Addendum zu: Chronische Herzinsuffizienz beim älteren Patienten

Addendum zu: Chronische Herzinsuffizienz beim älteren Patienten Addendum 1 2 Z Gerontol Geriat 2018 · 51:492 Roland Hardt · Philipp Bahrmann https://doi.org/10.1007/s00391-018-1394-8 Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, Deutschland Online publiziert: 25. April 2018 Med. Klinik II, Asklepios Paulinen Klinik, Wiesbaden, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Addendum zu: Chronische Herzinsuffizienz beim älteren Patienten Aktualisierte Nationale VersorgungsLeitlinie „Chronische Herzinsuffizienz“ aus geriatrischer Perspektive Addendum zu: ternative und bitten, dieses Addendum Z Gerontol Geriat 2018 bei der Therapie der Herzinsuffizienz https://doi.org/10.1007/s00391-018- mit eingeschränkter Ejektionsfraktion 1371-2 zu berücksichtigen. Keinesfalls sollte der Eindruck erweckt werden, dass aus- Der Übersichtsartikel zu der aktualisier- gerechnet die Vertreter der Deutsche ten VersorgungsLeitlinie „Chronische Gesellschaft für Geriatrie (DGG) bei Herzinsuffizienz“ [1] aus geriatrischer der Überarbeitung der NVL die geria- Perspektive – bedarf aus Sicht der Au- trischen Patienten vom medizinischen toren einer wichtigen Ergänzung: Im Fortschritt ausschließen wollten. Abschn. „Medikamentöse Therapie“ wurde die Standardtherapie mit An- Korrespondenzadresse giotensin-Converting-Enzyme(ACE)- Prof. Dr. R. Hardt Hemmern(alternativARB[Angiotensin- Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg- Rezeptor-Blocker]), β-Rezeptoren-Blo- Universität ckern und Mineralokortikoidrezeptor- Mainz, Deutschland Roland.Hardt@unimedizin-mainz.de antagonisten, bei Flüssigkeitsretention ergänzt durch Diuretika, entsprechend Interessenkonflikt. P. Bahrmann und R. Hardt geben der aktuellen Nationalen Versorgungs- an, dass kein Interessenkonflikt besteht. Leitlinie (NVL) zwar korrekt wiederge- geben. Es unterblieb jedoch der Hinweis ausderNVL,dassbei„Patienten,dietrotz Literatur leitliniengerechter Therapie mit ACE- 1. NationaleVersorgungsLeitlinieChronische Herz- Hemmern, Betarezeptorenblockern und insuffizienz, Langfassung, 2. Auflage 2017,Version Mineralokortikoidrezeptorantagonisten 2,AWMF-Register-Nr.:nvl-006(Pkt.6.2.2.1(S.61) symptomatisch sind, (...) ein Wech- sel von ACE-Hemmern auf Sacubitril/ Valsartan empfohlen werden“ sollte. Ein Einfluss des Alters auf den Effekt von Sacubitril/Valsartan fand sich in der dieser Empfehlung zugrunde liegenden Studie (PARADIGM-HF) nicht, sodass diese auch für geriatrische Patienten uneingeschränkt gültig ist. Die Auto- Die Online-Version des Originalartikels ist unter ren bedauern die fehlende Erwähnung https://doi.org/10.1007/s00391-018-1371-2 zu dieser wichtigen therapeutischen Al- finden. 492 Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 4 · 2018 http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie Springer Journals

Addendum zu: Chronische Herzinsuffizienz beim älteren Patienten

Free
1 page
Loading next page...
1 Page
 
/lp/springer_journal/addendum-zu-chronische-herzinsuffizienz-beim-lteren-patienten-l1dBjZ1j8X
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Geriatrics/Gerontology; Internal Medicine; Aging; Social Sciences, general
ISSN
0948-6704
eISSN
1435-1269
D.O.I.
10.1007/s00391-018-1394-8
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Addendum 1 2 Z Gerontol Geriat 2018 · 51:492 Roland Hardt · Philipp Bahrmann https://doi.org/10.1007/s00391-018-1394-8 Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, Deutschland Online publiziert: 25. April 2018 Med. Klinik II, Asklepios Paulinen Klinik, Wiesbaden, Deutschland © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Addendum zu: Chronische Herzinsuffizienz beim älteren Patienten Aktualisierte Nationale VersorgungsLeitlinie „Chronische Herzinsuffizienz“ aus geriatrischer Perspektive Addendum zu: ternative und bitten, dieses Addendum Z Gerontol Geriat 2018 bei der Therapie der Herzinsuffizienz https://doi.org/10.1007/s00391-018- mit eingeschränkter Ejektionsfraktion 1371-2 zu berücksichtigen. Keinesfalls sollte der Eindruck erweckt werden, dass aus- Der Übersichtsartikel zu der aktualisier- gerechnet die Vertreter der Deutsche ten VersorgungsLeitlinie „Chronische Gesellschaft für Geriatrie (DGG) bei Herzinsuffizienz“ [1] aus geriatrischer der Überarbeitung der NVL die geria- Perspektive – bedarf aus Sicht der Au- trischen Patienten vom medizinischen toren einer wichtigen Ergänzung: Im Fortschritt ausschließen wollten. Abschn. „Medikamentöse Therapie“ wurde die Standardtherapie mit An- Korrespondenzadresse giotensin-Converting-Enzyme(ACE)- Prof. Dr. R. Hardt Hemmern(alternativARB[Angiotensin- Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg- Rezeptor-Blocker]), β-Rezeptoren-Blo- Universität ckern und Mineralokortikoidrezeptor- Mainz, Deutschland Roland.Hardt@unimedizin-mainz.de antagonisten, bei Flüssigkeitsretention ergänzt durch Diuretika, entsprechend Interessenkonflikt. P. Bahrmann und R. Hardt geben der aktuellen Nationalen Versorgungs- an, dass kein Interessenkonflikt besteht. Leitlinie (NVL) zwar korrekt wiederge- geben. Es unterblieb jedoch der Hinweis ausderNVL,dassbei„Patienten,dietrotz Literatur leitliniengerechter Therapie mit ACE- 1. NationaleVersorgungsLeitlinieChronische Herz- Hemmern, Betarezeptorenblockern und insuffizienz, Langfassung, 2. Auflage 2017,Version Mineralokortikoidrezeptorantagonisten 2,AWMF-Register-Nr.:nvl-006(Pkt.6.2.2.1(S.61) symptomatisch sind, (...) ein Wech- sel von ACE-Hemmern auf Sacubitril/ Valsartan empfohlen werden“ sollte. Ein Einfluss des Alters auf den Effekt von Sacubitril/Valsartan fand sich in der dieser Empfehlung zugrunde liegenden Studie (PARADIGM-HF) nicht, sodass diese auch für geriatrische Patienten uneingeschränkt gültig ist. Die Auto- Die Online-Version des Originalartikels ist unter ren bedauern die fehlende Erwähnung https://doi.org/10.1007/s00391-018-1371-2 zu dieser wichtigen therapeutischen Al- finden. 492 Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 4 · 2018

Journal

Zeitschrift für Gerontologie und GeriatrieSpringer Journals

Published: Apr 25, 2018

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off