Alma de Zarate, Jamila Tressel & Lara-Luna Ehrenschneider in Zusammenarbeit mit Uli Hauser: Wie wir Schule machen. Lernen, wie es uns gefällt.München: Knaus, 2014, 191 Seiten, ISBN 978-3-8135-0618-1

Alma de Zarate, Jamila Tressel & Lara-Luna Ehrenschneider in Zusammenarbeit mit Uli Hauser: Wie... Z f Bildungsforsch (2015) 5:235–236 DOI 10.1007/s35834-015-0125-0 Rezension Alma de Zarate, Jamila Tressel & Lara-Luna Ehrenschneider in Zusammenarbeit mit Uli Hauser: Wie wir Schule machen. Lernen, wie es uns gefällt.München: Knaus, 2014, 191 Seiten, ISBN 978-3-8135-0618-1 Josef Thonhauser Angenommen: 4. Februar 2015 / Online publiziert: 11. März 2015 © Springer Fachmedien Wiesbaden 2015 Der Text dieses Buches richtet sich nicht – zumindest vordergründig nicht – an Bil- dungsforscher/innen. Hier folgt deshalb keine Rezension, sondern ein kurzer Bericht über ein ungewöhnliches Buch, welches das Interesse auch des Lesepublikums der ZBF berühren könnte. Die drei Autorinnen stehen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren, haben zum Teil Migrationshintergrund und besuchen die Evangelische Schule Berlin Zentrum (ESBZ). Deren Leiterin Margret Rasfeld hat sie in der Überzeugung, sie seien auf ihre Weise Expertinnen für schulisches Lernen, dazu animiert, dieses Buch zu schrei- ben. Der Hamburger Uli Hauser hat sie dabei unterstützt. Die ESBZ, eine zehnjährige Gemeinschaftsschule, entstand 2007 aus einer Ini- tiative von Eltern, die ihren Kindern etwas anderes als eine konventionelle öffent- liche Schule bieten wollten (S. 69). In Deutschland ist der Staat verpflichtet, die Gründung solcher „Ersatzschulen“ zu unterstützen (S. 111). Das machten sich die Eltern zunutze. Und die drei Schülerinnen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Bildungsforschung Springer Journals

Alma de Zarate, Jamila Tressel & Lara-Luna Ehrenschneider in Zusammenarbeit mit Uli Hauser: Wie wir Schule machen. Lernen, wie es uns gefällt.München: Knaus, 2014, 191 Seiten, ISBN 978-3-8135-0618-1

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/alma-de-zarate-jamila-tressel-lara-luna-ehrenschneider-in-AD54ad36eH
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Copyright
Copyright © 2015 by Springer Fachmedien Wiesbaden
Subject
Social Sciences, general; Demography
ISSN
2190-6890
eISSN
2190-6904
D.O.I.
10.1007/s35834-015-0125-0
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Z f Bildungsforsch (2015) 5:235–236 DOI 10.1007/s35834-015-0125-0 Rezension Alma de Zarate, Jamila Tressel & Lara-Luna Ehrenschneider in Zusammenarbeit mit Uli Hauser: Wie wir Schule machen. Lernen, wie es uns gefällt.München: Knaus, 2014, 191 Seiten, ISBN 978-3-8135-0618-1 Josef Thonhauser Angenommen: 4. Februar 2015 / Online publiziert: 11. März 2015 © Springer Fachmedien Wiesbaden 2015 Der Text dieses Buches richtet sich nicht – zumindest vordergründig nicht – an Bil- dungsforscher/innen. Hier folgt deshalb keine Rezension, sondern ein kurzer Bericht über ein ungewöhnliches Buch, welches das Interesse auch des Lesepublikums der ZBF berühren könnte. Die drei Autorinnen stehen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren, haben zum Teil Migrationshintergrund und besuchen die Evangelische Schule Berlin Zentrum (ESBZ). Deren Leiterin Margret Rasfeld hat sie in der Überzeugung, sie seien auf ihre Weise Expertinnen für schulisches Lernen, dazu animiert, dieses Buch zu schrei- ben. Der Hamburger Uli Hauser hat sie dabei unterstützt. Die ESBZ, eine zehnjährige Gemeinschaftsschule, entstand 2007 aus einer Ini- tiative von Eltern, die ihren Kindern etwas anderes als eine konventionelle öffent- liche Schule bieten wollten (S. 69). In Deutschland ist der Staat verpflichtet, die Gründung solcher „Ersatzschulen“ zu unterstützen (S. 111). Das machten sich die Eltern zunutze. Und die drei Schülerinnen

Journal

Zeitschrift für BildungsforschungSpringer Journals

Published: Mar 11, 2015

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

Monthly Plan

  • Read unlimited articles
  • Personalized recommendations
  • No expiration
  • Print 20 pages per month
  • 20% off on PDF purchases
  • Organize your research
  • Get updates on your journals and topic searches

$49/month

Start Free Trial

14-day Free Trial

Best Deal — 39% off

Annual Plan

  • All the features of the Professional Plan, but for 39% off!
  • Billed annually
  • No expiration
  • For the normal price of 10 articles elsewhere, you get one full year of unlimited access to articles.

$588

$360/year

billed annually
Start Free Trial

14-day Free Trial