Die Wechseljahre ganz natürlich

Die Wechseljahre ganz natürlich Menopause heute und morgen J. Gynäkol. Endokrinol. 2018 · 21:71–72 Allessandra Tramontana https://doi.org/10.1007/s41975-018-0046-0 Geburtshilflich-Gynäkologische Abteilung, Sozialmedizinisches Zentrum Ost – Donauspital, Wien, Österreich © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 Das ABC der Heilkräuter, Nährstoffe und Hormone – Teil VI ptome wie Hitzewallungen und Schweiß- fekt für die späteren Jahre wird vor allem ausbrüche können so in ihrer Häufigkeit über eine frühzeitige diätetische Isofla- Trifolium pratense – Rotklee, neben Soja um 44 % verringert werden, ohne dabei vonaufnahme erreicht. der wichtigste Vertreter in der gynäkolo- den Zyklus zu beeinflussen. Über die- gischen Alternativmedizin für die Frau sen selektiven Mechanismus haben Iso- in der Menopause. Der östrogene Effekt flavone außerdem auch antiöstrogene Ei- der Heilpflanze wurde erstmals zufällig genschaften und wirken als natürliche Urtica – Brennnessel, eigentlich ein eher bei grasenden Schafen entdeckt, die beim Hormontherapie überschießenden hor- unbeliebtes Kraut – auch „Unkraut“ – Verzehr des Klees auf der Wiese, daher monellen ER-α-Effekten bremsend ent- mit äußerlich brandgefährlichen Eigen- auch Wiesenklee genannt, unfruchtbar gegen. Isoflavone gehören zur Gruppe schaften, aber größtem innerem Poten- geworden waren. Die enthaltenen Isofla- der Flavonoide, einer Pflanzenstoffgrup- zial für die allgemeine und weibliche Ge- vone durchlaufen seit damals jahrelange pe mehrerer Phytohormone mit http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal für Gynäkologische Endokrinologie/Schweiz Springer Journals
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/die-wechseljahre-ganz-nat-rlich-IKjI0XNdZe
Publisher
Springer Vienna
Copyright
Copyright © 2018 by Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Gynecology
ISSN
1995-6924
eISSN
2520-8500
D.O.I.
10.1007/s41975-018-0046-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Menopause heute und morgen J. Gynäkol. Endokrinol. 2018 · 21:71–72 Allessandra Tramontana https://doi.org/10.1007/s41975-018-0046-0 Geburtshilflich-Gynäkologische Abteilung, Sozialmedizinisches Zentrum Ost – Donauspital, Wien, Österreich © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 Das ABC der Heilkräuter, Nährstoffe und Hormone – Teil VI ptome wie Hitzewallungen und Schweiß- fekt für die späteren Jahre wird vor allem ausbrüche können so in ihrer Häufigkeit über eine frühzeitige diätetische Isofla- Trifolium pratense – Rotklee, neben Soja um 44 % verringert werden, ohne dabei vonaufnahme erreicht. der wichtigste Vertreter in der gynäkolo- den Zyklus zu beeinflussen. Über die- gischen Alternativmedizin für die Frau sen selektiven Mechanismus haben Iso- in der Menopause. Der östrogene Effekt flavone außerdem auch antiöstrogene Ei- der Heilpflanze wurde erstmals zufällig genschaften und wirken als natürliche Urtica – Brennnessel, eigentlich ein eher bei grasenden Schafen entdeckt, die beim Hormontherapie überschießenden hor- unbeliebtes Kraut – auch „Unkraut“ – Verzehr des Klees auf der Wiese, daher monellen ER-α-Effekten bremsend ent- mit äußerlich brandgefährlichen Eigen- auch Wiesenklee genannt, unfruchtbar gegen. Isoflavone gehören zur Gruppe schaften, aber größtem innerem Poten- geworden waren. Die enthaltenen Isofla- der Flavonoide, einer Pflanzenstoffgrup- zial für die allgemeine und weibliche Ge- vone durchlaufen seit damals jahrelange pe mehrerer Phytohormone mit

Journal

Journal für Gynäkologische Endokrinologie/SchweizSpringer Journals

Published: Jun 1, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off