Der Raum zwischen Couch und Telefon

Der Raum zwischen Couch und Telefon Psychiatrie psychopraxis. neuropraxis Arif de Mendelssohn https://doi.org/10.1007/s00739-018-0479-x Ordination, Wien, Österreich © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 Der Raum zwischen Couch und Telefon Kasuistische Darstellung tische Psychotherapie aufgenommenen und Schuldgefühlen begleitet. Der Vater Einleitung Behandlung die dann kurzinterven- wurde einerseits als überlegen und om- Moderne Technologien wie Internet, tionelle Wiederaufnahmen via Skype nipotent, andererseits als selbstsüchtig Skype oder die Mobiltelefonie haben erfuhr und drittens die Vignette einer und anmaßend phantasiert. Seine eige- auch vor dem psychotherapeutischen verhaltenstherapeutischen Kurzpsycho- nen Träume, Wünsche und Phantasien Behandlungssetting nicht Halt gemacht. therapie die über Skype abgeschlossen handelten vor allem von eigener Gran- Diese Anwendungen haben längst nicht wurde. diosität und dem Erringen allseitiger und nur Einzug in die Auskunfts- und Bera- umfassender Bewunderung durch beide tungstätigkeit, die Terminvereinbarung Elternteile oder deren Repräsentanten Psychoanalytische Behandlung und die sonstige Kommunikation zwi- in der Übertragungsdynamik. schen den Sitzungen geführt, sondern Ein etwa dreißig Jahre alter Mann aus be- Es gelang dem Patienten rasch, eine sind auch zum Setting selbst gewor- nachbartem Ausland suchte mich wegen stabile Übertragungsbeziehung aufzu- den. Und das nicht nur für einzelne einer sozialen und hypochondrischen bauen und seine Angst vor der Unbehan- Stunden, sondern auch für ganze Be- Angstneurose http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png psychopraxis. neuropraxis Springer Journals

Der Raum zwischen Couch und Telefon

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/der-raum-zwischen-couch-und-telefon-upurpqUOZ9
Publisher
Springer Vienna
Copyright
Copyright © 2018 by Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Psychotherapy
ISSN
2197-9707
eISSN
2197-9715
D.O.I.
10.1007/s00739-018-0479-x
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Psychiatrie psychopraxis. neuropraxis Arif de Mendelssohn https://doi.org/10.1007/s00739-018-0479-x Ordination, Wien, Österreich © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018 Der Raum zwischen Couch und Telefon Kasuistische Darstellung tische Psychotherapie aufgenommenen und Schuldgefühlen begleitet. Der Vater Einleitung Behandlung die dann kurzinterven- wurde einerseits als überlegen und om- Moderne Technologien wie Internet, tionelle Wiederaufnahmen via Skype nipotent, andererseits als selbstsüchtig Skype oder die Mobiltelefonie haben erfuhr und drittens die Vignette einer und anmaßend phantasiert. Seine eige- auch vor dem psychotherapeutischen verhaltenstherapeutischen Kurzpsycho- nen Träume, Wünsche und Phantasien Behandlungssetting nicht Halt gemacht. therapie die über Skype abgeschlossen handelten vor allem von eigener Gran- Diese Anwendungen haben längst nicht wurde. diosität und dem Erringen allseitiger und nur Einzug in die Auskunfts- und Bera- umfassender Bewunderung durch beide tungstätigkeit, die Terminvereinbarung Elternteile oder deren Repräsentanten Psychoanalytische Behandlung und die sonstige Kommunikation zwi- in der Übertragungsdynamik. schen den Sitzungen geführt, sondern Ein etwa dreißig Jahre alter Mann aus be- Es gelang dem Patienten rasch, eine sind auch zum Setting selbst gewor- nachbartem Ausland suchte mich wegen stabile Übertragungsbeziehung aufzu- den. Und das nicht nur für einzelne einer sozialen und hypochondrischen bauen und seine Angst vor der Unbehan- Stunden, sondern auch für ganze Be- Angstneurose

Journal

psychopraxis. neuropraxisSpringer Journals

Published: May 29, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off