CIO im Spagat zwischen Technik und Business

CIO im Spagat zwischen Technik und Business CIO im Spagat zwischen Technik und Business Die letzten Jahre haben gezeigt, dass es für den CIO schon lange nicht mehr ausreicht, sein Rollenbild als Herr über die IT-Technik und kostengünstiger Bereitsteller von IT-Services für die Fachbereiche zu definieren. Experten sind sich vielmehr darüber einig: Der CIO der Zukunft muss sich daran messen lassen, ob er die ökonomisch wertbringende Nähe zum Business herstellen kann. Welche Parameter hierbei von entscheidender Bedeutung sind und wie weit der CIO in der Lage ist, bereits heute und insbe- sondere morgen im Unternehmen überzeugend zu punkten, konnte die Hochschule Ingolstadt im Rahmen einer groß angelegten Studie mit der Forschungsfrage „Wie verändert sich die Rolle der CIOs von Groß- unternehmen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz?“ mit 78 teilnehmenden Großunternehmen herausarbeiten. Von Andrea Raab und Klaus Legl islang waren selbst in Großunternehmen die Möglichkeiten lichkeiten für einen strategischen Bedeutungszuwachs in seinem Bder Chief Information Officer (CIOs) limitiert, dem verant- Unternehmen angebrochen zu sein. wortlichen Topmanagement ein ausgeprägtes Verständnis der Involvierung in die Geschäftsprozesse mit Luft nach oben Geschäftsprozesse zu beweisen und sich als strategisch orientier- ter Gestalter im Unternehmen zu bewegen. Auch die Finanzkrise Neben dem Technik-Know-how fordern Unternehmen zuneh- mit den bekannten negativen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

CIO im Spagat zwischen Technik und Business

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/cio-im-spagat-zwischen-technik-und-business-gJwzWvsQ1P
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2011 by Gabler Verlag Wiesbaden GmbH
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-011-0091-9
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

CIO im Spagat zwischen Technik und Business Die letzten Jahre haben gezeigt, dass es für den CIO schon lange nicht mehr ausreicht, sein Rollenbild als Herr über die IT-Technik und kostengünstiger Bereitsteller von IT-Services für die Fachbereiche zu definieren. Experten sind sich vielmehr darüber einig: Der CIO der Zukunft muss sich daran messen lassen, ob er die ökonomisch wertbringende Nähe zum Business herstellen kann. Welche Parameter hierbei von entscheidender Bedeutung sind und wie weit der CIO in der Lage ist, bereits heute und insbe- sondere morgen im Unternehmen überzeugend zu punkten, konnte die Hochschule Ingolstadt im Rahmen einer groß angelegten Studie mit der Forschungsfrage „Wie verändert sich die Rolle der CIOs von Groß- unternehmen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz?“ mit 78 teilnehmenden Großunternehmen herausarbeiten. Von Andrea Raab und Klaus Legl islang waren selbst in Großunternehmen die Möglichkeiten lichkeiten für einen strategischen Bedeutungszuwachs in seinem Bder Chief Information Officer (CIOs) limitiert, dem verant- Unternehmen angebrochen zu sein. wortlichen Topmanagement ein ausgeprägtes Verständnis der Involvierung in die Geschäftsprozesse mit Luft nach oben Geschäftsprozesse zu beweisen und sich als strategisch orientier- ter Gestalter im Unternehmen zu bewegen. Auch die Finanzkrise Neben dem Technik-Know-how fordern Unternehmen zuneh- mit den bekannten negativen

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Dec 30, 2011

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off