Autonomie und Druck im Lehrberuf

Autonomie und Druck im Lehrberuf Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit der Frage, wie die Befriedigung der psychologischen Basisbedürfnisse nach Autonomie, Kompetenz und sozialer Einbindung mit den subjektiven Einschätzungen von Lehrer/inne/n den beruflichen Druck betreffend zusammenhängen. Eine empirische Studie mit 481 Sekundarstufenlehrer/inne/n misst die Bedürfnisbefriedigung der Lehrpersonen im Beruf und erfasst neun Faktoren, die Lehrer/innen unter Druck setzen können. Strukturgleichungsanalysen weisen auf ein reziprokes Verhältnis zwischen der Befriedigung des Autonomiebedürfnisses und dem subjektiv eingeschätzten beruflichen Druck hin. Hingegen besteht eine negative Beziehung zwischen der Befriedigung des Bedürfnisses nach sozialer Einbindung im Lehrberuf und dem Druck, der von Kolleg/inn/en oder durch die Mitarbeit bei schulischen Schwerpunktsetzungen ausgehen kann. Beruflicher Druck korreliert schwach negativ mit der Befriedigung des Kompetenzbedürfnisses. Ausgehend von Deci und Ryans (2008) Selbstbestimmungstheorie wird angenommen, dass Lehrer/innen, die selbst unter hohem Druck stehen, ihre Lernenden im Unterricht mehr kontrollieren und damit deren Motivation negativ beeinflussen. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Bildungsforschung Springer Journals

Autonomie und Druck im Lehrberuf

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/autonomie-und-druck-im-lehrberuf-cOi0ziZ67I
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2012 by VS Verlag für Sozialwissenschaften
Subject
Social Sciences; Social Sciences, general
ISSN
2190-6890
eISSN
2190-6904
D.O.I.
10.1007/s35834-012-0025-5
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit der Frage, wie die Befriedigung der psychologischen Basisbedürfnisse nach Autonomie, Kompetenz und sozialer Einbindung mit den subjektiven Einschätzungen von Lehrer/inne/n den beruflichen Druck betreffend zusammenhängen. Eine empirische Studie mit 481 Sekundarstufenlehrer/inne/n misst die Bedürfnisbefriedigung der Lehrpersonen im Beruf und erfasst neun Faktoren, die Lehrer/innen unter Druck setzen können. Strukturgleichungsanalysen weisen auf ein reziprokes Verhältnis zwischen der Befriedigung des Autonomiebedürfnisses und dem subjektiv eingeschätzten beruflichen Druck hin. Hingegen besteht eine negative Beziehung zwischen der Befriedigung des Bedürfnisses nach sozialer Einbindung im Lehrberuf und dem Druck, der von Kolleg/inn/en oder durch die Mitarbeit bei schulischen Schwerpunktsetzungen ausgehen kann. Beruflicher Druck korreliert schwach negativ mit der Befriedigung des Kompetenzbedürfnisses. Ausgehend von Deci und Ryans (2008) Selbstbestimmungstheorie wird angenommen, dass Lehrer/innen, die selbst unter hohem Druck stehen, ihre Lernenden im Unterricht mehr kontrollieren und damit deren Motivation negativ beeinflussen.

Journal

Zeitschrift für BildungsforschungSpringer Journals

Published: Feb 22, 2012

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off