Crowdsourcing — Modell einer neuen Arbeitswelt im Internet

Crowdsourcing — Modell einer neuen Arbeitswelt im Internet Spektrum | Artikel Crowdsourcing – Modell einer neuen Arbeitswelt im Internet Das Internet hat bereits viele höchst erfolgreiche Geschäftsmodelle hervorge- bracht. Jedoch basierten bisher die meisten neuen Anwendungen oder Dienstleis- tungen auf technischen Neuerungen, beispielsweise schnelleren Rechner, kürze- ren Verbindungsdauern oder auf neuartigen algorithmischen Ansätzen, etwa der Page-Rank-Algorithmus von Google. Erst mit den Sozialen Medien wie Youtube oder Facebook wurden die Nutzer ein integraler Bestandteil der Wertschöpfungs- kette, ohne die das „Produkt“ nicht funktioniert. Einen ähnlich starken Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens haben Nutzer in Geschäftsmodellen, die auf dem Crowdsourcing-Paradigma beruhen, welches im Folgenden genauer be- leuchtet werden soll. Tobias Hoßfeld, Matthias Hirth, Phuoc Tran-Gia 62 Wirtschaftsinformatik & Management 5 | 2013 Spektrum | Artikel Seit der Öffnung des Internets für die Allgemeinheit Anfang der 90er-Jahre Dr. rer. nat. habil. Tobias Hoßfeld hat eine rasante Entwicklung stattgefunden. Neue Paradigmen wie Web 2.0 ist Privatdozent am Lehrstuhl für Informa- oder Cloud Computing führten in den letzten Jahren zu neuen Geschäfts- tik III der Universität Würzburg. modellen und neuartigen Diensten und Anwendungen, welche bei den An- wendern längst etabliert sind. Beispiele hierfür sind unter anderem die er- folgreichen Social-Media-Unternehmen, allen voran Facebook und Twitter, aber auch Cloud-Anwendungen wie DropBox als synchronisiertes Netz- http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Crowdsourcing — Modell einer neuen Arbeitswelt im Internet

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/crowdsourcing-modell-einer-neuen-arbeitswelt-im-internet-JD8HwTSX6L
Publisher
Gabler Verlag
Copyright
Copyright © 2013 by Springer Gabler
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-013-0346-8
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Spektrum | Artikel Crowdsourcing – Modell einer neuen Arbeitswelt im Internet Das Internet hat bereits viele höchst erfolgreiche Geschäftsmodelle hervorge- bracht. Jedoch basierten bisher die meisten neuen Anwendungen oder Dienstleis- tungen auf technischen Neuerungen, beispielsweise schnelleren Rechner, kürze- ren Verbindungsdauern oder auf neuartigen algorithmischen Ansätzen, etwa der Page-Rank-Algorithmus von Google. Erst mit den Sozialen Medien wie Youtube oder Facebook wurden die Nutzer ein integraler Bestandteil der Wertschöpfungs- kette, ohne die das „Produkt“ nicht funktioniert. Einen ähnlich starken Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens haben Nutzer in Geschäftsmodellen, die auf dem Crowdsourcing-Paradigma beruhen, welches im Folgenden genauer be- leuchtet werden soll. Tobias Hoßfeld, Matthias Hirth, Phuoc Tran-Gia 62 Wirtschaftsinformatik & Management 5 | 2013 Spektrum | Artikel Seit der Öffnung des Internets für die Allgemeinheit Anfang der 90er-Jahre Dr. rer. nat. habil. Tobias Hoßfeld hat eine rasante Entwicklung stattgefunden. Neue Paradigmen wie Web 2.0 ist Privatdozent am Lehrstuhl für Informa- oder Cloud Computing führten in den letzten Jahren zu neuen Geschäfts- tik III der Universität Würzburg. modellen und neuartigen Diensten und Anwendungen, welche bei den An- wendern längst etabliert sind. Beispiele hierfür sind unter anderem die er- folgreichen Social-Media-Unternehmen, allen voran Facebook und Twitter, aber auch Cloud-Anwendungen wie DropBox als synchronisiertes Netz-

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Oct 6, 2013

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

Monthly Plan

  • Read unlimited articles
  • Personalized recommendations
  • No expiration
  • Print 20 pages per month
  • 20% off on PDF purchases
  • Organize your research
  • Get updates on your journals and topic searches

$49/month

Start Free Trial

14-day Free Trial

Best Deal — 39% off

Annual Plan

  • All the features of the Professional Plan, but for 39% off!
  • Billed annually
  • No expiration
  • For the normal price of 10 articles elsewhere, you get one full year of unlimited access to articles.

$588

$360/year

billed annually
Start Free Trial

14-day Free Trial