECTION Erratum zu: Ho¨chstmengen fu¨r Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungserga¨nzungsmitteln Correction: Maximum levels for vitamins and minerals in food supplements 1 1 1 1 1 1 • • • • • • Anke Weißenborn Nadiya Bakhiya Irmela Demuth Anke Ehlers Monika Ewald Birgit Niemann 1 1 1 1 1 • • • • Klaus Richter Iris Trefflich Rainer Ziegenhagen Karen Ildico Hirsch-Ernst Alfonso Lampen Published online: 27 April 2018 Bundesamt fu¨ r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) 2018 Erratum zu: J Consum Prot Food Saf (2018) 13:25–39 Die Autoren bedauern, das Ergebnis der Gemeinsamen https://doi.org/10.1007/s00003-017-1140-y Expertenkommission – auf Basis der im Jahr 2016 publi- zierten Stellungnahme – fehlinterpretiert zu haben. Der In Tabelle 1, erste Zeile, letzte Spalte (Bemerkungen zu abgeleitete Ho ¨ chstmengenvorschlag fu ¨ r Vitamin D bleibt Vitamin D) wurde angegeben, dass laut Gemeinsamer davon jedoch unberu ¨ hrt. Expertenkommission des Bundesamts fu ¨ r Verbraucher- schutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) und des Bun- desinstituts fu ¨ r Arzneimittel und Medizinprodukte Literatur (BfArM), Vitamin D-haltige Pra ¨parate bis zu einer Tagesdosis von 20 lg noch als Nahrungserga ¨nzungsmittel BVL/BfArM (2016) Stellungnahme der Gemeinsamen Expertenkom- (NEM) eingestuft werden ko ¨ nnen, wa ¨hrend Pra ¨parate mit mission BVL/BfArM. Bewertung von Vitamin-D-haltigen Pro- ho ¨ heren Dosierungen als Arzneimittel anzusehen sind dukten (01/2016). https://www.bvl.bund.de/SharedDocs/ (BVL/BfArM 2016). Downloads/01_Lebensmittel/expertenkommission/Zweite_Stel lungnahme_VitaminD.pdf?_blob=publicationFile&v=8. Zugriff: In einer weiteren, vom BVL/BfArM im Jahr 2017 09.04.2018 publizierten Stellungnahme der Gemeinsamen Experten- BVL/BfArM (2017) Stellungnahme der Gemeinsamen Expertenkom- kommission zur Einstufung von Stoffen wurde verdeut- mission zur Einstufung von Stoffen zu Vitamin-D-haltigen licht, dass zwar bei einer Dosierung von Vitamin D Produkten (01/2016) Revision 1.1 (2017). https://www.bvl. bund.de/SharedDocs/Downloads/01_Lebensmittel/expertenkom oberhalb von 20 lg/Tag keine ernahrungsspezifische oder mission/Zweite_Stellungnahme_VitaminD_Revision1.1.pdf?__ physiologische Wirkung im Kontext der Erna ¨hrung/Nah- blob=publicationFile&v=2. Zugriff: 09.04.2018 rungserga ¨nzung mehr begru ¨ ndet werden kann, jedoch eine Dosierung u ¨ ber 20 lg/Tag nicht zwangsla ¨ufig zu einer Einstufung als Arzneimittel fu ¨ hrt (BVL/BfArM 2017). The original article can be found online at https:// doi.org/10.1007/s00003-017-1140-y. & Anke Weißenborn Anke.Weissenborn@bfr.bund.de Bundesinstitut fur Risikobewertung (BfR), Max-Dohrn-Str. 8-10, 10589 Berlin, Germany http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Springer Journals

Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/erratum-zu-h-chstmengen-f-r-vitamine-und-mineralstoffe-in-nahrungserg-8EKFhifPty
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)
Subject
Life Sciences; Life Sciences, general; Food Science; Biotechnology; Agriculture; Chemistry/Food Science, general; Plant Genetics and Genomics
ISSN
1661-5751
eISSN
1661-5867
D.O.I.
10.1007/s00003-018-1162-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Journal of Consumer Protection and Food Safety (2018) 13:251 Journal of Consumer Protection and Food Safety https://doi.org/10.1007/s00003-018-1162-0(0123456789().,-volV)(0123456789().,-volV) Journal fu¨r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit CORRECTION Erratum zu: Ho¨chstmengen fu¨r Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungserga¨nzungsmitteln Correction: Maximum levels for vitamins and minerals in food supplements 1 1 1 1 1 1 • • • • • • Anke Weißenborn Nadiya Bakhiya Irmela Demuth Anke Ehlers Monika Ewald Birgit Niemann 1 1 1 1 1 • • • • Klaus Richter Iris Trefflich Rainer Ziegenhagen Karen Ildico Hirsch-Ernst Alfonso Lampen Published online: 27 April 2018 Bundesamt fu¨ r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) 2018 Erratum zu: J Consum Prot Food Saf (2018) 13:25–39 Die Autoren bedauern, das Ergebnis der Gemeinsamen https://doi.org/10.1007/s00003-017-1140-y Expertenkommission – auf Basis der im Jahr 2016 publi- zierten Stellungnahme – fehlinterpretiert zu haben. Der In Tabelle 1, erste Zeile, letzte Spalte (Bemerkungen zu abgeleitete Ho ¨ chstmengenvorschlag fu ¨ r Vitamin D bleibt Vitamin D) wurde angegeben, dass laut Gemeinsamer davon jedoch unberu ¨ hrt. Expertenkommission des Bundesamts fu ¨ r Verbraucher- schutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) und des Bun- desinstituts fu ¨ r Arzneimittel und Medizinprodukte Literatur (BfArM), Vitamin D-haltige Pra ¨parate bis zu einer Tagesdosis von 20 lg noch als Nahrungserga ¨nzungsmittel BVL/BfArM (2016) Stellungnahme der Gemeinsamen Expertenkom- (NEM) eingestuft werden ko ¨ nnen, wa ¨hrend Pra ¨parate mit mission BVL/BfArM. Bewertung von Vitamin-D-haltigen Pro- ho ¨ heren Dosierungen als Arzneimittel anzusehen sind dukten (01/2016). https://www.bvl.bund.de/SharedDocs/ (BVL/BfArM 2016). Downloads/01_Lebensmittel/expertenkommission/Zweite_Stel lungnahme_VitaminD.pdf?_blob=publicationFile&v=8. Zugriff: In einer weiteren, vom BVL/BfArM im Jahr 2017 09.04.2018 publizierten Stellungnahme der Gemeinsamen Experten- BVL/BfArM (2017) Stellungnahme der Gemeinsamen Expertenkom- kommission zur Einstufung von Stoffen wurde verdeut- mission zur Einstufung von Stoffen zu Vitamin-D-haltigen licht, dass zwar bei einer Dosierung von Vitamin D Produkten (01/2016) Revision 1.1 (2017). https://www.bvl. bund.de/SharedDocs/Downloads/01_Lebensmittel/expertenkom oberhalb von 20 lg/Tag keine ernahrungsspezifische oder mission/Zweite_Stellungnahme_VitaminD_Revision1.1.pdf?__ physiologische Wirkung im Kontext der Erna ¨hrung/Nah- blob=publicationFile&v=2. Zugriff: 09.04.2018 rungserga ¨nzung mehr begru ¨ ndet werden kann, jedoch eine Dosierung u ¨ ber 20 lg/Tag nicht zwangsla ¨ufig zu einer Einstufung als Arzneimittel fu ¨ hrt (BVL/BfArM 2017). The original article can be found online at https:// doi.org/10.1007/s00003-017-1140-y. & Anke Weißenborn Anke.Weissenborn@bfr.bund.de Bundesinstitut fur Risikobewertung (BfR), Max-Dohrn-Str. 8-10, 10589 Berlin, Germany

Journal

Journal für Verbraucherschutz und LebensmittelsicherheitSpringer Journals

Published: Apr 27, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off