Akutes Koronarsyndrom beim älteren Menschen

Akutes Koronarsyndrom beim älteren Menschen Das akute Koronarsyndrom (ACS) – gegliedert in „ST-elevation myocardial infarction“ (STEMI), „non-ST-segment elevation acute coronary syndrome“ (NSTE-ACS) und instabile Angina pectoris – stellt besonders beim älteren Menschen eine besondere Herausforderung in Bezug auf Diagnostik und Therapie dar. Begonnen mit der ggf. schwierigen Anamnese über die laborchemischen Befunde bis hin zu Besonderheiten in EKG, Echokardio- und Angiographie sollten diese Patienten different zu Jüngeren betrachtet werden. Aufgrund der besonders im hohen Alter bestehenden Mortalität und Morbidität nach ACS gilt es, evidente Strategien in Diagnostik und Therapie einzuhalten und speziell geschultes Personal für Menschen mit akutem Brustschmerz einzusetzen, um Prognose und Lebensqualität der Betroffenen zu bessern. Der erste wichtige Schritt sind zertifizierte „chest pain units“, die die reibungslose Diagnostik und Therapie sicherstellen und die innerklinischen Entscheidungsprozesse positiv beeinflussen. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie Springer Journals

Akutes Koronarsyndrom beim älteren Menschen

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/akutes-koronarsyndrom-beim-lteren-menschen-sXh9oCc06g
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Geriatrics/Gerontology; Internal Medicine; Aging; Social Sciences, general
ISSN
0948-6704
eISSN
1435-1269
D.O.I.
10.1007/s00391-018-1411-y
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Das akute Koronarsyndrom (ACS) – gegliedert in „ST-elevation myocardial infarction“ (STEMI), „non-ST-segment elevation acute coronary syndrome“ (NSTE-ACS) und instabile Angina pectoris – stellt besonders beim älteren Menschen eine besondere Herausforderung in Bezug auf Diagnostik und Therapie dar. Begonnen mit der ggf. schwierigen Anamnese über die laborchemischen Befunde bis hin zu Besonderheiten in EKG, Echokardio- und Angiographie sollten diese Patienten different zu Jüngeren betrachtet werden. Aufgrund der besonders im hohen Alter bestehenden Mortalität und Morbidität nach ACS gilt es, evidente Strategien in Diagnostik und Therapie einzuhalten und speziell geschultes Personal für Menschen mit akutem Brustschmerz einzusetzen, um Prognose und Lebensqualität der Betroffenen zu bessern. Der erste wichtige Schritt sind zertifizierte „chest pain units“, die die reibungslose Diagnostik und Therapie sicherstellen und die innerklinischen Entscheidungsprozesse positiv beeinflussen.

Journal

Zeitschrift für Gerontologie und GeriatrieSpringer Journals

Published: May 30, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off