Achtsame Schmerztherapie

Achtsame Schmerztherapie Leitthema Manuelle Medizin 2018 · 56:74–79 B. Paul https://doi.org/10.1007/s00337-017-0361-6 Psychotherapeutische Praxis, Wien, Österreich Online publiziert: 16. Januar 2018 © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Ein interdisziplinärer Zugang zu muskuloskelettalen Erkrankungen In Österreich sind etwa 25 % der Be- ckelt, deren Ziel die Schmerzakzeptanz Weg im praktischen, klinischen Feld be- völkerung von chronischen Schmerzen ist. Als theoretische Basis dafür wird die gonnen haben. betroffen [7], womit Österreich im euro- „acceptance commitment therapy (ACT) Die ACT fordert vor der Aufnah- päischen Vergleich im Durchschnitt liegt for chronic pain“ dargestellt, welche wis- me der Patienten in das interdiszipli- [1]. Dennoch ist eine flächendeckende senschalft ich und konzeptuell gut belegt näre 3-wöchige Setting deren „willing- medizinische Versorgung von chroni- ist. ness“, die Bereitschaft zu einer aktiven schen Schmerzpatienten nicht gegeben. Im Fokus dieses Artikels steht die Schmerzexposition und die Aufgabe Ausgehend von einer medizinischen Übung: „Aktives Nicht-Tun und Ru- von Schmerzvermeidung, was wiederum Grundversorgung sind eine zunehmen- he entstehen lassen“. Diese beschreibt Schmerzakzeptanz voraussetzt. Ziel ist de Spezialisierung und Komplexität bis sehr anschaulich ein akzeptanzbasiertes, es, mit dem Schmerz ein sinnerfülltes Le- hin zu immer multiprofessionelleren schmerzpsychotherapeutisches Vorge- ben, den eigenen Werten entsprechend, Strukturen mit spezifischen Krankheits- hen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Manuelle Medizin Springer Journals

Achtsame Schmerztherapie

Manuelle Medizin , Volume 56 (1) – Jan 16, 2018
Loading next page...
 
/lp/springer_journal/achtsame-schmerztherapie-bB9lbCg3r7
Publisher
Springer Medizin
Copyright
Copyright © 2018 by Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature
Subject
Medicine & Public Health; Chiropractic Medicine; Orthopedics; Conservative Orthopedics; Rehabilitation; Sports Medicine
ISSN
0025-2514
eISSN
1433-0466
D.O.I.
10.1007/s00337-017-0361-6
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Leitthema Manuelle Medizin 2018 · 56:74–79 B. Paul https://doi.org/10.1007/s00337-017-0361-6 Psychotherapeutische Praxis, Wien, Österreich Online publiziert: 16. Januar 2018 © Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018 Ein interdisziplinärer Zugang zu muskuloskelettalen Erkrankungen In Österreich sind etwa 25 % der Be- ckelt, deren Ziel die Schmerzakzeptanz Weg im praktischen, klinischen Feld be- völkerung von chronischen Schmerzen ist. Als theoretische Basis dafür wird die gonnen haben. betroffen [7], womit Österreich im euro- „acceptance commitment therapy (ACT) Die ACT fordert vor der Aufnah- päischen Vergleich im Durchschnitt liegt for chronic pain“ dargestellt, welche wis- me der Patienten in das interdiszipli- [1]. Dennoch ist eine flächendeckende senschalft ich und konzeptuell gut belegt näre 3-wöchige Setting deren „willing- medizinische Versorgung von chroni- ist. ness“, die Bereitschaft zu einer aktiven schen Schmerzpatienten nicht gegeben. Im Fokus dieses Artikels steht die Schmerzexposition und die Aufgabe Ausgehend von einer medizinischen Übung: „Aktives Nicht-Tun und Ru- von Schmerzvermeidung, was wiederum Grundversorgung sind eine zunehmen- he entstehen lassen“. Diese beschreibt Schmerzakzeptanz voraussetzt. Ziel ist de Spezialisierung und Komplexität bis sehr anschaulich ein akzeptanzbasiertes, es, mit dem Schmerz ein sinnerfülltes Le- hin zu immer multiprofessionelleren schmerzpsychotherapeutisches Vorge- ben, den eigenen Werten entsprechend, Strukturen mit spezifischen Krankheits- hen

Journal

Manuelle MedizinSpringer Journals

Published: Jan 16, 2018

References

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off