Adipositas im Kindes- und Jugendalter Basisinformationen und Leitlinien für Diagnostik, Therapie und Prävention

Adipositas im Kindes- und Jugendalter Basisinformationen und Leitlinien für Diagnostik, Therapie... Monatsschr Kinderheilkd Originalien 2001 · 149:805–806 © Springer-Verlag 2001 1 2 M. Wabitsch · D. Kunze 1 2 Universitätskinderklinik und Poliklinik Ulm · Kinderklinik und Kinderpoliklinik, LMU München Adipositas im Kindes- und Jugendalter Basisinformationen und Leitlinien für Diagnostik, Therapie und Prävention Adipositas bei Kindern und Jugendli- neues Energiegleichgewicht des Körpers leisten, vergleichbare Anstrengungen chen ist in unserem Land eine zahlenmä- zu erreichen. Dies kann langfristig nur für die Prävention und die Therapie der ßig bedeutende Gesundheitsstörung, der durch eine Änderung der Ernährungs- Adipositas im Kindes- und Jugendalter bis vor kurzem in der Kinderheilkunde und Bewegungsgewohnheiten bei den zu unterlassen. und Jugendmedizin keine ausreichende Betroffenen und deren Familien erreicht Die Adipositas wird heute als chro- Aufmerksamkeit gewidmet wurde. werden. Dabei ist es zunächst eine wich- nische Krankheit und nicht nur als bio- Die Prävalenz der Adipositas nimmt tige ärztliche Aufgabe, zu vermitteln, logische Variante angesehen. In den USA weltweit in allen Industrienationen zu, dass Adipositas eine ernst zu nehmende werden etwa 280.000 Todesfälle/Jahr auf in Deutschland sind je nach Definition Gesundheitsstörung ist. Darüber hinaus die Adipositas mit ihren Folgeerkran- 10–20% aller Schulkinder und Jugendli- muss nach heutiger wissenschaftlicher kungen zurückgeführt; sie ist damit chen übergewichtig. Es ist auch zu beob- http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Monatsschrift Kinderheilkunde Springer Journals

Adipositas im Kindes- und Jugendalter Basisinformationen und Leitlinien für Diagnostik, Therapie und Prävention

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/adipositas-im-kindes-und-jugendalter-basisinformationen-und-leitlinien-tzNDuwkdIa
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
Copyright
Copyright © 2001 by Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Subject
Medicine & Public Health; Pediatrics; General Practice / Family Medicine
ISSN
0026-9298
eISSN
1433-0474
D.O.I.
10.1007/s001120170106
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Monatsschr Kinderheilkd Originalien 2001 · 149:805–806 © Springer-Verlag 2001 1 2 M. Wabitsch · D. Kunze 1 2 Universitätskinderklinik und Poliklinik Ulm · Kinderklinik und Kinderpoliklinik, LMU München Adipositas im Kindes- und Jugendalter Basisinformationen und Leitlinien für Diagnostik, Therapie und Prävention Adipositas bei Kindern und Jugendli- neues Energiegleichgewicht des Körpers leisten, vergleichbare Anstrengungen chen ist in unserem Land eine zahlenmä- zu erreichen. Dies kann langfristig nur für die Prävention und die Therapie der ßig bedeutende Gesundheitsstörung, der durch eine Änderung der Ernährungs- Adipositas im Kindes- und Jugendalter bis vor kurzem in der Kinderheilkunde und Bewegungsgewohnheiten bei den zu unterlassen. und Jugendmedizin keine ausreichende Betroffenen und deren Familien erreicht Die Adipositas wird heute als chro- Aufmerksamkeit gewidmet wurde. werden. Dabei ist es zunächst eine wich- nische Krankheit und nicht nur als bio- Die Prävalenz der Adipositas nimmt tige ärztliche Aufgabe, zu vermitteln, logische Variante angesehen. In den USA weltweit in allen Industrienationen zu, dass Adipositas eine ernst zu nehmende werden etwa 280.000 Todesfälle/Jahr auf in Deutschland sind je nach Definition Gesundheitsstörung ist. Darüber hinaus die Adipositas mit ihren Folgeerkran- 10–20% aller Schulkinder und Jugendli- muss nach heutiger wissenschaftlicher kungen zurückgeführt; sie ist damit chen übergewichtig. Es ist auch zu beob-

Journal

Monatsschrift KinderheilkundeSpringer Journals

Published: Aug 1, 2001

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 12 million articles from more than
10,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Unlimited reading

Read as many articles as you need. Full articles with original layout, charts and figures. Read online, from anywhere.

Stay up to date

Keep up with your field with Personalized Recommendations and Follow Journals to get automatic updates.

Organize your research

It’s easy to organize your research with our built-in tools.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve Freelancer

DeepDyve Pro

Price
FREE
$49/month

$360/year
Save searches from Google Scholar, PubMed
Create lists to organize your research
Export lists, citations
Read DeepDyve articles
Abstract access only
Unlimited access to over
18 million full-text articles
Print
20 pages/month
PDF Discount
20% off