Chronisch-entzündliche Lebererkrankungen

Chronisch-entzündliche Lebererkrankungen Einführung zum Thema Internist 2018 · 59:517–518 M. P. Manns https://doi.org/10.1007/s00108-018-0433-2 Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, Medizinische Hochschule Hannover (MHH), Online publiziert: 30. April 2018 Hannover, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Chronisch-entzündliche Lebererkrankungen Chronische Leberentzündungen sind in der Leber. In den letzten Jahrzehn- heilbar. Es stehen jedoch Therapien zur ätiologisch heterogene Krankheitsbilder, ten konnten nicht nur Ätiologien wie Verfügung, die den Krankheitsprozess die über die chronische Hepatitis zur die Erreger der Hepatitis B, C und D aufhalten und so die Dekompensation ei- Leberzirrhose und deren Komplikatio- identifiziert, sondern auch spezifische ner Leberzirrhose oder die Entwicklung nen einschließlich des hepatozellulären Therapien entwickelt werden, die nicht des Karzinoms verhindern können. Eine Karzinoms führen können. Die Dekom- nur die chronischen Virushepatitiden, unverändert große Herausforderung ist pensation einer Leberzirrhose und die sondern auch die autoimmunen Le- die Behandlung der chronischen Hepa- Entwicklung eines Leberzellkarzinoms bererkrankungen unter Einschluss von titis D, bei der es sich um eine Doppel- können Tod oder Transplantation zur Autoimmunhepatitis, primär sklerosie- infektion mit dem Hepatitis-B- und dem Folge haben. Die Klassifikation der chro- render Cholangitis und primär biliärer Hepatitis-D-Virus handelt. Außer pegy- nischenHepatitisberuhtzunächstaufder Cholangitis betreffen. liertem Interferon stehen bisher keine Definition http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Internist Springer Journals

Chronisch-entzündliche Lebererkrankungen

Der Internist , Volume 59 (6) – Apr 30, 2018
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/chronisch-entz-ndliche-lebererkrankungen-YDqAWA8ZmE
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Internal Medicine; General Practice / Family Medicine; Cardiology; Gastroenterology; Hepatology; Nephrology
ISSN
0020-9554
eISSN
1432-1289
D.O.I.
10.1007/s00108-018-0433-2
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Einführung zum Thema Internist 2018 · 59:517–518 M. P. Manns https://doi.org/10.1007/s00108-018-0433-2 Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, Medizinische Hochschule Hannover (MHH), Online publiziert: 30. April 2018 Hannover, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Chronisch-entzündliche Lebererkrankungen Chronische Leberentzündungen sind in der Leber. In den letzten Jahrzehn- heilbar. Es stehen jedoch Therapien zur ätiologisch heterogene Krankheitsbilder, ten konnten nicht nur Ätiologien wie Verfügung, die den Krankheitsprozess die über die chronische Hepatitis zur die Erreger der Hepatitis B, C und D aufhalten und so die Dekompensation ei- Leberzirrhose und deren Komplikatio- identifiziert, sondern auch spezifische ner Leberzirrhose oder die Entwicklung nen einschließlich des hepatozellulären Therapien entwickelt werden, die nicht des Karzinoms verhindern können. Eine Karzinoms führen können. Die Dekom- nur die chronischen Virushepatitiden, unverändert große Herausforderung ist pensation einer Leberzirrhose und die sondern auch die autoimmunen Le- die Behandlung der chronischen Hepa- Entwicklung eines Leberzellkarzinoms bererkrankungen unter Einschluss von titis D, bei der es sich um eine Doppel- können Tod oder Transplantation zur Autoimmunhepatitis, primär sklerosie- infektion mit dem Hepatitis-B- und dem Folge haben. Die Klassifikation der chro- render Cholangitis und primär biliärer Hepatitis-D-Virus handelt. Außer pegy- nischenHepatitisberuhtzunächstaufder Cholangitis betreffen. liertem Interferon stehen bisher keine Definition

Journal

Der InternistSpringer Journals

Published: Apr 30, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off