Die rheumatische Halswirbelsäule

Die rheumatische Halswirbelsäule Leitthema 1,2 2 1,2 Z Rheumatol 2017 · 76:838–847 M. Schroeder ·W. Rüther ·C.Schaefer https://doi.org/10.1007/s00393-017-0388-z Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädische Universitätsklinik am Klinikum Bad Bramstedt, Bad Online publiziert: 6. Oktober 2017 Bramstedt, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg, Deutschland Redaktion B. Swoboda, Erlangen W. Rüther, Hamburg Die rheumatische Halswirbelsäule Die rheumatoide Arthritis (RA), eine resultierende Spinalmarkkompression gen bei der Behandlung der peripheren chronische systemische Entzündungs- kann zu hochgradigen neurologischen Gelenkbeteiligung [14]. erkrankung, betrifft primär Gelenke, Defiziten oder einem plötzlichen Tod Als ein möglicher früherer klinischer Bänderverbindungen und Knochen. Als führen. Indikator für die Beteiligung der HWS Ausdruck der systemischen Natur der bei RA wurde das Auftreten von Nacken- Erkrankung werden vielfältige Beteili- schmerzen (40–80 %) bei den Betroffe- Die klinische Einordnung der gungen fast aller Organe beobachtet. nen beschrieben [37]. Für Patienten mit oftmals diffusen Beschwerden ist Schätzungen gehen von einer globalen Gelenkerosionen, jungem Alter bei Dia- häufig schwierig Prävalenz von 0,5–2 % aus [29]. Neben gnosestellung und hoher Entzündungs- der bekannten Beteiligung der kleinen bzw. Krankheitsaktivität wurde eine ge- Gelenke der Hände und Füße ist die zer- Hieraus lassen sich sowohl die Wichtig- häufte Beteiligung der HWS berichtet vikale Wirbelsäule http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Rheumatologie Springer Journals

Die rheumatische Halswirbelsäule

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/die-rheumatische-halswirbels-ule-2OREO0yKlX
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Internal Medicine; Rheumatology
ISSN
0340-1855
eISSN
1435-1250
D.O.I.
10.1007/s00393-017-0388-z
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Leitthema 1,2 2 1,2 Z Rheumatol 2017 · 76:838–847 M. Schroeder ·W. Rüther ·C.Schaefer https://doi.org/10.1007/s00393-017-0388-z Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädische Universitätsklinik am Klinikum Bad Bramstedt, Bad Online publiziert: 6. Oktober 2017 Bramstedt, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg, Deutschland Redaktion B. Swoboda, Erlangen W. Rüther, Hamburg Die rheumatische Halswirbelsäule Die rheumatoide Arthritis (RA), eine resultierende Spinalmarkkompression gen bei der Behandlung der peripheren chronische systemische Entzündungs- kann zu hochgradigen neurologischen Gelenkbeteiligung [14]. erkrankung, betrifft primär Gelenke, Defiziten oder einem plötzlichen Tod Als ein möglicher früherer klinischer Bänderverbindungen und Knochen. Als führen. Indikator für die Beteiligung der HWS Ausdruck der systemischen Natur der bei RA wurde das Auftreten von Nacken- Erkrankung werden vielfältige Beteili- schmerzen (40–80 %) bei den Betroffe- Die klinische Einordnung der gungen fast aller Organe beobachtet. nen beschrieben [37]. Für Patienten mit oftmals diffusen Beschwerden ist Schätzungen gehen von einer globalen Gelenkerosionen, jungem Alter bei Dia- häufig schwierig Prävalenz von 0,5–2 % aus [29]. Neben gnosestellung und hoher Entzündungs- der bekannten Beteiligung der kleinen bzw. Krankheitsaktivität wurde eine ge- Gelenke der Hände und Füße ist die zer- Hieraus lassen sich sowohl die Wichtig- häufte Beteiligung der HWS berichtet vikale Wirbelsäule

Journal

Zeitschrift für RheumatologieSpringer Journals

Published: Oct 6, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off