Comprehensive Cancer Center inDeutschland

Comprehensive Cancer Center inDeutschland Leitthema Onkologe 2017 · 23:727–735 Christian H. Brandts DOI 10.1007/s00761-017-0263-1 Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt, Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt Online publiziert: 2. August 2017 am Main, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Comprehensive Cancer Center in Deutschland Aktueller Stand und zukünftige Entwicklungen Bevölkerung erwarten und damit auch wicklung deutscher CCC (. Abb. 1). Herausforderungen ansteigende Inzidenzraten von Krebs- Aktuell unterstützt sie 13 Onkologische Fortschritte in Prävention, Diagnose und patienten. Universitätskliniken sind auf- Spitzenzentrenim RahmenderFörderin- Behandlung von Krebserkrankungen ha- grund ihres breiten Therapiespektrums itiative „Programme for the Development ben zu einer signifikanten Verlängerung besonders gefordert. of the Interdisciplinary Oncology Centers derÜberlebensratenund derQualitätder of Excellence in Germany“ nach einem in- Versorgung von Krebspatienten geführt. ternationalen Begutachtungsverfahren. Demografische Entwick- DieKrebsforschungderletztenzweiJahr- Die DKH-geförderten CCC haben sich lungen lassen ansteigende zehnte hat das Verständnis unterschied- zu einem CCC-Netzwerk zusammenge- Inzidenzraten von Krebspatien- licher Krebsformen erheblich erweitert schlossen, um den fachlichen Austausch und ermöglicht bereits heute bei ausge- ten erwarten zu intensivieren und in Arbeitsgruppen wähltenPatientenwirksame zielgerichte- Best-Practice-Richtlinien zu erarbeiten te Therapien. Diese sind jedoch zumeist (http://www.ccc-netzwerk.de). nichtkurativ. Die Krebsmedizinstehtins- Bei der Versorgung onkologischer Pati- gesamt vor zahlreichen Herausforderun- entenstößtinGroßinstitutionenwieUni- Unterschiede und Gemein- gen. Neue diagnostische Möglichkeiten versitätskliniken die traditionelle verti- samkeiten der deutschen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Onkologe Springer Journals

Comprehensive Cancer Center inDeutschland

Loading next page...
1
 
/lp/springer_journal/comprehensive-cancer-center-indeutschland-DHWH0NN1jX
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Oncology
ISSN
0947-8965
eISSN
1433-0415
D.O.I.
10.1007/s00761-017-0263-1
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Leitthema Onkologe 2017 · 23:727–735 Christian H. Brandts DOI 10.1007/s00761-017-0263-1 Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt, Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt Online publiziert: 2. August 2017 am Main, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Comprehensive Cancer Center in Deutschland Aktueller Stand und zukünftige Entwicklungen Bevölkerung erwarten und damit auch wicklung deutscher CCC (. Abb. 1). Herausforderungen ansteigende Inzidenzraten von Krebs- Aktuell unterstützt sie 13 Onkologische Fortschritte in Prävention, Diagnose und patienten. Universitätskliniken sind auf- Spitzenzentrenim RahmenderFörderin- Behandlung von Krebserkrankungen ha- grund ihres breiten Therapiespektrums itiative „Programme for the Development ben zu einer signifikanten Verlängerung besonders gefordert. of the Interdisciplinary Oncology Centers derÜberlebensratenund derQualitätder of Excellence in Germany“ nach einem in- Versorgung von Krebspatienten geführt. ternationalen Begutachtungsverfahren. Demografische Entwick- DieKrebsforschungderletztenzweiJahr- Die DKH-geförderten CCC haben sich lungen lassen ansteigende zehnte hat das Verständnis unterschied- zu einem CCC-Netzwerk zusammenge- Inzidenzraten von Krebspatien- licher Krebsformen erheblich erweitert schlossen, um den fachlichen Austausch und ermöglicht bereits heute bei ausge- ten erwarten zu intensivieren und in Arbeitsgruppen wähltenPatientenwirksame zielgerichte- Best-Practice-Richtlinien zu erarbeiten te Therapien. Diese sind jedoch zumeist (http://www.ccc-netzwerk.de). nichtkurativ. Die Krebsmedizinstehtins- Bei der Versorgung onkologischer Pati- gesamt vor zahlreichen Herausforderun- entenstößtinGroßinstitutionenwieUni- Unterschiede und Gemein- gen. Neue diagnostische Möglichkeiten versitätskliniken die traditionelle verti- samkeiten der deutschen

Journal

Der OnkologeSpringer Journals

Published: Aug 2, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off