Einstellungen zu Inklusion bei Lehrkräften und Eltern – Eine schulartspezifische Analyse

Einstellungen zu Inklusion bei Lehrkräften und Eltern – Eine schulartspezifische Analyse Der Beitrag fokussiert Unterschiede in der Einstellung von Lehrkräften und Eltern in Grundschulen, weiterführenden Schulen (Werkreal- und Realschulen sowie Gymnasien) und Sonderschulen zu Inklusion. Die Daten wurden in einer Fragebogenerhebung (Lehrkräfte N = 652 und Eltern N = 896) in Mannheim (2011) und Heidelberg (2013) erhoben. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Einstellungen der Lehrkräfte in Grund- und weiterführenden Schulen kaum voneinander unterscheiden. Beide Gruppen haben jedoch signifikant niedrigere Einstellungswerte als Sonderpädagoginnen und -pädagogen. Ein zum Teil ähnliches Ergebnis zeigt sich bei den Einstellungswerten der Eltern. Auch hier unterscheiden sich die Werte an Grund- und weiterführender Schule nicht signifikant voneinander. Allerdings liegen die Einstellungen der Eltern an Sonderschulen – anders als bei den Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen – deutlich niedriger als in der Primar- und Sekundarstufe. Der Vergleich zwischen der Eltern- und der Lehrereinstellung zeigt, dass Eltern, bezogen auf den Aspekt der schulischen Förderung und Unterstützung, der Inklusion positiver gegenüber stehen als Lehrkräfte. Insgesamt spiegeln die Ergebnisse, dass im Hinblick auf Inklusion die Möglichkeiten des sozialen Lernens positiver eingeschätzt werden als die Gelegenheiten zur Förderung und Unterstützung von Lernen und Schulleistungen. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Bildungsforschung Springer Journals

Einstellungen zu Inklusion bei Lehrkräften und Eltern – Eine schulartspezifische Analyse

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/einstellungen-zu-inklusion-bei-lehrkr-ften-und-eltern-eine-vUCwqDUxnX
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2014 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Social Sciences, general; Demography
ISSN
2190-6890
eISSN
2190-6904
D.O.I.
10.1007/s35834-014-0103-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Der Beitrag fokussiert Unterschiede in der Einstellung von Lehrkräften und Eltern in Grundschulen, weiterführenden Schulen (Werkreal- und Realschulen sowie Gymnasien) und Sonderschulen zu Inklusion. Die Daten wurden in einer Fragebogenerhebung (Lehrkräfte N = 652 und Eltern N = 896) in Mannheim (2011) und Heidelberg (2013) erhoben. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Einstellungen der Lehrkräfte in Grund- und weiterführenden Schulen kaum voneinander unterscheiden. Beide Gruppen haben jedoch signifikant niedrigere Einstellungswerte als Sonderpädagoginnen und -pädagogen. Ein zum Teil ähnliches Ergebnis zeigt sich bei den Einstellungswerten der Eltern. Auch hier unterscheiden sich die Werte an Grund- und weiterführender Schule nicht signifikant voneinander. Allerdings liegen die Einstellungen der Eltern an Sonderschulen – anders als bei den Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen – deutlich niedriger als in der Primar- und Sekundarstufe. Der Vergleich zwischen der Eltern- und der Lehrereinstellung zeigt, dass Eltern, bezogen auf den Aspekt der schulischen Förderung und Unterstützung, der Inklusion positiver gegenüber stehen als Lehrkräfte. Insgesamt spiegeln die Ergebnisse, dass im Hinblick auf Inklusion die Möglichkeiten des sozialen Lernens positiver eingeschätzt werden als die Gelegenheiten zur Förderung und Unterstützung von Lernen und Schulleistungen.

Journal

Zeitschrift für BildungsforschungSpringer Journals

Published: Oct 9, 2014

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off