Der Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL 2016 — ein Überblick

Der Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL 2016 — ein Überblick Spektrum | Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL Der Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL 2016 – ein Überblick Die gegenwärtige, mit dem Begriff „Digitalisierung“ verbundene öffentliche Auf- merksamkeit, die der Automation in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit gewid- met wird, führt oft zu der Frage, wie gut Deutschland im internationalen Vergleich und Wettbewerb positioniert ist. Hierzu erscheinen zahlreiche Studien. Die nachst ehend behandelte erscheint es uns wegen ihrer Qualität wert, als Bei- spiel herausgegriffen, zusammenfassend dargestellt und beurteilt zu werden. Stär- ken und Schwächen der IKT in Deutschland – zum Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL 2016. Peter Mertens 42 Wirtschaftsinformatik & Management 6 | 2016 Spektrum | Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL Der Bericht ist einer von einer ganzen Reihe von Untersuchungen, die derzeit von Marktforschungs- und Wirtschaftsforschungsinstituten sowie Unternehmensberatungen erarbeitet werden. Er wurde vom Bundesminis- terium für Wirtschaft und Energie im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit initiiert, finanziert und veröffentlicht. Es handelt sich um eine Gemein - schaftsarbeit von TNS Infratest Business Intelligence und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim. Die Gesamtver- antwortung liegt bei Dr. Sabine Graumann (TNS) und Prof. Dr. Irene Bertschek (ZEW; siehe Interview). Die Koordination der Untersuchungs- Prof. Dr. Peter Mertens teile obliegt Tobias Weber (TNS), die Projektleitung am ZEW hat Dr. Jörg arbeitet als http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Der Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL 2016 — ein Überblick

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/der-monitoring-report-wirtschaft-digital-2016-ein-berblick-jHwefiCJyP
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2016 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Business and Management; IT in Business
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/s35764-016-0117-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Spektrum | Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL Der Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL 2016 – ein Überblick Die gegenwärtige, mit dem Begriff „Digitalisierung“ verbundene öffentliche Auf- merksamkeit, die der Automation in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit gewid- met wird, führt oft zu der Frage, wie gut Deutschland im internationalen Vergleich und Wettbewerb positioniert ist. Hierzu erscheinen zahlreiche Studien. Die nachst ehend behandelte erscheint es uns wegen ihrer Qualität wert, als Bei- spiel herausgegriffen, zusammenfassend dargestellt und beurteilt zu werden. Stär- ken und Schwächen der IKT in Deutschland – zum Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL 2016. Peter Mertens 42 Wirtschaftsinformatik & Management 6 | 2016 Spektrum | Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL Der Bericht ist einer von einer ganzen Reihe von Untersuchungen, die derzeit von Marktforschungs- und Wirtschaftsforschungsinstituten sowie Unternehmensberatungen erarbeitet werden. Er wurde vom Bundesminis- terium für Wirtschaft und Energie im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit initiiert, finanziert und veröffentlicht. Es handelt sich um eine Gemein - schaftsarbeit von TNS Infratest Business Intelligence und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim. Die Gesamtver- antwortung liegt bei Dr. Sabine Graumann (TNS) und Prof. Dr. Irene Bertschek (ZEW; siehe Interview). Die Koordination der Untersuchungs- Prof. Dr. Peter Mertens teile obliegt Tobias Weber (TNS), die Projektleitung am ZEW hat Dr. Jörg arbeitet als

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Dec 8, 2016

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

Monthly Plan

  • Read unlimited articles
  • Personalized recommendations
  • No expiration
  • Print 20 pages per month
  • 20% off on PDF purchases
  • Organize your research
  • Get updates on your journals and topic searches

$49/month

Start Free Trial

14-day Free Trial

Best Deal — 39% off

Annual Plan

  • All the features of the Professional Plan, but for 39% off!
  • Billed annually
  • No expiration
  • For the normal price of 10 articles elsewhere, you get one full year of unlimited access to articles.

$588

$360/year

billed annually
Start Free Trial

14-day Free Trial