Dosierung von Medikamenten bei adipösen Kindern

Dosierung von Medikamenten bei adipösen Kindern Arzneimitteltherapie Monatsschr Kinderheilkd 2017 · 165:725–726 W. Rascher DOI 10.1007/s00112-017-0342-9 Kinder- und Jugendklinik, Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen, Deutschland Online publiziert: 13. Juli 2017 © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Redaktion Dosierung von Medikamenten F. Lagler, Salzburg W. Rascher, Erlangen M. Schwab, Stuttgart bei adipösen Kindern elle Gesamtkörpergewicht bezogen und Originalpublikation somit überdosiert. Collier H, Nasim M, Ganhi A. (2017) Diese Arbeit beschreibt ein Problem Prescribing in obese children—how good are der pädiatrischen Pharmakotherapie, paediatricians? Arch Dis Child 102:61–62. dass bisher nicht ausreichend untersucht wurde bzw. bekannt ist. Medikamen- Hintergrund. Pädiater wissen, dass we- te mit einer geringen therapeutischen gen der unterschiedlichen Körperge- Breite und einem geringen Verteilungs- wichte, Körperoberflächen und Reife- volumen müssen nach dem idealen status ihrer Patienten die richtige Dosis Körpergewicht dosiert werden, um eine eines Medikaments so wichtig ist wie Überdosis zu vermeiden. Das briti- das richtige Medikament. Übergewicht sche Kinderformularium (BNFC; [1]) ist ein zunehmendes Problem bei Kin- erwähnt 10 Medikamente, die entspre- dern und auch Kinder- und Jugendärzte chend nach dem Idealgewicht dosiert müssen sich in zunehmendem Maß mit werden müssen (. Tab. 1). Übergewicht und Fettsucht aller Alters- klassen auseinandersetzen. Das betrifft Diskussion (Editorial). In einem Editori- auch die medikamentöse Therapie. al führen B. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Monatsschrift Kinderheilkunde Springer Journals

Dosierung von Medikamenten bei adipösen Kindern

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/dosierung-von-medikamenten-bei-adip-sen-kindern-J3q1dBrHIV
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Pediatrics; General Practice / Family Medicine
ISSN
0026-9298
eISSN
1433-0474
D.O.I.
10.1007/s00112-017-0342-9
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Arzneimitteltherapie Monatsschr Kinderheilkd 2017 · 165:725–726 W. Rascher DOI 10.1007/s00112-017-0342-9 Kinder- und Jugendklinik, Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen, Deutschland Online publiziert: 13. Juli 2017 © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Redaktion Dosierung von Medikamenten F. Lagler, Salzburg W. Rascher, Erlangen M. Schwab, Stuttgart bei adipösen Kindern elle Gesamtkörpergewicht bezogen und Originalpublikation somit überdosiert. Collier H, Nasim M, Ganhi A. (2017) Diese Arbeit beschreibt ein Problem Prescribing in obese children—how good are der pädiatrischen Pharmakotherapie, paediatricians? Arch Dis Child 102:61–62. dass bisher nicht ausreichend untersucht wurde bzw. bekannt ist. Medikamen- Hintergrund. Pädiater wissen, dass we- te mit einer geringen therapeutischen gen der unterschiedlichen Körperge- Breite und einem geringen Verteilungs- wichte, Körperoberflächen und Reife- volumen müssen nach dem idealen status ihrer Patienten die richtige Dosis Körpergewicht dosiert werden, um eine eines Medikaments so wichtig ist wie Überdosis zu vermeiden. Das briti- das richtige Medikament. Übergewicht sche Kinderformularium (BNFC; [1]) ist ein zunehmendes Problem bei Kin- erwähnt 10 Medikamente, die entspre- dern und auch Kinder- und Jugendärzte chend nach dem Idealgewicht dosiert müssen sich in zunehmendem Maß mit werden müssen (. Tab. 1). Übergewicht und Fettsucht aller Alters- klassen auseinandersetzen. Das betrifft Diskussion (Editorial). In einem Editori- auch die medikamentöse Therapie. al führen B.

Journal

Monatsschrift KinderheilkundeSpringer Journals

Published: Jul 13, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off