Cloud Computing fordert den CIO nicht nur technisch sondern auch rechtlich!

Cloud Computing fordert den CIO nicht nur technisch sondern auch rechtlich! KOMMENTAR Von Dr. Stefan Ried Cloud Computing fordert den CIO nicht nur technisch sondern auch rechtlich! loud Computing ist die Verfügbarkeit von Standard-IT-Ressourcen über das Internet in einer nutzungs- Cabhängigen Bezahlung. Das hört sich zunächst verlockend an. Doch viele Herausforderungen werden CIOs erst bewusst, wenn man über die ersten Tests hinaus geht und überlegt, was unternehmenskritsche Anwendungen und Daten im Netz bedeuten. Die meisten erfolgreichen CIOs haben eine IT-Governance- Strategie aufgebaut, um den Wildwuchs in der eigenen IT-Landschaft durch konsistente Technologien zu ersetzen. Eine gut umgesetzte Governance-Strategie macht letztlich auch die Umsetzung der gesetzlichen Compliance-Anforderungen aus Basel II oder SOX viel einfacher. Wenn man nicht erst „suchen“ muss wo überall kritische Daten sein könnten, ist ein geordnetes Vorgehen viel einfacher und nicht nur der CIO kann besser schlafen. Solange sich alles im eigenen Unternehmen oder bei lokalen Infrastrukturanbietern befindet, lässt sich eine IT-Governance und -Compliance zentral von einem CIO-Office aus steuern. Was passiert aber, wenn Dr. Stefan Ried ein Unternehmen Cloud Computing wirklich effektiv einsetzt? Dieses Technologie-Paradigma hat seine größte Kosteneinsparung gerade bei den Anwendungen und Geschäftsprozessen die extrem viel und schwankende Ressourcenanforderungen haben. Das sind also in den meisten Fällen automatisch firmen- kritische Anwendungen und vertrauliche Daten. Die http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Cloud Computing fordert den CIO nicht nur technisch sondern auch rechtlich!

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/cloud-computing-fordert-den-cio-nicht-nur-technisch-sondern-auch-UGWn2aOXP3
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2010 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/BF03248235
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

KOMMENTAR Von Dr. Stefan Ried Cloud Computing fordert den CIO nicht nur technisch sondern auch rechtlich! loud Computing ist die Verfügbarkeit von Standard-IT-Ressourcen über das Internet in einer nutzungs- Cabhängigen Bezahlung. Das hört sich zunächst verlockend an. Doch viele Herausforderungen werden CIOs erst bewusst, wenn man über die ersten Tests hinaus geht und überlegt, was unternehmenskritsche Anwendungen und Daten im Netz bedeuten. Die meisten erfolgreichen CIOs haben eine IT-Governance- Strategie aufgebaut, um den Wildwuchs in der eigenen IT-Landschaft durch konsistente Technologien zu ersetzen. Eine gut umgesetzte Governance-Strategie macht letztlich auch die Umsetzung der gesetzlichen Compliance-Anforderungen aus Basel II oder SOX viel einfacher. Wenn man nicht erst „suchen“ muss wo überall kritische Daten sein könnten, ist ein geordnetes Vorgehen viel einfacher und nicht nur der CIO kann besser schlafen. Solange sich alles im eigenen Unternehmen oder bei lokalen Infrastrukturanbietern befindet, lässt sich eine IT-Governance und -Compliance zentral von einem CIO-Office aus steuern. Was passiert aber, wenn Dr. Stefan Ried ein Unternehmen Cloud Computing wirklich effektiv einsetzt? Dieses Technologie-Paradigma hat seine größte Kosteneinsparung gerade bei den Anwendungen und Geschäftsprozessen die extrem viel und schwankende Ressourcenanforderungen haben. Das sind also in den meisten Fällen automatisch firmen- kritische Anwendungen und vertrauliche Daten. Die

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Jul 20, 2012

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off