Die Energiewende — neue Herausforderungen für Recht und IT

Die Energiewende — neue Herausforderungen für Recht und IT Schwerpunkt | Die Energiewende – Herausforderungen für Recht und IT Die Energiewende – neue Heraus for de rungen für Recht und IT Kaum eine Branche befindet sich zurzeit in einer größeren Transformationsphase als der Energiesektor: Getrieben wird sie durch die Energiewende. Verbunden damit müssen sich die großen Energiekonzerne mit dezentraler Erzeugung, E nergieautonomie und Digitalisierung auseinandersetzen. Mit der wachsenden Einspeisung aus dezentral erzeugter Energie ist die Notwendigkeit zur Steuerung der bilateralen Stromflüsse deutlich gestiegen. Gleichzeitig verändert sich auch die Verbraucherseite. Kunden, die bislang lediglich „Stromkonsumenten“ waren, entwickeln sich mehr und mehr zu „Prosumern“, die aktiv das Stromversorgungs- system gestalten, indem sie etwa eigenerzeugte Energie in die öffentlichen Netze einspeisen. All diese Veränderungen führen zu vielfältigen Informations- und Stromflüssen, die besondere Anforderungen an die einzusetzenden Mess- und Kommunikationstechnologien und Datenverarbeitungssysteme stellen. Christina Will und Dennis Nasrun 50 Wirtschaftsinformatik & Management 4 | 2017 Schwerpunkt | Die Energiewende – Herausforderungen für Recht und IT Um diesem gestiegenen Informationsbedarf und der damit verbundenen kom- plexeren Einspeisung von Strom in die Netze gerecht zu werden, wurde vom Gesetzgeber das intelligente Messsystem (iMSys) in den gesetzlichen Regelun- gen zur Verbrauchsmessung eingeführt. Ziel ist ein intelligentes Energienetz, an das Akteure von der Erzeugung bis zum http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Die Energiewende — neue Herausforderungen für Recht und IT

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/die-energiewende-neue-herausforderungen-f-r-recht-und-it-gLRlqqvaHm
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Subject
Business and Management; IT in Business
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/s35764-017-0080-8
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Schwerpunkt | Die Energiewende – Herausforderungen für Recht und IT Die Energiewende – neue Heraus for de rungen für Recht und IT Kaum eine Branche befindet sich zurzeit in einer größeren Transformationsphase als der Energiesektor: Getrieben wird sie durch die Energiewende. Verbunden damit müssen sich die großen Energiekonzerne mit dezentraler Erzeugung, E nergieautonomie und Digitalisierung auseinandersetzen. Mit der wachsenden Einspeisung aus dezentral erzeugter Energie ist die Notwendigkeit zur Steuerung der bilateralen Stromflüsse deutlich gestiegen. Gleichzeitig verändert sich auch die Verbraucherseite. Kunden, die bislang lediglich „Stromkonsumenten“ waren, entwickeln sich mehr und mehr zu „Prosumern“, die aktiv das Stromversorgungs- system gestalten, indem sie etwa eigenerzeugte Energie in die öffentlichen Netze einspeisen. All diese Veränderungen führen zu vielfältigen Informations- und Stromflüssen, die besondere Anforderungen an die einzusetzenden Mess- und Kommunikationstechnologien und Datenverarbeitungssysteme stellen. Christina Will und Dennis Nasrun 50 Wirtschaftsinformatik & Management 4 | 2017 Schwerpunkt | Die Energiewende – Herausforderungen für Recht und IT Um diesem gestiegenen Informationsbedarf und der damit verbundenen kom- plexeren Einspeisung von Strom in die Netze gerecht zu werden, wurde vom Gesetzgeber das intelligente Messsystem (iMSys) in den gesetzlichen Regelun- gen zur Verbrauchsmessung eingeführt. Ziel ist ein intelligentes Energienetz, an das Akteure von der Erzeugung bis zum

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Aug 17, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off