Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren

Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren Leserbriefe Schmerz 2018 · 32:211–212 W. Häuser https://doi.org/10.1007/s00482-018-0296-4 MVZ für Schmerzmedizin und seelische Gesundheit, Saarbrücken St. Johann, Saarbrücken, Deutschland Online publiziert: 24. April 2018 © Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Published by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature - all rights reserved 2018 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren Eine berufspolitisch initiierte Diagnose harrt ihrer wissenschaftlichen Validierung zur vollstationären Behandlung für in- einer „Belastungssituation“ gleich 2 Leserbrief zu terdisziplinäre algesiologische Diagnos- Kriterien erfüllt werden. Arnold B, Lutz J, Nilges P, Pfingsten M, Rief W, tik und multimodale Therapie habe ich c) Die beiden Kriterien „Stress und Böger A, Brinkschmidt T, Casser HR, Irnich D, in den letzten Jahren zahlreiche Arzt- Belastungssituationen“ und „emotio- Kaiser U, Klimczyk K, Sabatowski R, briefe aus Schmerzpraxen, -ambulanzen nale Belastungssituationen“ können Schiltenwolf M, Söllner W (2017) Chronische und-klinikengelesen.IchstimmeArnold auch bei Gesunden nachweisbar sein. Schmerzstörung mit somatischen und etal.[4]zu,dassdieDiagnoseF45.41häu- Bemerkenswerterweise schreiben psychischen Faktoren (F45.41) – Prüfkriterien zur Operationalisierung der ICD-10-GM- fig „unscharf“, d. h. inflationär und nicht Nilges und Rief in ihrer Codierhilfe Diagnose. Schmerz 31:555–558. https://doi. durch ausreichende Befunde belegt, ver- von „außergewöhnlichen emotio- org/10.1007/s00482-017-0251-9 wendet wird. In manchen Einrichtungen nalen Belastungen“ [5], während scheinen fast alle Patienten diese Dia- in der http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Schmerz Springer Journals

Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren

Der Schmerz , Volume 32 (3) – Apr 24, 2018
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/chronische-schmerzst-rung-mit-somatischen-und-psychischen-faktoren-EyWkfmNScT
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Published by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature - all rights reserved
Subject
Medicine & Public Health; Pain Medicine; Anesthesiology; Chiropractic Medicine; Psychotherapy
ISSN
0932-433X
eISSN
1432-2129
D.O.I.
10.1007/s00482-018-0296-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Leserbriefe Schmerz 2018 · 32:211–212 W. Häuser https://doi.org/10.1007/s00482-018-0296-4 MVZ für Schmerzmedizin und seelische Gesundheit, Saarbrücken St. Johann, Saarbrücken, Deutschland Online publiziert: 24. April 2018 © Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Published by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature - all rights reserved 2018 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren Eine berufspolitisch initiierte Diagnose harrt ihrer wissenschaftlichen Validierung zur vollstationären Behandlung für in- einer „Belastungssituation“ gleich 2 Leserbrief zu terdisziplinäre algesiologische Diagnos- Kriterien erfüllt werden. Arnold B, Lutz J, Nilges P, Pfingsten M, Rief W, tik und multimodale Therapie habe ich c) Die beiden Kriterien „Stress und Böger A, Brinkschmidt T, Casser HR, Irnich D, in den letzten Jahren zahlreiche Arzt- Belastungssituationen“ und „emotio- Kaiser U, Klimczyk K, Sabatowski R, briefe aus Schmerzpraxen, -ambulanzen nale Belastungssituationen“ können Schiltenwolf M, Söllner W (2017) Chronische und-klinikengelesen.IchstimmeArnold auch bei Gesunden nachweisbar sein. Schmerzstörung mit somatischen und etal.[4]zu,dassdieDiagnoseF45.41häu- Bemerkenswerterweise schreiben psychischen Faktoren (F45.41) – Prüfkriterien zur Operationalisierung der ICD-10-GM- fig „unscharf“, d. h. inflationär und nicht Nilges und Rief in ihrer Codierhilfe Diagnose. Schmerz 31:555–558. https://doi. durch ausreichende Befunde belegt, ver- von „außergewöhnlichen emotio- org/10.1007/s00482-017-0251-9 wendet wird. In manchen Einrichtungen nalen Belastungen“ [5], während scheinen fast alle Patienten diese Dia- in der

Journal

Der SchmerzSpringer Journals

Published: Apr 24, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off