Die 8.Ausgabe der TNM‑Klassifikation

Die 8.Ausgabe der TNM‑Klassifikation Übersichten HNO 2017 · 65:956–961 J. Doescher · J. A. Veit · T. K. Hoffmann DOI 10.1007/s00106-017-0391-3 Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Universitätsklinikum Ulm, Ulm, Online publiziert: 17. Juli 2017 Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Die 8. Ausgabe der TNM-Klassifikation Neuerungen für das Fachgebiet Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Das TNM-System existiert seit 1950 der Mundhöhle und über Hauttumoren enten Gefahr, falsch (positiv) eingestuft und ist Grundlage der Therapie- im Kopf-Hals-Bereich überarbeitet [1]. zu werden. Es sollte daher, wenn mög- entscheidung in der Kopf-Hals- Außerdem wurde in der neuen Ausgabe lich, ein weiterer Nachweis mittels HPV- Onkologie. Die Identifikation neu- der extranodalen Tumorausbreitung von DNA-Nachweis oder HPV-in-situ-Hy- er Prognosefaktoren macht die Lymphknotenmetastasen als „Prognos- bridisierung erbracht werden und nur Adaptation der TNM-Klassifikati- tikator“ Aufmerksamkeit geschenkt und Tumoren mit einem doppelt positiven on notwendig, deren 8. Ausgabe diese in die N-Stadien integriert [21]. Nachweis als HPV-vermittelt erachtet die durch Infektion mit humanen Im Folgenden werden die wichtigsten werden [20]. Papillomviren (HPV) verursach- Neuerungen vorgestellt. Bei negativem Nachweis werden die ten Oropharynxtumoren, wie auch Tumoren anhand des Kapitels „p16-ne- andere Faktoren, integriert. gative Oro- und Hypopharynxkarzino- p16-Nachweis bei Oropharynx- me“ eingeteilt. Hier hat sich im Vergleich tumoren Der Ruf http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png HNO Springer Journals

Die 8.Ausgabe der TNM‑Klassifikation

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/die-8-ausgabe-der-tnm-klassifikation-RQouBVM5UR
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Otorhinolaryngology; Neurosurgery
ISSN
0017-6192
eISSN
1433-0458
D.O.I.
10.1007/s00106-017-0391-3
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Übersichten HNO 2017 · 65:956–961 J. Doescher · J. A. Veit · T. K. Hoffmann DOI 10.1007/s00106-017-0391-3 Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Universitätsklinikum Ulm, Ulm, Online publiziert: 17. Juli 2017 Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Die 8. Ausgabe der TNM-Klassifikation Neuerungen für das Fachgebiet Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Das TNM-System existiert seit 1950 der Mundhöhle und über Hauttumoren enten Gefahr, falsch (positiv) eingestuft und ist Grundlage der Therapie- im Kopf-Hals-Bereich überarbeitet [1]. zu werden. Es sollte daher, wenn mög- entscheidung in der Kopf-Hals- Außerdem wurde in der neuen Ausgabe lich, ein weiterer Nachweis mittels HPV- Onkologie. Die Identifikation neu- der extranodalen Tumorausbreitung von DNA-Nachweis oder HPV-in-situ-Hy- er Prognosefaktoren macht die Lymphknotenmetastasen als „Prognos- bridisierung erbracht werden und nur Adaptation der TNM-Klassifikati- tikator“ Aufmerksamkeit geschenkt und Tumoren mit einem doppelt positiven on notwendig, deren 8. Ausgabe diese in die N-Stadien integriert [21]. Nachweis als HPV-vermittelt erachtet die durch Infektion mit humanen Im Folgenden werden die wichtigsten werden [20]. Papillomviren (HPV) verursach- Neuerungen vorgestellt. Bei negativem Nachweis werden die ten Oropharynxtumoren, wie auch Tumoren anhand des Kapitels „p16-ne- andere Faktoren, integriert. gative Oro- und Hypopharynxkarzino- p16-Nachweis bei Oropharynx- me“ eingeteilt. Hier hat sich im Vergleich tumoren Der Ruf

Journal

HNOSpringer Journals

Published: Jul 17, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off