Adaptive Case Management im Vergleich mit BPM

Adaptive Case Management im Vergleich mit BPM Spektrum 44 Adaptive Case Management im Vergleich mit BPM 52 Die IBAN – eine kritische Sicht 62 Empfehlung mit System 72 Kundenbindung durch Datenanalyse 76 Quo vadis Arbeitsplatz-IT? Spektrum | Adaptive Case Management Adaptive Case Management im Vergleich mit BPM Das Zeitalter der industriegeprägten Gesellschaft ist vorbei: Stabile und gleicharti- ge Prozesse bestimmten den Alltag von Mensch und Maschine. Die Arbeitsabläufe waren stark strukturiert und wiederholten sich. Abweichungen wurden als störend angesehen. Die Fließbandproduktion mit ihrem auf Optimierung und auf Effizi- enzsteigerung ausgerichteten Charakter steht sinnbildlich für diese Periode. Thomas Goesmann, Stefan Schröder und Malte Unger 44 Wirtschaftsinformatik & Management 3 | 2015 Spektrum | Adaptive Case Management Mittlerweile hält eine neue Zeit Einzug – die der wissens- und dienstleis- tungsgeprägten Gesellschaft. In ihr stehen vor allem verschiedenartige und unbeständige Abläufe im Vordergrund. Die sogenannten wissensintensiven Geschäftsprozesse (Knowledge Work) haben eine enorme Bedeutung für Organisationen, denn sie umfassen häufig Kernkompetenzen und bestim- men somit die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Es handelt sich dabei nicht um standardisierte Routineabläufe, sondern um Prozesse, an de- nen mehrere Experten arbeitsteilig wirken und koordiniert werden müssen. Zudem unterliegen sie äußeren Einflüssen, die den Prozessablauf verändern. Dr. Thomas Goesmann Diese Umstände führen zu einem dynamischen Umfeld http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Wirtschaftsinformatik & Management Springer Journals

Adaptive Case Management im Vergleich mit BPM

Loading next page...
 
/lp/springer_journal/adaptive-case-management-im-vergleich-mit-bpm-04yMx7soCo
Publisher
Gabler Verlag
Copyright
Copyright © 2015 by Springer Gabler
Subject
Economics / Management Science; IT in Business
ISSN
1867-5905
eISSN
1867-5913
D.O.I.
10.1007/s35764-015-0533-x
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Spektrum 44 Adaptive Case Management im Vergleich mit BPM 52 Die IBAN – eine kritische Sicht 62 Empfehlung mit System 72 Kundenbindung durch Datenanalyse 76 Quo vadis Arbeitsplatz-IT? Spektrum | Adaptive Case Management Adaptive Case Management im Vergleich mit BPM Das Zeitalter der industriegeprägten Gesellschaft ist vorbei: Stabile und gleicharti- ge Prozesse bestimmten den Alltag von Mensch und Maschine. Die Arbeitsabläufe waren stark strukturiert und wiederholten sich. Abweichungen wurden als störend angesehen. Die Fließbandproduktion mit ihrem auf Optimierung und auf Effizi- enzsteigerung ausgerichteten Charakter steht sinnbildlich für diese Periode. Thomas Goesmann, Stefan Schröder und Malte Unger 44 Wirtschaftsinformatik & Management 3 | 2015 Spektrum | Adaptive Case Management Mittlerweile hält eine neue Zeit Einzug – die der wissens- und dienstleis- tungsgeprägten Gesellschaft. In ihr stehen vor allem verschiedenartige und unbeständige Abläufe im Vordergrund. Die sogenannten wissensintensiven Geschäftsprozesse (Knowledge Work) haben eine enorme Bedeutung für Organisationen, denn sie umfassen häufig Kernkompetenzen und bestim- men somit die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Es handelt sich dabei nicht um standardisierte Routineabläufe, sondern um Prozesse, an de- nen mehrere Experten arbeitsteilig wirken und koordiniert werden müssen. Zudem unterliegen sie äußeren Einflüssen, die den Prozessablauf verändern. Dr. Thomas Goesmann Diese Umstände führen zu einem dynamischen Umfeld

Journal

Wirtschaftsinformatik & ManagementSpringer Journals

Published: Jun 1, 2015

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off