Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV; §116b neu)

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV; §116b neu) Leitthema Urologe 2017 · 56:985–987 A. Schroeder DOI 10.1007/s00120-017-0447-8 Büro des Präsidenten, Berufsverband der Deutschen Urologen e.V., Neumünster, Deutschland Online publiziert: 18. Juli 2017 © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV; § 116b neu) Veränderungen in der zukünftigen Uroonkologie Aktuell wird im gemeinsamen Bundes- einen weiteren Zugang zur ambulanten § 116b alt (Ambulante Versorgung im ausschuss (G-BA) die Anlage „Richtli- Versorgung zu ermöglichen. Krankenhaus) eine untergeordnete Rolle nie ambulante Behandlung im Kranken- Die Vertragsärzteschaft als der pri- spielte. Denn gerade bei den schweren haus“ (ASV-RL) 1.1. Buchstabe a: on- märe Leistungserbringer im ambulanten Verlaufsformen (z. B. in der Onkologie) kologische Erkrankungen – Tumorgrup- Bereich war außen vor! Das passt in ist die ambulante Versorgung durch die pe 9: urologische Tumoren beraten. die linke Gesundheitspolitik: fachärztli- hohe Facharztdichte und Kompetenz In einem Eckpunktepapier zur ASV- che Versorgung am und im Kranken- nicht nur sichergestellt, sondern wird RL wurde 2013 u. a. festgelegt, dass man haus wird ergänzt durch ambulante haus- extra durch den Bundesmantelvertrag sich bei der Überführung der Erkran- ärztlicheVersorgung. DiePrämisse einer (Onkologievereinbarung) gefördert. kungen nach § 116b (alt) SGB-V (ABK) wohnortnahen qualifizierten (fachärztli- Dies ist ein Grund für uns als Berufs- in die ASV (§ http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Urologe Springer Journals

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV; §116b neu)

Der Urologe , Volume 56 (8) – Jul 18, 2017
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/ambulante-spezialfach-rztliche-versorgung-asv-116b-neu-o2SWhEdbF6
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2017 by Springer Medizin Verlag GmbH
Subject
Medicine & Public Health; Urology
ISSN
0340-2592
eISSN
1433-0563
D.O.I.
10.1007/s00120-017-0447-8
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Leitthema Urologe 2017 · 56:985–987 A. Schroeder DOI 10.1007/s00120-017-0447-8 Büro des Präsidenten, Berufsverband der Deutschen Urologen e.V., Neumünster, Deutschland Online publiziert: 18. Juli 2017 © Springer Medizin Verlag GmbH 2017 Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV; § 116b neu) Veränderungen in der zukünftigen Uroonkologie Aktuell wird im gemeinsamen Bundes- einen weiteren Zugang zur ambulanten § 116b alt (Ambulante Versorgung im ausschuss (G-BA) die Anlage „Richtli- Versorgung zu ermöglichen. Krankenhaus) eine untergeordnete Rolle nie ambulante Behandlung im Kranken- Die Vertragsärzteschaft als der pri- spielte. Denn gerade bei den schweren haus“ (ASV-RL) 1.1. Buchstabe a: on- märe Leistungserbringer im ambulanten Verlaufsformen (z. B. in der Onkologie) kologische Erkrankungen – Tumorgrup- Bereich war außen vor! Das passt in ist die ambulante Versorgung durch die pe 9: urologische Tumoren beraten. die linke Gesundheitspolitik: fachärztli- hohe Facharztdichte und Kompetenz In einem Eckpunktepapier zur ASV- che Versorgung am und im Kranken- nicht nur sichergestellt, sondern wird RL wurde 2013 u. a. festgelegt, dass man haus wird ergänzt durch ambulante haus- extra durch den Bundesmantelvertrag sich bei der Überführung der Erkran- ärztlicheVersorgung. DiePrämisse einer (Onkologievereinbarung) gefördert. kungen nach § 116b (alt) SGB-V (ABK) wohnortnahen qualifizierten (fachärztli- Dies ist ein Grund für uns als Berufs- in die ASV (§

Journal

Der UrologeSpringer Journals

Published: Jul 18, 2017

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off