CeBIT 2012

CeBIT 2012 Veranstat l ungstipps Messen und Konferenzen Leitthema „Managing Trust“ Das CeBIT-Schwerpunktthema „Managing Wachstum. Je größer das Vertrauen in die Lösungen zu verringern. Nur so können Trust“ ist das Ergebnis eines umfangrei- Lösungen und Anwendungen der interna- Innovationen ihre volle Kraft entfalten“, chen Themenfindungsprozesses, bei dem tionalen ITK-Branche ist, desto schneller betonte Raue und forderte: „Vertrauen und Experten aus aller Welt, Topmanager der kann auch die Weltwir tschaft wachsen. Sicherheit in intelligente Lösungen und internationalen ITK-Branche sowie der ver- Vertrauen ist kein „Soft factor“, sondern ein P r o z e s s e m ü s s e n b e i A n b i e t e r n u n d schiedenen Anwenderindustrien und erst- wesentlicher Grundpfeiler wirtschaftlichen Anwendern als zentrale Managementauf- mals auch die Consumer-Gemeinde einbe- Handelns, den es aufzubauen und zu festi- gabe verstanden werden.“ zogen wurden. gen gilt. Das Leitthema der CeBIT 2012 wird sich wie Mit dem Schwerpunkt „Managing Trust“ „Managing Trust“ ist eine logische Fort- ein roter Faden durch das gesamte Gelände rückt die CeBIT 2012 als weltweit wich- entwicklung des CeBIT-Leitthemas 2011 ziehen und in allen vier CeBIT-Plattfor men tigste Veranstaltung der digitalen Wir t- „Work & Life with the http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

CeBIT 2012