Atopisches Ekzem

Atopisches Ekzem Einführung zum Thema 1 2 Hautarzt 2018 · 69:190 A. Wollenberg ·T.Biedermann https://doi.org/10.1007/s00105-018-4140-7 Klinik für Dermatologie und Allergologie, Ludwig-Maximilians-Universität in München, München, Online publiziert: 26. Februar 2018 Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, Technische Universität München, München, Springer Nature 2018 Deutschland Das atopische Ekzem, auch Neuroder- wird in einem Beitrag von C. Scheerer Literatur mitis oder atopische Dermatitis genannt, und K. Eyerich, München, zusammenge- 1. Wollenberg A, Oranje A, Deleuran M et al (2016) ist eine sehr häufige, chronisch entzünd- fasst [5]. M. Köberle und T. Biedermann ETFAD/EADV Eczema task force 2015 position liche Hauterkrankung, die mit hohem referieren in einem Beitrag den aktuel- paper on diagnosis and treatment of atopic Leidensdruck der betroffenen Patienten len Wissensstand zur Rolle des kutanen dermatitis in adult and paediatric patients. J Eur AcadDermatolVenereol30:729–747 einhergeht [1]. Neben der Identifikation Mikrobioms beim atopischen Ekzem 2. Ring J, Alomar A, Bieber T et al (2012) Guidelines von Triggerfaktoren ist eine patientenin- [6]. H. Meyer und U. Raap geben in for treatment of atopic eczema (atopic dermatitis) partI. JEurAcadDermatolVenereol26:1045–1060 dividuell zusammengestellte Kombinati- ihrem Beitrag einen Überblick zur Neu- 3. Wollenberg A, Ehmann LM (2012) Long term onsstrategie aus regemäßiger Basisthe- rophysiologie des atopischen Pruritus treatment concepts and proactive therapy for rapie mit Externa und befundangepas- [7]. Der aktuelle Stand der externen atopiceczema. AnnDermatol24:253–260 ster, entzündungshemmender Therapie Therapie des atopischen Ekzems wird 4. Ring J, Alomar A, Bieber T et al (2012) Guidelines for treatment of atopic eczema (atopic dermatitis) mit topischen Kortikosteroiden und to- von M. Knop und A. Wollenberg zusam- PartII.JEurAcadDermatolVenereol26:1176–1193 pischen Calcineurininhibitoren die Basis mengefasst [8]. Der Beitrag von T. Werfel 5. Scheerer C, Eyerich K (2018) Pathogenese des der leitliniengerechten Therapie [ 2]. Die und A. Heratizadeh behandelt die syste- atopischen Ekzems. Hautarzt. https://doi.org/10. 1007/s00105-018-4127-4 proaktive Therapie, gezeigt für den Cal- mische Therapie des atopischen Ekzems 6. Köberle M, Biedermann T (2018) Mikrobiom, cineurininhibitor Tacrolimus und einige [9]. Schließlich werden die aktuellen atopisches Ekzem und Blockade der Typ-2- Kortikosteroide, verbessert die Langzeit- Schulungskonzepte für Patienten mit Immunität. Hautarzt. https://doi.org/10.1007/ s00105-018-4129-2 kontrolle, kann Schübe der Erkrankung atopischem Ekzem von A. Heratizadeh 7. Meyer NH, Gibbs B, Schmelz M, Homey B, Raap U verhindern und verbessert die Lebens- und J. Kupfer vorgestellt [10]. (2018) Neurophysiologie des atopischen Pruritus. qualität der Patienten [3]. Eine systemi- Hautarzt. https://doi.org/10.1007/s00105-018- 4128-3 sche immunsuppressive Therapie ist bei Ihre 8. Knop M, Gürtler A, Heratizadeh A, Aszodi N, Werfel schweren Verlaufsformen gerechtfertigt, Andreas Wollenberg und Tilo Bieder- T, Wollenberg A (2018) Externe Therapie des hierfür sind Cyclosporin, Methotrexat, mann atopischen Ekzems. Hautarzt. https://doi.org/10. 1007/s00105-018-4135-4 Azathioprin und Mycophenolat-Mofetil 9. Werfel T, Wollenberg A, Pumnea T, Heratizadeh etabliert [4]. Dabei ist nur Cyclosporin, Korrespondenzadresse A (2018) Neues in der Systemtherapie der und dies auch nur im Erwachsenenalter, atopischen Dermatitis. Hautarzt. https://doi.org/ Prof.Dr. Dr.h.c.A.Wollenberg 10.1007/s00105-018-4131-8 in Deutschland zugelassen. Dupilumab Klinik für Dermatologie und Allergologie, 10. HeratizadehA,WerfelT, GielerU,Kupfer J ist ein monoklonaler Antikörper, der die Ludwig-Maximilians-Universitätin München (2018) Neurodermitis-Erwachsenenschulung nach dem Konzept der „Arbeitsgemeinschaft Alphakette des Interleukin-4- und Inter- Frauenlobstr. 9–11, 80337 München, Neurodermitisschulung für Erwachsene“ (ARNE). Deutschland leukin-13-Rezeptors blockiert und kürz- Hautarzt. https://doi.org/10.1007/s00105-018- wollenberg@lrz.uni-muenchen.de lich zur Behandlung des mittelschweren 4125-6 und schwerenatopischenEkzems zuge- Univ.-Prof. Dr. T. Biedermann Klinik und Poliklinik für Dermatologie und lassen wurde. Derzeit werden zahlreiche Allergologie, Technische Universität München weitere Substanzen zur Behandlung des Biedersteinerstr. 29, 80802 München, atopischen Ekzems entwickelt. Deutschland tilo.biedermann@tum.de Das atopische Ekzem geht Interessenkonflikt. A. Wollenberg und T. Bieder- mit hohem Leidensdruck einher mann geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht. In diesem Leitthemenheft werden aktu- elle Aspekte des atopischen Ekzems aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Die Pathogenese des atopischen Ekzems 190 Der Hautarzt 3 · 2018 http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Hautarzt Springer Journals

Atopisches Ekzem

Free
1 page

Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/atopisches-ekzem-3yanIPilXT
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Dermatology; Immunology; Allergology; Proctology
ISSN
0017-8470
eISSN
1432-1173
D.O.I.
10.1007/s00105-018-4140-7
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Einführung zum Thema 1 2 Hautarzt 2018 · 69:190 A. Wollenberg ·T.Biedermann https://doi.org/10.1007/s00105-018-4140-7 Klinik für Dermatologie und Allergologie, Ludwig-Maximilians-Universität in München, München, Online publiziert: 26. Februar 2018 Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, Technische Universität München, München, Springer Nature 2018 Deutschland Das atopische Ekzem, auch Neuroder- wird in einem Beitrag von C. Scheerer Literatur mitis oder atopische Dermatitis genannt, und K. Eyerich, München, zusammenge- 1. Wollenberg A, Oranje A, Deleuran M et al (2016) ist eine sehr häufige, chronisch entzünd- fasst [5]. M. Köberle und T. Biedermann ETFAD/EADV Eczema task force 2015 position liche Hauterkrankung, die mit hohem referieren in einem Beitrag den aktuel- paper on diagnosis and treatment of atopic Leidensdruck der betroffenen Patienten len Wissensstand zur Rolle des kutanen dermatitis in adult and paediatric patients. J Eur AcadDermatolVenereol30:729–747 einhergeht [1]. Neben der Identifikation Mikrobioms beim atopischen Ekzem 2. Ring J, Alomar A, Bieber T et al (2012) Guidelines von Triggerfaktoren ist eine patientenin- [6]. H. Meyer und U. Raap geben in for treatment of atopic eczema (atopic dermatitis) partI. JEurAcadDermatolVenereol26:1045–1060 dividuell zusammengestellte Kombinati- ihrem Beitrag einen Überblick zur Neu- 3. Wollenberg A, Ehmann LM (2012) Long term onsstrategie aus regemäßiger Basisthe- rophysiologie des atopischen Pruritus treatment concepts and proactive therapy for rapie mit Externa und befundangepas- [7]. Der aktuelle Stand der externen atopiceczema. AnnDermatol24:253–260 ster, entzündungshemmender Therapie Therapie des atopischen Ekzems wird 4. Ring J, Alomar A, Bieber T et al (2012) Guidelines for treatment of atopic eczema (atopic dermatitis) mit topischen Kortikosteroiden und to- von M. Knop und A. Wollenberg zusam- PartII.JEurAcadDermatolVenereol26:1176–1193 pischen Calcineurininhibitoren die Basis mengefasst [8]. Der Beitrag von T. Werfel 5. Scheerer C, Eyerich K (2018) Pathogenese des der leitliniengerechten Therapie [ 2]. Die und A. Heratizadeh behandelt die syste- atopischen Ekzems. Hautarzt. https://doi.org/10. 1007/s00105-018-4127-4 proaktive Therapie, gezeigt für den Cal- mische Therapie des atopischen Ekzems 6. Köberle M, Biedermann T (2018) Mikrobiom, cineurininhibitor Tacrolimus und einige [9]. Schließlich werden die aktuellen atopisches Ekzem und Blockade der Typ-2- Kortikosteroide, verbessert die Langzeit- Schulungskonzepte für Patienten mit Immunität. Hautarzt. https://doi.org/10.1007/ s00105-018-4129-2 kontrolle, kann Schübe der Erkrankung atopischem Ekzem von A. Heratizadeh 7. Meyer NH, Gibbs B, Schmelz M, Homey B, Raap U verhindern und verbessert die Lebens- und J. Kupfer vorgestellt [10]. (2018) Neurophysiologie des atopischen Pruritus. qualität der Patienten [3]. Eine systemi- Hautarzt. https://doi.org/10.1007/s00105-018- 4128-3 sche immunsuppressive Therapie ist bei Ihre 8. Knop M, Gürtler A, Heratizadeh A, Aszodi N, Werfel schweren Verlaufsformen gerechtfertigt, Andreas Wollenberg und Tilo Bieder- T, Wollenberg A (2018) Externe Therapie des hierfür sind Cyclosporin, Methotrexat, mann atopischen Ekzems. Hautarzt. https://doi.org/10. 1007/s00105-018-4135-4 Azathioprin und Mycophenolat-Mofetil 9. Werfel T, Wollenberg A, Pumnea T, Heratizadeh etabliert [4]. Dabei ist nur Cyclosporin, Korrespondenzadresse A (2018) Neues in der Systemtherapie der und dies auch nur im Erwachsenenalter, atopischen Dermatitis. Hautarzt. https://doi.org/ Prof.Dr. Dr.h.c.A.Wollenberg 10.1007/s00105-018-4131-8 in Deutschland zugelassen. Dupilumab Klinik für Dermatologie und Allergologie, 10. HeratizadehA,WerfelT, GielerU,Kupfer J ist ein monoklonaler Antikörper, der die Ludwig-Maximilians-Universitätin München (2018) Neurodermitis-Erwachsenenschulung nach dem Konzept der „Arbeitsgemeinschaft Alphakette des Interleukin-4- und Inter- Frauenlobstr. 9–11, 80337 München, Neurodermitisschulung für Erwachsene“ (ARNE). Deutschland leukin-13-Rezeptors blockiert und kürz- Hautarzt. https://doi.org/10.1007/s00105-018- wollenberg@lrz.uni-muenchen.de lich zur Behandlung des mittelschweren 4125-6 und schwerenatopischenEkzems zuge- Univ.-Prof. Dr. T. Biedermann Klinik und Poliklinik für Dermatologie und lassen wurde. Derzeit werden zahlreiche Allergologie, Technische Universität München weitere Substanzen zur Behandlung des Biedersteinerstr. 29, 80802 München, atopischen Ekzems entwickelt. Deutschland tilo.biedermann@tum.de Das atopische Ekzem geht Interessenkonflikt. A. Wollenberg und T. Bieder- mit hohem Leidensdruck einher mann geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht. In diesem Leitthemenheft werden aktu- elle Aspekte des atopischen Ekzems aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Die Pathogenese des atopischen Ekzems 190 Der Hautarzt 3 · 2018

Journal

Der HautarztSpringer Journals

Published: Feb 26, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off