Besonderheiten der Pharmakotherapie des älteren Rheumapatienten

Besonderheiten der Pharmakotherapie des älteren Rheumapatienten Die zunehmende Lebenserwartung von Menschen mit einer entzündlich rheumatischen Erkrankung durch den medizinischen Fortschritt wie auch aufgrund der verfügbaren immunsuppressiven Therapie ist Anlass, die Behandlungssituation des älteren Menschen mit Rheuma zu betrachten. Geriatrische Patienten (Definition: Lebensalter > 70 Jahre bei gleichzeitig vorliegender geriatrietypischer Multimorbidität) erhalten in Deutschland z. B. bei Vorliegen einer rheumatoiden Arthritis häufiger Kortikosteroide und seltener bDMARDs („biological disease-modifying antirheumatic drugs“) und cDMARDs („conventional disease-modifying antirheumatic drugs“), was u. a. mit zusätzlich bestehenden Komorbiditäten wie auch Polypharmazie begründet wird. Unter Anwendung von geriatrietypischen Assessments wie auch eines umfassenden Medikationsplans lässt sich das Therapierisiko für b‑ und cDMARDs sachgerecht bewerten. Die Datenlage zur Biologikatherapie im Alter bei Rheuma unterstützt die Empfehlung eines häufigeren Einsatzes. Die jeweils 5 benannten Positiv- und Negativempfehlungen zur Pharmakotherapie beim älteren Rheumapatienten (z. B. RA[rheumatoide Arthritis]-Patienten) wurden von den Autoren in Anlehnung an die „Klug-entscheiden-Initiative“ der DGIM (Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin) zusammengestellt, um den Weg einer b‑ wie auch cDMARD-Therapie bei geriatrischen RA-Patienten sicherer zu machen. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Rheumatologie Springer Journals

Besonderheiten der Pharmakotherapie des älteren Rheumapatienten

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/besonderheiten-der-pharmakotherapie-des-lteren-rheumapatienten-z0A6efrHfO
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Internal Medicine; Rheumatology
ISSN
0340-1855
eISSN
1435-1250
D.O.I.
10.1007/s00393-018-0460-3
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die zunehmende Lebenserwartung von Menschen mit einer entzündlich rheumatischen Erkrankung durch den medizinischen Fortschritt wie auch aufgrund der verfügbaren immunsuppressiven Therapie ist Anlass, die Behandlungssituation des älteren Menschen mit Rheuma zu betrachten. Geriatrische Patienten (Definition: Lebensalter > 70 Jahre bei gleichzeitig vorliegender geriatrietypischer Multimorbidität) erhalten in Deutschland z. B. bei Vorliegen einer rheumatoiden Arthritis häufiger Kortikosteroide und seltener bDMARDs („biological disease-modifying antirheumatic drugs“) und cDMARDs („conventional disease-modifying antirheumatic drugs“), was u. a. mit zusätzlich bestehenden Komorbiditäten wie auch Polypharmazie begründet wird. Unter Anwendung von geriatrietypischen Assessments wie auch eines umfassenden Medikationsplans lässt sich das Therapierisiko für b‑ und cDMARDs sachgerecht bewerten. Die Datenlage zur Biologikatherapie im Alter bei Rheuma unterstützt die Empfehlung eines häufigeren Einsatzes. Die jeweils 5 benannten Positiv- und Negativempfehlungen zur Pharmakotherapie beim älteren Rheumapatienten (z. B. RA[rheumatoide Arthritis]-Patienten) wurden von den Autoren in Anlehnung an die „Klug-entscheiden-Initiative“ der DGIM (Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin) zusammengestellt, um den Weg einer b‑ wie auch cDMARD-Therapie bei geriatrischen RA-Patienten sicherer zu machen.

Journal

Zeitschrift für RheumatologieSpringer Journals

Published: Apr 24, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off