Anakinra erhält EU-Zulassung für die Behandlung des Still-Syndroms

Anakinra erhält EU-Zulassung für die Behandlung des Still-Syndroms aktuell Neue Indikation Anakinra erhält EU-Zulassung für die Behandlung des Still-Syndroms Die Europäische Kommission hat die Zulassung von Kineret® (Anakinra) um die Behandlung des Still-Syn- droms erweitert. Die Zulassungserweiterung umfasst sowohl die systemische juvenile idiopathische Arthritis (SJIA) als auch den Morbus Still des Erwachsenen (AOSD, adult-onset Still’s disease). F Das Still-Syndrom ist eine sel- gendrheumatologie (DZKJR) in Gar- sammelten post-Marketing Daten über tene, systemische, autoina fl mmatori- misch-Partenkirchen begrüßt die die Anwendung von Kineret sowohl sche Multiorgan-Krankheit, an der in Zulassungserweiterung von Anakinra: beim Still-Syndrom als auch anderen der EU ca. 25.000 Kinder und Erwach- „Die Zulassung von Kineret® für die Be- Indikationen ein gutes Sicherheitspro- sene leiden [1]. In Ergänzung der bis- handlung der systemischen juvenilen fil. Die häufigsten Nebenwirkungen herigen lautet die neue Indikation: idiopathischen Arthritis und des adul- sind Reaktionen an der Einstichstelle, ten Morbus Still ist sehr begrüßens- Kineret® ist indiziert bei Erwachse- Kopfschmerzen und eine Erhöhung wert. Kineret wird seit mehr als zehn nen, Jugendlichen, Kindern und Klein- des Gesamtcholesterins [3]. Jahren sehr erfolgreich zur Behand- kindern ab acht Monaten mit einem „Diese Zulassungserweiterung ist lung der SJIA eingesetzt und hat sich Körpergewicht von 10 kg und mehr ein wichtiger Meilenstein für uns. Ki- als ein wirksames und sicheres Medi- zur Behandlung des Still-Syndroms neret ist seit langem bekannt als ein kament erwiesen. Die gute Dosierbar- einschließlich der systemischen juve- wirksames und effektives Medikament keit ermöglicht es, auch sehr kleine Pa- nilen idiopathischen Arthritis (SJIA) zur Behandlung von rheumatoider Ar- tienten zu behandeln, bzw. sich in der und des Morbus Still des Erwachse- thritis und dem Cryopyrin-assoziierten Dosierung an den individuellen Erfor- nen (AOSD, adult-onset Still’s disease) periodischen Syndrom (CAPS). Mit die- dernissen des Patienten und seines Er- mit aktiven systemischen Merkma- ser neuen Indikation erhalten Patien- krankungsverlaufes zu orientieren. Da- ten mit Still-Syndrom Zugang zu einer len von moderater bis hoher Krank- her ist die Zulassung ab dem achten alternativen Therapie mit einem guten heitsaktivität oder bei Patienten mit Lebensmonat wichtig und gerechtfer- Sicherheitsprofil. Wir konzentrieren fortbestehender Krankheitsaktivität tigt. Die Zulassung zum Einsatz auch uns jetzt auf einen schnellen Launch nach Behandlung mit nicht-steroida- ohne vorherige Glukokortikoidthera- in Europa, mit dem wir in Deutschland, len Antirheumatika (NSARs) oder Glu- pie entspricht den Erfordernissen ei- Großbritannien, den Niederlanden und kokortikoiden. Kineret® kann als Mo- ner modernen steroidsparenden The- in Nordeuropa beginnen,“ sagt Norbert notherapie gegeben werden oder in rapie der SJIA.“ Oppitz, Senior Vice President Specialty Kombination mit anderen anti-ent- Care bei Sobi. zündlichen Medikamenten oder soge- Die Zulassungserweiterung basiert nannten DMARDs (disease-modifying sowohl auf Studiendaten als auch auf Literatur antirheumatic drugs). wissenschaftlicher Literatur und Me- 1. Interne Schätzung von Sobi „Wir sind sehr erfreut über die Zu- ta-Analysen der publizierten Daten. 2. New treatment option for rare inflammatory lassungserweiterung von Kineret für Insgesamt basiert die Bewertung auf disease, EMA Press release, 23 February das Still-Syndrom in der EU. Sie bein- Daten von mehr als 400 Patienten mit 3. European prescribing information, EMA haltet die Option, Kineret als Alterna- Still-Syndrom. Sie zeigt die Wirksam- website tive zu Steroiden als First-line-Thera- keit von Anakinra sowohl bei Kindern pie einzusetzen. Dadurch schließt sich als auch bei Erwachsenen mit Still- eine Lücke in der medizinischen Versor- Syndrom. Die Mehrheit der Patien- gung der Patienten mit Still-Syndrom“, ten erreichte eine Remission und eine sagt Milan Zdravkovic, Chief Medical Verbesserung der Krankheitssympto- Officer und Leiter von Forschung und me [2]. Entwicklung bei Swedish Orphan Bio- Die aus den klinischen Studien und rheuma plus 2018 · 17:78 vitrum GmbH (Sobi). der publizierten Literatur über das Quelle: Presseaus-https:// doi.org/ 10.1007/ s12688- Auch Prof. Dr. Johannes-Peter Still-Syndrom gewonnenen Daten zur sendung Swedish 018- 0186-y Haas, Ärztlicher Direktor des Deut- Anwendungssicherheit von Kineret Orphan Biovitrum © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil GmbH schen Zentrums für Kinder- und Ju- belegen ebenso wie die seit 2002 ge- von Springer Nature 2018 78 rheuma plus 3 · 2018 http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png rheuma plus Springer Journals

Anakinra erhält EU-Zulassung für die Behandlung des Still-Syndroms

rheuma plus , Volume 17 (3) – Jun 1, 2018
Free
1 page

Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/anakinra-erh-lt-eu-zulassung-f-r-die-behandlung-des-still-syndroms-0gdncdHn9o
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2018 by Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Rheumatology
ISSN
1868-260X
eISSN
2191-2610
D.O.I.
10.1007/s12688-018-0186-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

aktuell Neue Indikation Anakinra erhält EU-Zulassung für die Behandlung des Still-Syndroms Die Europäische Kommission hat die Zulassung von Kineret® (Anakinra) um die Behandlung des Still-Syn- droms erweitert. Die Zulassungserweiterung umfasst sowohl die systemische juvenile idiopathische Arthritis (SJIA) als auch den Morbus Still des Erwachsenen (AOSD, adult-onset Still’s disease). F Das Still-Syndrom ist eine sel- gendrheumatologie (DZKJR) in Gar- sammelten post-Marketing Daten über tene, systemische, autoina fl mmatori- misch-Partenkirchen begrüßt die die Anwendung von Kineret sowohl sche Multiorgan-Krankheit, an der in Zulassungserweiterung von Anakinra: beim Still-Syndrom als auch anderen der EU ca. 25.000 Kinder und Erwach- „Die Zulassung von Kineret® für die Be- Indikationen ein gutes Sicherheitspro- sene leiden [1]. In Ergänzung der bis- handlung der systemischen juvenilen fil. Die häufigsten Nebenwirkungen herigen lautet die neue Indikation: idiopathischen Arthritis und des adul- sind Reaktionen an der Einstichstelle, ten Morbus Still ist sehr begrüßens- Kineret® ist indiziert bei Erwachse- Kopfschmerzen und eine Erhöhung wert. Kineret wird seit mehr als zehn nen, Jugendlichen, Kindern und Klein- des Gesamtcholesterins [3]. Jahren sehr erfolgreich zur Behand- kindern ab acht Monaten mit einem „Diese Zulassungserweiterung ist lung der SJIA eingesetzt und hat sich Körpergewicht von 10 kg und mehr ein wichtiger Meilenstein für uns. Ki- als ein wirksames und sicheres Medi- zur Behandlung des Still-Syndroms neret ist seit langem bekannt als ein kament erwiesen. Die gute Dosierbar- einschließlich der systemischen juve- wirksames und effektives Medikament keit ermöglicht es, auch sehr kleine Pa- nilen idiopathischen Arthritis (SJIA) zur Behandlung von rheumatoider Ar- tienten zu behandeln, bzw. sich in der und des Morbus Still des Erwachse- thritis und dem Cryopyrin-assoziierten Dosierung an den individuellen Erfor- nen (AOSD, adult-onset Still’s disease) periodischen Syndrom (CAPS). Mit die- dernissen des Patienten und seines Er- mit aktiven systemischen Merkma- ser neuen Indikation erhalten Patien- krankungsverlaufes zu orientieren. Da- ten mit Still-Syndrom Zugang zu einer len von moderater bis hoher Krank- her ist die Zulassung ab dem achten alternativen Therapie mit einem guten heitsaktivität oder bei Patienten mit Lebensmonat wichtig und gerechtfer- Sicherheitsprofil. Wir konzentrieren fortbestehender Krankheitsaktivität tigt. Die Zulassung zum Einsatz auch uns jetzt auf einen schnellen Launch nach Behandlung mit nicht-steroida- ohne vorherige Glukokortikoidthera- in Europa, mit dem wir in Deutschland, len Antirheumatika (NSARs) oder Glu- pie entspricht den Erfordernissen ei- Großbritannien, den Niederlanden und kokortikoiden. Kineret® kann als Mo- ner modernen steroidsparenden The- in Nordeuropa beginnen,“ sagt Norbert notherapie gegeben werden oder in rapie der SJIA.“ Oppitz, Senior Vice President Specialty Kombination mit anderen anti-ent- Care bei Sobi. zündlichen Medikamenten oder soge- Die Zulassungserweiterung basiert nannten DMARDs (disease-modifying sowohl auf Studiendaten als auch auf Literatur antirheumatic drugs). wissenschaftlicher Literatur und Me- 1. Interne Schätzung von Sobi „Wir sind sehr erfreut über die Zu- ta-Analysen der publizierten Daten. 2. New treatment option for rare inflammatory lassungserweiterung von Kineret für Insgesamt basiert die Bewertung auf disease, EMA Press release, 23 February das Still-Syndrom in der EU. Sie bein- Daten von mehr als 400 Patienten mit 3. European prescribing information, EMA haltet die Option, Kineret als Alterna- Still-Syndrom. Sie zeigt die Wirksam- website tive zu Steroiden als First-line-Thera- keit von Anakinra sowohl bei Kindern pie einzusetzen. Dadurch schließt sich als auch bei Erwachsenen mit Still- eine Lücke in der medizinischen Versor- Syndrom. Die Mehrheit der Patien- gung der Patienten mit Still-Syndrom“, ten erreichte eine Remission und eine sagt Milan Zdravkovic, Chief Medical Verbesserung der Krankheitssympto- Officer und Leiter von Forschung und me [2]. Entwicklung bei Swedish Orphan Bio- Die aus den klinischen Studien und rheuma plus 2018 · 17:78 vitrum GmbH (Sobi). der publizierten Literatur über das Quelle: Presseaus-https:// doi.org/ 10.1007/ s12688- Auch Prof. Dr. Johannes-Peter Still-Syndrom gewonnenen Daten zur sendung Swedish 018- 0186-y Haas, Ärztlicher Direktor des Deut- Anwendungssicherheit von Kineret Orphan Biovitrum © Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil GmbH schen Zentrums für Kinder- und Ju- belegen ebenso wie die seit 2002 ge- von Springer Nature 2018 78 rheuma plus 3 · 2018

Journal

rheuma plusSpringer Journals

Published: Jun 1, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off