Cultural Change: Ist Social Collaboration der richtige Weg?

Cultural Change: Ist Social Collaboration der richtige Weg? Spektrum | Social Collaboration und Cultural Change Cultural Change: Ist Social Collaboration der richtige Weg? Mit der kollaborativen Arbeit ist das so eine Sache: Vielfach gewollt, wird sie in vielen Unternehmen dennoch unbewusst ausgebremst. Der Grund: Social Collaboration hält meist als technisches Projekt Einzug in die Firmen und berück- sichtigt bestenfalls deren organisatorische Ableitung. Von einer sozialen und kulturellen Weiterentwicklung ist zu diesem Zeitpunkt meist nicht die Rede. Dabei ist es erfolgsentscheidend, die Lücke zwischen technischem und mentalem Zustand im Unternehmen möglichst schnell zu schließen. Sieg fried Lautenbacher und Silvia Hänig 70 Wirtschaftsinformatik & Management 3 | 2017 Spektrum | Social Collaboration und Cultural Change Wie wichtig die Kultur für ein Unternehmen ist, prophezeite der Manage- ment-Vordenker Peter Drucker schon Mitte des 20. Jahrhunderts. Er be - hauptete: „Culture eats strategy for breakfast“. Bezogen auf die neuen ver- netzten Arbeitswelten würde man vermutlich sagen: „Culture eats collabo- ration for breakfast“. Denn obwohl die ersten Enterprise Social Networks (ESN) bereits vor zehn Jahren in Unternehmen etabliert wurden, begreifen die meisten Organisationen Social Collaboration heute doch in erster Linie als technische Aufgabe statt als kulturellen Wandel. Das liegt auch nahe, denn eine IT-Lösung ist konkret und greifbar und Sieg fried Lautenbacher lässt http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Cultural Change: Ist Social Collaboration der richtige Weg?

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/cultural-change-ist-social-collaboration-der-richtige-weg-aRCTw1TuGc
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Business and Management; IT in Business
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/s35764-017-0062-x
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Spektrum | Social Collaboration und Cultural Change Cultural Change: Ist Social Collaboration der richtige Weg? Mit der kollaborativen Arbeit ist das so eine Sache: Vielfach gewollt, wird sie in vielen Unternehmen dennoch unbewusst ausgebremst. Der Grund: Social Collaboration hält meist als technisches Projekt Einzug in die Firmen und berück- sichtigt bestenfalls deren organisatorische Ableitung. Von einer sozialen und kulturellen Weiterentwicklung ist zu diesem Zeitpunkt meist nicht die Rede. Dabei ist es erfolgsentscheidend, die Lücke zwischen technischem und mentalem Zustand im Unternehmen möglichst schnell zu schließen. Sieg fried Lautenbacher und Silvia Hänig 70 Wirtschaftsinformatik & Management 3 | 2017 Spektrum | Social Collaboration und Cultural Change Wie wichtig die Kultur für ein Unternehmen ist, prophezeite der Manage- ment-Vordenker Peter Drucker schon Mitte des 20. Jahrhunderts. Er be - hauptete: „Culture eats strategy for breakfast“. Bezogen auf die neuen ver- netzten Arbeitswelten würde man vermutlich sagen: „Culture eats collabo- ration for breakfast“. Denn obwohl die ersten Enterprise Social Networks (ESN) bereits vor zehn Jahren in Unternehmen etabliert wurden, begreifen die meisten Organisationen Social Collaboration heute doch in erster Linie als technische Aufgabe statt als kulturellen Wandel. Das liegt auch nahe, denn eine IT-Lösung ist konkret und greifbar und Sieg fried Lautenbacher lässt

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Jun 16, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off