Die Obstipation aus Sicht der Radiologie

Die Obstipation aus Sicht der Radiologie Die Methoden der Wahl zur radiologischen Abklärung der Obstipation in der täglichen Routine sind die Kolontransitzeit (Hinton-Test) und die Defäkographie. Während erstere Untersuchungstechnik eine Objektivierung der tatsächlichen Transitzeit erlaubt, gestattet Letztere eine doch recht detaillierte Abbildung der physiologischen Abläufe der Entleerung und deren Pathologien. Der vorliegende Artikel gibt anhand detaillierten Bildmaterials einen Überblick über den Analysegang, die wichtigsten am Bild fassbaren anatomischen Strukturen sowie die häufigsten Pathologien. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal für Urologie und Urogynäkologie/Österreich Springer Journals

Die Obstipation aus Sicht der Radiologie

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/die-obstipation-aus-sicht-der-radiologie-YVvy6uD7HF
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Urology
ISSN
1023-6090
eISSN
1680-9424
D.O.I.
10.1007/s41972-018-0030-6
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die Methoden der Wahl zur radiologischen Abklärung der Obstipation in der täglichen Routine sind die Kolontransitzeit (Hinton-Test) und die Defäkographie. Während erstere Untersuchungstechnik eine Objektivierung der tatsächlichen Transitzeit erlaubt, gestattet Letztere eine doch recht detaillierte Abbildung der physiologischen Abläufe der Entleerung und deren Pathologien. Der vorliegende Artikel gibt anhand detaillierten Bildmaterials einen Überblick über den Analysegang, die wichtigsten am Bild fassbaren anatomischen Strukturen sowie die häufigsten Pathologien.

Journal

Journal für Urologie und Urogynäkologie/ÖsterreichSpringer Journals

Published: Feb 22, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off