Customized Fabrication — Mass Customizing mit 3D-Druck

Customized Fabrication — Mass Customizing mit 3D-Druck Schwerpunkt | Customized Fabrication Customized Fabrication – Mass Customizing mit 3D-Druck Mass-Customizing-Ansätze erleben durch Digitalisierung, Automatisierung und Individualisierungsbedürfnisse einer versierten, digitalen Zielgruppe eine Renais- sance. Hierbei spielt nach Aussagen von Experten 3D-Druck – oder besser additive Fertigung (ADM) – eine immer stärkere Rolle. In dieser Kombination ergeben sich neue Möglichkeiten, mit Kunden in Interaktion zu treten – und somit neue Geschäftsmodelle aufzubauen. Frank Lamack 34 Wirtschaftsinformatik & Management 6 | 2015 Schwerpunkt | Customized Fabrication Customized Fabrication ist eine Form des Mass Customizing, bei dem in sehr hohem Grad auf Schichten basierte, sogenannte additive Design- und Fertigungsprinzipien (kurz ADM oder 3D-Druck) genutzt werden, um Kun- den Produkte anbieten zu können, die diese entweder entsprechend ihren Wünschen anpassen können oder die erst auf deren Bedarf hin gefertigt wer- den. Dabei ist entscheidend, dass das Produkt und seine Bauteile ausschließ- lich digital vorhanden sind, da das Produkt erst durch den Nutzer final de- finiert wird. Die Interaktion mit dem Produkt erfolgt wiederum über digi- tale User Interfaces, die noch eine Stufe weiter als ein Konfigurator geht, da Frank Lamack Kunden das Produkt mitdesignen können. ist seit 16 Jahren bei der T-Systems Multi- Mass Customization ist ein strategischer Ansatz, mit dem es http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Customized Fabrication — Mass Customizing mit 3D-Druck

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/customized-fabrication-mass-customizing-mit-3d-druck-9wVolSHxrA
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2015 by Springer Gabler
Subject
Business and Management; IT in Business
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/s35764-015-0606-x
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Schwerpunkt | Customized Fabrication Customized Fabrication – Mass Customizing mit 3D-Druck Mass-Customizing-Ansätze erleben durch Digitalisierung, Automatisierung und Individualisierungsbedürfnisse einer versierten, digitalen Zielgruppe eine Renais- sance. Hierbei spielt nach Aussagen von Experten 3D-Druck – oder besser additive Fertigung (ADM) – eine immer stärkere Rolle. In dieser Kombination ergeben sich neue Möglichkeiten, mit Kunden in Interaktion zu treten – und somit neue Geschäftsmodelle aufzubauen. Frank Lamack 34 Wirtschaftsinformatik & Management 6 | 2015 Schwerpunkt | Customized Fabrication Customized Fabrication ist eine Form des Mass Customizing, bei dem in sehr hohem Grad auf Schichten basierte, sogenannte additive Design- und Fertigungsprinzipien (kurz ADM oder 3D-Druck) genutzt werden, um Kun- den Produkte anbieten zu können, die diese entweder entsprechend ihren Wünschen anpassen können oder die erst auf deren Bedarf hin gefertigt wer- den. Dabei ist entscheidend, dass das Produkt und seine Bauteile ausschließ- lich digital vorhanden sind, da das Produkt erst durch den Nutzer final de- finiert wird. Die Interaktion mit dem Produkt erfolgt wiederum über digi- tale User Interfaces, die noch eine Stufe weiter als ein Konfigurator geht, da Frank Lamack Kunden das Produkt mitdesignen können. ist seit 16 Jahren bei der T-Systems Multi- Mass Customization ist ein strategischer Ansatz, mit dem es

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Nov 28, 2015

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off