Dermis-Fett-Transplantation

Dermis-Fett-Transplantation Das Dermis-Fett-Transplantat stellt eine Alternative zu alloplastischen Orbitaimplantaten dar und kommt als primäres oder sekundäres Implantat zum Einsatz. Die Vorteile liegen in der Verwendung autologen Gewebes ohne Risiko von Fremdkörperreaktion und -extrusion oder Übertragung von Prionen sowie der Schaffung einer ebenen, anschmiegsamen Fläche in der Augenhöhle mit gut ausgebildeten Fornizes selbst bei verkürzer Bindehaut mit exzellenter Übertragung der Motilität auf die Prothese. Nachteile der Dermis-Fett-Transplantation sind die etwas aufwendigere Operationstechnik mit einem zweiten Operationssitus sowie eine mögliche Schrumpfung des Implantats. Anhand eines Operationsvideos, das online zur Verfügung steht, wird die Operationstechnik detailliert dargestellt. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Ophthalmologe Springer Journals

Dermis-Fett-Transplantation

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/dermis-fett-transplantation-dC2zQYGcEX
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Ophthalmology
ISSN
0941-293X
eISSN
1433-0423
D.O.I.
10.1007/s00347-017-0528-5
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Das Dermis-Fett-Transplantat stellt eine Alternative zu alloplastischen Orbitaimplantaten dar und kommt als primäres oder sekundäres Implantat zum Einsatz. Die Vorteile liegen in der Verwendung autologen Gewebes ohne Risiko von Fremdkörperreaktion und -extrusion oder Übertragung von Prionen sowie der Schaffung einer ebenen, anschmiegsamen Fläche in der Augenhöhle mit gut ausgebildeten Fornizes selbst bei verkürzer Bindehaut mit exzellenter Übertragung der Motilität auf die Prothese. Nachteile der Dermis-Fett-Transplantation sind die etwas aufwendigere Operationstechnik mit einem zweiten Operationssitus sowie eine mögliche Schrumpfung des Implantats. Anhand eines Operationsvideos, das online zur Verfügung steht, wird die Operationstechnik detailliert dargestellt.

Journal

Der OphthalmologeSpringer Journals

Published: Jul 4, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off