Antikoagulative Strategie bei stabiler kardiovaskulärer Erkrankung

Antikoagulative Strategie bei stabiler kardiovaskulärer Erkrankung Klinische Studien 1 2 Internist 2018 · 59:636–638 M. Moser · S. Nitschmann https://doi.org/10.1007/s00108-018-0407-4 Kardiologie und Angiologie I, Universitäts-Herzzentrum Freiburg – Bad Krozingen, Freiburg, Deutschland Online publiziert: 4. April 2018 Lippetal, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Redaktion Antikoagulative Strategie bei M. Hallek, Köln W. Lehmacher, Köln N. Marx, Aachen stabiler kardiovaskulärer U. Müller-Ladner, Bad Nauheim H. Wedemeyer, Hannover Erkrankung M. Wehling, Mannheim T.R. Weihrauch, Düsseldorf COMPASS ASS), kontrollierte Multicenterstudie an 4 Sicherheitsendpunkt: Blutungen Originalliteratur 602 Zentren in 33 Ländern mit einem Eikelboom JW, Connolly SJ, Bosch J et al for durchschnittlich 23-monatigen Follow- Sekundärer Endpunkt. the COMPASS Investigators (2017) up-Zeitraum. Es werden die Daten der 4 Kombinierter Endpunkt: ischämi- Rivaroxabanwithor without aspirininstable ersten geplanten Interimsanalyse vorge- scher Schlaganfall, Herzinfarkt, akute cardiovascular disease.NEnglJ Med stellt, aufgrund derer die Studie gestoppt Extremitätenischämie, KHK-beding- 377:1319–1330 wurde. ter Tod 4 Kombinierter Endpunkt: ischämi- Kardiovaskuläre Ereignisse treten bei Einschlusskriterien scher Schlaganfall, Herzinfarkt, akute 5–10 % der Patienten auf, die eine Se- 4 Patienten mit koronarer Herzkrank- Extremitätenischämie, kardiovasku- kundärprävention erhalten. Rivaroxaban heit (KHK), peripherer arterieller lär bedingter Tod ist ein selektiver Faktor-Xa-Inhibitor, Verschlusskrankheit (pAVK) 4 Tod dessen Nutzen bei der Prävention von 4 Unter 65-jährige Patienten mit http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Internist Springer Journals

Antikoagulative Strategie bei stabiler kardiovaskulärer Erkrankung

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/antikoagulative-strategie-bei-stabiler-kardiovaskul-rer-erkrankung-Y0N0tkYTFU
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Internal Medicine; General Practice / Family Medicine; Cardiology; Gastroenterology; Hepatology; Nephrology
ISSN
0020-9554
eISSN
1432-1289
D.O.I.
10.1007/s00108-018-0407-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Klinische Studien 1 2 Internist 2018 · 59:636–638 M. Moser · S. Nitschmann https://doi.org/10.1007/s00108-018-0407-4 Kardiologie und Angiologie I, Universitäts-Herzzentrum Freiburg – Bad Krozingen, Freiburg, Deutschland Online publiziert: 4. April 2018 Lippetal, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Redaktion Antikoagulative Strategie bei M. Hallek, Köln W. Lehmacher, Köln N. Marx, Aachen stabiler kardiovaskulärer U. Müller-Ladner, Bad Nauheim H. Wedemeyer, Hannover Erkrankung M. Wehling, Mannheim T.R. Weihrauch, Düsseldorf COMPASS ASS), kontrollierte Multicenterstudie an 4 Sicherheitsendpunkt: Blutungen Originalliteratur 602 Zentren in 33 Ländern mit einem Eikelboom JW, Connolly SJ, Bosch J et al for durchschnittlich 23-monatigen Follow- Sekundärer Endpunkt. the COMPASS Investigators (2017) up-Zeitraum. Es werden die Daten der 4 Kombinierter Endpunkt: ischämi- Rivaroxabanwithor without aspirininstable ersten geplanten Interimsanalyse vorge- scher Schlaganfall, Herzinfarkt, akute cardiovascular disease.NEnglJ Med stellt, aufgrund derer die Studie gestoppt Extremitätenischämie, KHK-beding- 377:1319–1330 wurde. ter Tod 4 Kombinierter Endpunkt: ischämi- Kardiovaskuläre Ereignisse treten bei Einschlusskriterien scher Schlaganfall, Herzinfarkt, akute 5–10 % der Patienten auf, die eine Se- 4 Patienten mit koronarer Herzkrank- Extremitätenischämie, kardiovasku- kundärprävention erhalten. Rivaroxaban heit (KHK), peripherer arterieller lär bedingter Tod ist ein selektiver Faktor-Xa-Inhibitor, Verschlusskrankheit (pAVK) 4 Tod dessen Nutzen bei der Prävention von 4 Unter 65-jährige Patienten mit

Journal

Der InternistSpringer Journals

Published: Apr 4, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off