Der Orthopäde – auf dem Weg zu einem englischsprachigen Journal?

Der Orthopäde – auf dem Weg zu einem englischsprachigen Journal? Editorial Orthopäde 2018 · 47:189–190 V. Ewerbeck https://doi.org/10.1007/s00132-018-3553-4 Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie, Universitätsklinikum Heidelberg, Online publiziert: 7. März 2018 Heidelberg, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Der Orthopäde –auf demWeg zu einem englischsprachigen Journal? Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Arbeiten in den hochgerankten an- hat, muss offenbleiben. Eindeutig ist gloamerikanischen Journals keine jedenfalls, dass „Der Orthopäde“ nicht die regelmäßigen Erhebungen des Ver- Chance auf Akzeptanz hätten, als zu einem englischsprachigen Journal zu lags zeigen, dass die Leserakzeptanz un- weniger anspruchsvoll und leichter werden verspricht. Die Zusammenstel- serer Zeitschrift – also Ihre Wertschät- zugänglich angesteuert („Auffangbe- lung der Daten aus den Jahren 2016 und zung – eng verbunden ist mit der Ihnen ckeneffekt“)? 2017 (. Tab. 1) zeigt, dass von 241 publi- vertrauten Mischung aus verschiedenen zierten Beiträgen 32 (13 %) in englischer Rubriken. Vom Umfang her sind dieje- Die Beantwortung dieser verständlichen Sprache erschienen sind. Dieser Anteil nigen, die das Bild der Zeitschrift prägen Fragen soll im Folgenden – soweit es geht ist bei den publizierten Originalien mit die Leitthemenund die Originaliensowie – auf eine Faktenbasis gestellt werden. 37 % (22 von 59) deutlich höher, dies ist die Beiträge aus der http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Orthopäde Springer Journals

Der Orthopäde – auf dem Weg zu einem englischsprachigen Journal?

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/der-orthop-de-auf-dem-weg-zu-einem-englischsprachigen-journal-94uOhcYDfv
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Orthopedics; Chiropractic Medicine; Conservative Orthopedics; Surgical Orthopedics; Sports Medicine; Traumatic Surgery
ISSN
0085-4530
eISSN
1433-0431
D.O.I.
10.1007/s00132-018-3553-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Editorial Orthopäde 2018 · 47:189–190 V. Ewerbeck https://doi.org/10.1007/s00132-018-3553-4 Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie, Universitätsklinikum Heidelberg, Online publiziert: 7. März 2018 Heidelberg, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Der Orthopäde –auf demWeg zu einem englischsprachigen Journal? Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Arbeiten in den hochgerankten an- hat, muss offenbleiben. Eindeutig ist gloamerikanischen Journals keine jedenfalls, dass „Der Orthopäde“ nicht die regelmäßigen Erhebungen des Ver- Chance auf Akzeptanz hätten, als zu einem englischsprachigen Journal zu lags zeigen, dass die Leserakzeptanz un- weniger anspruchsvoll und leichter werden verspricht. Die Zusammenstel- serer Zeitschrift – also Ihre Wertschät- zugänglich angesteuert („Auffangbe- lung der Daten aus den Jahren 2016 und zung – eng verbunden ist mit der Ihnen ckeneffekt“)? 2017 (. Tab. 1) zeigt, dass von 241 publi- vertrauten Mischung aus verschiedenen zierten Beiträgen 32 (13 %) in englischer Rubriken. Vom Umfang her sind dieje- Die Beantwortung dieser verständlichen Sprache erschienen sind. Dieser Anteil nigen, die das Bild der Zeitschrift prägen Fragen soll im Folgenden – soweit es geht ist bei den publizierten Originalien mit die Leitthemenund die Originaliensowie – auf eine Faktenbasis gestellt werden. 37 % (22 von 59) deutlich höher, dies ist die Beiträge aus der

Journal

Der OrthopädeSpringer Journals

Published: Mar 7, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

Monthly Plan

  • Read unlimited articles
  • Personalized recommendations
  • No expiration
  • Print 20 pages per month
  • 20% off on PDF purchases
  • Organize your research
  • Get updates on your journals and topic searches

$49/month

Start Free Trial

14-day Free Trial

Best Deal — 39% off

Annual Plan

  • All the features of the Professional Plan, but for 39% off!
  • Billed annually
  • No expiration
  • For the normal price of 10 articles elsewhere, you get one full year of unlimited access to articles.

$588

$360/year

billed annually
Start Free Trial

14-day Free Trial