Anmerkung zu BGH, Urt. v. 17.1.2017 – VI ZR 239/15 (OLG Jena)

Anmerkung zu BGH, Urt. v. 17.1.2017 – VI ZR 239/15 (OLG Jena) Rechtsprechung MedR (2017) 35: 635–636 635 Abweichende Feststellungen hat das Berufungsgericht vom BGH aufgestellten Grundsätze auch für den heutigen nicht getroffen, so dass dieser Vortrag im Revisionsver - Rechtszustand Relevanz. Von Bedeutung ist zunächst die fahren zu unterstellen ist. Nachdem der Schlichtungsan- Einordnung der Schlichtungsstellen der Ärztekammern trag am 22. 12. 2011 bei der Schlichtungsstelle eingegangen als „branchengebundene Gütestellen“ im Sinne des § 15 a war, scheidet eine dem Kl. vorwerf bare Verzögerung von Abs.  3 S.  2 EGZPO. Dies hat zur Folge, dass das nach mehr als 14 Tagen mithin aus. Maßgeblich für den Ein- S.  1 dieser Vorschrift erforderliche Einvernehmen des tritt der Hemmung war damit der Tag des Eingangs des beschuldigten Arztes und/oder des hinter ihm stehenden Schlichtungsantrags des Kl. bei der Schlichtungsstelle für Haftpflichtversicherers mit dem Einigungsversuch unwi - Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern, derlegbar vermutet wird, falls der klagende Patient – was also der 22. 12. 2011, wobei dieser Tag bereits zur Hem- unproblematisch ist – als Verbraucher anzusehen ist. Da mungszeit gehört (vgl. z. B. BGH, Urt. v. 5. 8. 2014 – XI der BGH darüber hinaus feststellt, dass § 15 a Abs. 3 S. 2 ZR 172/13 –, NJW 2014, 3435, Rdnr. 9; Palandt/Ellen- EGZPO auch http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Medizinrecht Springer Journals

Anmerkung zu BGH, Urt. v. 17.1.2017 – VI ZR 239/15 (OLG Jena)

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/anmerkung-zu-bgh-urt-v-17-1-2017-vi-zr-239-15-olg-jena-C5gaWjBbsE
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
Copyright
Copyright © 2017 by Springer-Verlag GmbH Deutschland
Subject
Law; Medical Law; Medicine/Public Health, general
ISSN
0723-8886
eISSN
1433-8629
D.O.I.
10.1007/s00350-017-4683-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Rechtsprechung MedR (2017) 35: 635–636 635 Abweichende Feststellungen hat das Berufungsgericht vom BGH aufgestellten Grundsätze auch für den heutigen nicht getroffen, so dass dieser Vortrag im Revisionsver - Rechtszustand Relevanz. Von Bedeutung ist zunächst die fahren zu unterstellen ist. Nachdem der Schlichtungsan- Einordnung der Schlichtungsstellen der Ärztekammern trag am 22. 12. 2011 bei der Schlichtungsstelle eingegangen als „branchengebundene Gütestellen“ im Sinne des § 15 a war, scheidet eine dem Kl. vorwerf bare Verzögerung von Abs.  3 S.  2 EGZPO. Dies hat zur Folge, dass das nach mehr als 14 Tagen mithin aus. Maßgeblich für den Ein- S.  1 dieser Vorschrift erforderliche Einvernehmen des tritt der Hemmung war damit der Tag des Eingangs des beschuldigten Arztes und/oder des hinter ihm stehenden Schlichtungsantrags des Kl. bei der Schlichtungsstelle für Haftpflichtversicherers mit dem Einigungsversuch unwi - Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern, derlegbar vermutet wird, falls der klagende Patient – was also der 22. 12. 2011, wobei dieser Tag bereits zur Hem- unproblematisch ist – als Verbraucher anzusehen ist. Da mungszeit gehört (vgl. z. B. BGH, Urt. v. 5. 8. 2014 – XI der BGH darüber hinaus feststellt, dass § 15 a Abs. 3 S. 2 ZR 172/13 –, NJW 2014, 3435, Rdnr. 9; Palandt/Ellen- EGZPO auch

Journal

MedizinrechtSpringer Journals

Published: Aug 19, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off