Akupunktur als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland

Akupunktur als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland Originalien 1,2 2 2 1 1 2 Schmerz 2018 · 32:30–38 L. Hickstein ·S.Kiel ·C. Raus ·S.Heß ·J. Walker · J.-F. Chenot https://doi.org/10.1007/s00482-017-0258-2 InGef – Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin GmbH, Berlin, Deutschland Online publiziert: 11. Dezember 2017 Abteilung Allgemeinmedizin, Institut für Community Medicine, Universitätsmedizin Greifswald, © Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Published Greifswald, Deutschland by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature - all rights reserved 2017 Akupunktur als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland Eine retrospektive Beobachtungstudie basierend auf Abrechnungsdaten Zum 1. Januar 2007 ist Akupunktur Versorgungsleitlinie Kreuzschmerzen 4 Wie viele Akupunktursitzungen als weitere Behandlungsoption für empfohlen [2]. Für die Behandlung von werden abgerechnet und wie oft wird die Indikationen chronische Knie- Knieschmerzen befindet sich durch die die Behandlung abgebrochen? und chronische Rückenschmerzen Deutsche Gesellschaft für Allgemeinme- 4 Wie entwickelt sich die Inanspruch- in den Leistungskatalog der ge- dizin und Familienmedizin derzeit ein nahme im zeitlichen Verlauf und gibt setzlichen Krankenversicherung Leitlinienvorhaben in Bearbeitung, wel- es regionale Unterschiede? aufgenommen worden. Über die In- ches naturheilkundliche Therapieformen 4 Wer bietet Akupunktur an? anspruchnahme von Akupunktur als ausdrücklich mit einschließt [5]. Kassenleistung ist bisher noch wenig Für Ärzte sind die Zulassungsvor- Methoden bekannt. aussetzungen zur Erbringung von Aku- punktur http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Der Schmerz Springer Journals

Akupunktur als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/akupunktur-als-leistung-der-gesetzlichen-krankenversicherung-in-VZakMYud9e
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2017 by Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Published by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature - all rights reserved
Subject
Medicine & Public Health; Pain Medicine; Anesthesiology; Chiropractic Medicine; Psychotherapy
ISSN
0932-433X
eISSN
1432-2129
D.O.I.
10.1007/s00482-017-0258-2
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Originalien 1,2 2 2 1 1 2 Schmerz 2018 · 32:30–38 L. Hickstein ·S.Kiel ·C. Raus ·S.Heß ·J. Walker · J.-F. Chenot https://doi.org/10.1007/s00482-017-0258-2 InGef – Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin GmbH, Berlin, Deutschland Online publiziert: 11. Dezember 2017 Abteilung Allgemeinmedizin, Institut für Community Medicine, Universitätsmedizin Greifswald, © Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Published Greifswald, Deutschland by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature - all rights reserved 2017 Akupunktur als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland Eine retrospektive Beobachtungstudie basierend auf Abrechnungsdaten Zum 1. Januar 2007 ist Akupunktur Versorgungsleitlinie Kreuzschmerzen 4 Wie viele Akupunktursitzungen als weitere Behandlungsoption für empfohlen [2]. Für die Behandlung von werden abgerechnet und wie oft wird die Indikationen chronische Knie- Knieschmerzen befindet sich durch die die Behandlung abgebrochen? und chronische Rückenschmerzen Deutsche Gesellschaft für Allgemeinme- 4 Wie entwickelt sich die Inanspruch- in den Leistungskatalog der ge- dizin und Familienmedizin derzeit ein nahme im zeitlichen Verlauf und gibt setzlichen Krankenversicherung Leitlinienvorhaben in Bearbeitung, wel- es regionale Unterschiede? aufgenommen worden. Über die In- ches naturheilkundliche Therapieformen 4 Wer bietet Akupunktur an? anspruchnahme von Akupunktur als ausdrücklich mit einschließt [5]. Kassenleistung ist bisher noch wenig Für Ärzte sind die Zulassungsvor- Methoden bekannt. aussetzungen zur Erbringung von Aku- punktur

Journal

Der SchmerzSpringer Journals

Published: Dec 11, 2017

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off