Branding und Innovation: Chancen für die Telekommunikationsanbieter

Branding und Innovation: Chancen für die Telekommunikationsanbieter Manage Ment Branding und Innovation: Chancen für die Telekommuni­ kationsanbieter Die Stimmung in der t elekommunikationsbranche ist gut. In den kommenden drei Jahren soll sie sich bes- ser entwickeln als die deutsche g esamtwirtschaft. Damit rechnen 48 Prozent der Entscheider in den größten Telekommu­ nikationsunternehmen auf dem deutschen Markt. Allerdings wird das Wachstum nicht primär auf eigener Innovationskraft der großen Telekommunikationsunternehmen fußen – die Branche hat andere Pläne. Zu diesem Ergebnis kommt der „Branchenkompass Telekommunikation 2011“ von Steria Mummert Consulting in Zusammen­ arbeit mit dem F.A.Z.­ Institut. Von Volker Klünter WuM 03 . 2011 ManageMent edes zweite Telekommunikationsunternehmen will bis 2013 in dem Unternehmen bauen sie deshalb aber kein emotionales Ver­ Jsein Image investieren. Branding und Markenpflege gewinnen hältnis auf. Auch durch attraktive Tarife können sich die Anbie­ an Bedeutung. So sollen nicht nur neue Interessenten gewonnen ter kaum noch abgrenzen. Es ist knapp zehn Jahre her, da tobte werden; es gilt, auch die Bestandskunden noch enger an das in der Branche ein intensiver Preiskampf, der im Flatrate­Kon­ Unternehmen zu binden. Eigene technologische Innovation wird zept endete. Doch der notwendige Netzausbau für die massiv weniger gefördert gestiegenen Datenvolumina hat die Betriebskosten steigen lassen – Die Unternehmen könnten dadurch allerdings http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Branding und Innovation: Chancen für die Telekommunikationsanbieter

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/branding-und-innovation-chancen-f-r-die-telekommunikationsanbieter-BnBXVaNaFA
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2011 by Gabler Verlag Wiesbaden GmbH
Subject
Economics / Management Science; Business Information Systems
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1365/s35764-011-0048-z
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Manage Ment Branding und Innovation: Chancen für die Telekommuni­ kationsanbieter Die Stimmung in der t elekommunikationsbranche ist gut. In den kommenden drei Jahren soll sie sich bes- ser entwickeln als die deutsche g esamtwirtschaft. Damit rechnen 48 Prozent der Entscheider in den größten Telekommu­ nikationsunternehmen auf dem deutschen Markt. Allerdings wird das Wachstum nicht primär auf eigener Innovationskraft der großen Telekommunikationsunternehmen fußen – die Branche hat andere Pläne. Zu diesem Ergebnis kommt der „Branchenkompass Telekommunikation 2011“ von Steria Mummert Consulting in Zusammen­ arbeit mit dem F.A.Z.­ Institut. Von Volker Klünter WuM 03 . 2011 ManageMent edes zweite Telekommunikationsunternehmen will bis 2013 in dem Unternehmen bauen sie deshalb aber kein emotionales Ver­ Jsein Image investieren. Branding und Markenpflege gewinnen hältnis auf. Auch durch attraktive Tarife können sich die Anbie­ an Bedeutung. So sollen nicht nur neue Interessenten gewonnen ter kaum noch abgrenzen. Es ist knapp zehn Jahre her, da tobte werden; es gilt, auch die Bestandskunden noch enger an das in der Branche ein intensiver Preiskampf, der im Flatrate­Kon­ Unternehmen zu binden. Eigene technologische Innovation wird zept endete. Doch der notwendige Netzausbau für die massiv weniger gefördert gestiegenen Datenvolumina hat die Betriebskosten steigen lassen – Die Unternehmen könnten dadurch allerdings

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: May 25, 2011

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off