Behandlungswege der alternativen Medizin

Behandlungswege der alternativen Medizin 64 A U S DE R W I S S E N S C H A F T Wissenschaftlicher Info-Dienst Der WID bringt alle zwei Monate Abstracts von wissenschalichen Publikationen und Vorträgen mit hohem Praxisbezug .  Für ein Jahresabo zahlen FVDZ-Mitglieder 33 Euro (Nichtmitglieder 49 Euro).  Studentische FVDZ-Mitglieder können den WID für 15 Euro pro Jahr abonnieren.  Informationen gibt es in der Behandlungswege FVDZ-Bundesgeschäftsstelle bei Eva Schaefer unter der Telefonnummer 0228 – 855730, weitere Infos unter der alternativen www.fvdz.de. Medizin Therapie des neuropathischen Schmerzes. Nach Verletzungen des Tierversuchen. Die aus der Pžanze zentralen Nervensystems können sogenannte neuropathische Schmerzen „Vochysia divergens“ gewonnene „Tor- auftreten, die sehr schwer zu behandeln sind. Oft gehen die Schmerzen mentic Acid“ konnte den neuropathi- auch einher mit Missempfindungen (Dysästhesien), Überempfindlichkei- schen Schmerz nach Ligatur des Nervus ten, Hyperalgesie oder inadäquater Reaktion auf mechanische Stimuli, der ischiadicus um 91% inhibieren. Singh et sogenannten Allodynie. al. (2017) fassen in ihrer Metaanalyse den Wirkungsmechanismus von mehr als 29 Heilpžanzen zusammen und füh- AUTOR: PROF. DR. DR. FELIX KOCH ren deren Wirkungen auf die darin ent- haltenen pharmakologisch wirksamen Substanzen zurück: Tumornekrosefak- Laut Garg und Adams (2012) leiden in Alternative Medikamente pžanzlichen tor α, Interleukine, Prostaglandine und den USA mehr als 75 Millionen Patien- Ursprungs könnten einen Ÿerapiever- Wachstumsfaktoren werden durch die ten an einem solchen Schmerzbild. such wert sein, um die Nebenwirkungen Inhaltssto§e der Heilpžanzen beein- Häu—g leiden die Patienten auch an zu minimieren. Beschrieben sind ent- žusst. Der wissenschaliche Infodienst chronischen Erkrankungen wie Diabe- sprechende Heilpžanzen in der traditio- (WID 3/18) beschreibt die einzelnen tes mellitus, Krebs, AIDS oder einem nellen chinesischen Medizin und der Heilmittel im Detail. Bandscheibenprolaps. Konventionelle Heilkunst des Ayurveda: Beispielsweise Medi ka mente wie nichtsteroidale Acorus calamus, Artemisa dracunculus, Analgetika und Opioide sind bei dieser Aconti tuber, Cannabis sativa. Empfoh- Schmerzform häu—g unwirksam. Trizy- len wird von einigen Autoren (Gupta & klische Antidepressiva, zum Beispiel Stapelfeldt, Haug-Verlag) zunächst die Prof. Dr. Dr. Felix P. Koch Autor des Amitriptylin, oder Antikonvulsiva, bei- Beibehaltung der konventionellen Wissenscha lichen Infodienstes, spielsweise Carbamazepin, werden statt- Medikation, die bei positiver Wirkung Lehrbeauragter der dessen appliziert, wobei schwere Neben- der Ayurveda-Medikamente langsam Unik linik Frank furt, Pra xisk linik für Mund-, wirkungen wie Schwindel, Gangunsi- reduziert werden könnte. Wissenscha- Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie in cherheit und eine Verminderung des lich evaluiert wurden die meisten Heil- Wiesbaden Reaktionsvermögens vorkommen. pžanzen allerdings nur im Rahmen von Mail: wid@f vdz.de DER FREIE ZAHNARZT - JU NI 2018 © Sonja Birkelbach / Fotolia http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Freie Zahnarzt Springer Journals

Behandlungswege der alternativen Medizin

Free
1 page
Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/behandlungswege-der-alternativen-medizin-byjMqFftIY
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Dentistry; Dentistry
ISSN
0340-1766
eISSN
2190-3824
D.O.I.
10.1007/s12614-018-7378-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

64 A U S DE R W I S S E N S C H A F T Wissenschaftlicher Info-Dienst Der WID bringt alle zwei Monate Abstracts von wissenschalichen Publikationen und Vorträgen mit hohem Praxisbezug .  Für ein Jahresabo zahlen FVDZ-Mitglieder 33 Euro (Nichtmitglieder 49 Euro).  Studentische FVDZ-Mitglieder können den WID für 15 Euro pro Jahr abonnieren.  Informationen gibt es in der Behandlungswege FVDZ-Bundesgeschäftsstelle bei Eva Schaefer unter der Telefonnummer 0228 – 855730, weitere Infos unter der alternativen www.fvdz.de. Medizin Therapie des neuropathischen Schmerzes. Nach Verletzungen des Tierversuchen. Die aus der Pžanze zentralen Nervensystems können sogenannte neuropathische Schmerzen „Vochysia divergens“ gewonnene „Tor- auftreten, die sehr schwer zu behandeln sind. Oft gehen die Schmerzen mentic Acid“ konnte den neuropathi- auch einher mit Missempfindungen (Dysästhesien), Überempfindlichkei- schen Schmerz nach Ligatur des Nervus ten, Hyperalgesie oder inadäquater Reaktion auf mechanische Stimuli, der ischiadicus um 91% inhibieren. Singh et sogenannten Allodynie. al. (2017) fassen in ihrer Metaanalyse den Wirkungsmechanismus von mehr als 29 Heilpžanzen zusammen und füh- AUTOR: PROF. DR. DR. FELIX KOCH ren deren Wirkungen auf die darin ent- haltenen pharmakologisch wirksamen Substanzen zurück: Tumornekrosefak- Laut Garg und Adams (2012) leiden in Alternative Medikamente pžanzlichen tor α, Interleukine, Prostaglandine und den USA mehr als 75 Millionen Patien- Ursprungs könnten einen Ÿerapiever- Wachstumsfaktoren werden durch die ten an einem solchen Schmerzbild. such wert sein, um die Nebenwirkungen Inhaltssto§e der Heilpžanzen beein- Häu—g leiden die Patienten auch an zu minimieren. Beschrieben sind ent- žusst. Der wissenschaliche Infodienst chronischen Erkrankungen wie Diabe- sprechende Heilpžanzen in der traditio- (WID 3/18) beschreibt die einzelnen tes mellitus, Krebs, AIDS oder einem nellen chinesischen Medizin und der Heilmittel im Detail. Bandscheibenprolaps. Konventionelle Heilkunst des Ayurveda: Beispielsweise Medi ka mente wie nichtsteroidale Acorus calamus, Artemisa dracunculus, Analgetika und Opioide sind bei dieser Aconti tuber, Cannabis sativa. Empfoh- Schmerzform häu—g unwirksam. Trizy- len wird von einigen Autoren (Gupta & klische Antidepressiva, zum Beispiel Stapelfeldt, Haug-Verlag) zunächst die Prof. Dr. Dr. Felix P. Koch Autor des Amitriptylin, oder Antikonvulsiva, bei- Beibehaltung der konventionellen Wissenscha lichen Infodienstes, spielsweise Carbamazepin, werden statt- Medikation, die bei positiver Wirkung Lehrbeauragter der dessen appliziert, wobei schwere Neben- der Ayurveda-Medikamente langsam Unik linik Frank furt, Pra xisk linik für Mund-, wirkungen wie Schwindel, Gangunsi- reduziert werden könnte. Wissenscha- Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie in cherheit und eine Verminderung des lich evaluiert wurden die meisten Heil- Wiesbaden Reaktionsvermögens vorkommen. pžanzen allerdings nur im Rahmen von Mail: wid@f vdz.de DER FREIE ZAHNARZT - JU NI 2018 © Sonja Birkelbach / Fotolia

Journal

Der Freie ZahnarztSpringer Journals

Published: Jun 1, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off